BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.01.2005, 09:00     #1
sbk   sbk ist offline
Registrierter Benutzer

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2003
Beiträge: 1.101
Dakar 05

es ist mal wieder soweit:

Die Dakar läuft auf Hochtouren. Und wer fährt vorne mit? Einer unserer Dicken!

Zur Einstimmung: Focus-online

Nachtrag:
X-Raid

Grüße
sbk

Geändert von sbk (07.01.2005 um 09:05 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 07.01.2005, 09:06     #2
Ganove   Ganove ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 268

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 118 d ; VW Touareg V6TDI ; VW T4 2.4 D (Wanderdühne)
Na ja, wenn der Dakar X5 ebenso zuverlässig ist wie die Strassenversion wird es wohl nix mit dem Siegertreppchen ...
Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2005, 09:08     #3
sbk   sbk ist offline
Registrierter Benutzer

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2003
Beiträge: 1.101
Zitat:
Original geschrieben von Ganove
Na ja, wenn der Dakar X5 ebenso zuverlässig ist wie die Strassenversion wird es wohl nix mit dem Siegertreppchen ...
hängt immer vom Fahrer ab

Ausserdem wird Quandt schon dafür gesorgt haben, dass der Dakar X entsprechend zuverlässig ist.

Grüße
sbk
Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2005, 09:12     #4
otti X5   otti X5 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von otti X5
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 3.157

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A6 Allroad 3,0 BiTDI
Das ist schon bewundernswert wie die mit den Autos rumfliegen
Würde auch gerne mal eine Runde mitfliegen

Bin mal gespannt, wer am Ende vorne ist.


Grüße
Otti
__________________
Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
Sorge dafür, dass es sehenswert ist.
Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2005, 10:49     #5
R50   R50 ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 12/2004
Beiträge: 1.108
Zitat:
Original geschrieben von otti X5
Würde auch gerne mal eine Runde mitfliegen
vielleicht findet sich hier im forum ein user der seinen X5 auf den Dakar X5 umbaut

vl. sehen wir bald neben "Umbau X5 auf 3.5D" auch noch "Umbau X5 auf X-Raid X5"
Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2005, 15:15     #6
Newbie X5   Newbie X5 ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Newbie X5
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 877

Aktuelles Fahrzeug:
C63 Coupé, Sharan 2.0 TSI, MGF, Citroen C1
Auf jeden Fall wird dieser Thread bald verschoben...

* Schind *
Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2005, 16:12     #7
Rumpel   Rumpel ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Rumpel
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 6.852
Zitat:
Original geschrieben von Newbie X5
Auf jeden Fall wird dieser Thread bald verschoben...

* Schind *
Was hälst du von der Motorsport-Rubrik?

Gruß
Markus
Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2005, 19:11     #8
sbk   sbk ist offline
Registrierter Benutzer

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2003
Beiträge: 1.101
Zitat:
Original geschrieben von Rumpel
Was hälst du von der Motorsport-Rubrik?

Gruß
Markus

NICHTS! So verschwindet auch dieser thread im Nirwana....



Grüße
sbk
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2005, 20:39     #9
tom1   tom1 ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-81739 München
Beiträge: 790

Aktuelles Fahrzeug:
E53 3.0i, Triumph Spitfire ('79), Stag ('74) und TR4 ('63)
Re: Dakar 05

Heute lief es nicht gut Alle zwei auf's dach gelegt.

Bad luck for the X-raid BMW team

“Today was really not our day”, was the first comment of X-raid team manager Sven Quandt. After 57 kilometres of today’s special from Tidjikja to Atar the first bad news came as a phone call to the team leader: Nasser Al-Attiyah had a roll over with the BMW X5. Most important message was that driver and co-driver were ok, although co-driver Alain Guehennec requested for medical assistance. Guehennec was checked up by a doctor but apart from some bruises everything was alright with him. Due to the damages of the car it seems that the race for Al-Attiyah is over. Only some kilometres more was the milage counter running for team mate José Luis Monterde. He also rolled his BMW X5. Also driver and co-pilote were not seriously insured and after checking and repairing the car they carried forward again. Today Monterde finished with a gap of 2h56:01 to the stage winner Luc Alphand (Mitsubishi).
__________________
Life is too short to drive boring cars!
Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2005, 15:27     #10
rumpel666   rumpel666 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: D-35039 Marburg
Beiträge: 635

Aktuelles Fahrzeug:
E39 525 tds Touring
Nach den schlimmen Ereignissen der letzten Tage, gab es neben der furchtbaren Meldung vom Tode Meonis gestern doch einen "Silberstreif am Horizont".
Nachdem der "Wüstensohn" vor einigen Tagen bewiesen hat, dass er vielleicht doch besser ein 4-Fuss-Antrieb-Kamel statt einen 4-WD-X-Raid-M5 bestiegen hätte, ist gestern der 2. Fahrer des X-Raid-Teams in die Top 10 der Dakar 2005 vorgestossen.
... gibt Gas Alter und bring die Karre heil ins Ziel ... am besten unter den Top 10
__________________
MFG
rumpel666
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:09 Uhr.