BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.01.2002, 01:16     #1
Carsten   Carsten ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Stuttgart
Beiträge: 9.973

Aktuelles Fahrzeug:
BMW

S-
E30 325i: Kosten für Austausch Krümmerdichtung?

An meiner alten Möhre ist diesmal die Krümmerdichtung platt, die Möhre hört sich an wie Traktor.
Kann mir jemand sagen, welche Kosten da auf mich zukommen für:
- Material (welche Kleinteile kommen da noch zusätzlich)
- Austausch beim BMW-Händler (wieviele AW)
- Austausch bei einer Hinterhofgarage (ca.)

Besten Dank,
Carsten
__________________
"Multiple exclamation marks, he went on, shaking his head, are a sure sign of a diseased mind."
Terry Pratchett
Userpage von Carsten
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 02.01.2002, 15:35     #2
Treser   Treser ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Treser
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Nürnberg/Mannheim
Beiträge: 2.379

Aktuelles Fahrzeug:
E34 M20, E34 M40, Golf IID

ER-**-**
also das kann man selber machen ist allerdings ein wenig mit gefrimel belastet,..
die dichtung sofern auspuffseitig kostet, oder hat bei mir 50 DMgekostet sind übrigends 2 beim 525 ich denke bei deinem also auch, aber beide für 50DM,..... du mußt den auspuff unten abhängen, dann den krümmer vom rest des auspuffs abschrauben, dann die motorblockschrauben vom krümer lösen, dann kannste den abnehmen, ordentlich saubermachen und die neuen dichtungen drauf machen, dann alles wieder zuschrauben,...
übrigends würde ich mit ner kaputten dichtung nicht rumfahren, da daraus auch ein paar flämmchen kommen und die dann evtl. auch was entzünden könnten,....
Dauer für den ganzen Spaß waren etwa 5 Stunden zu zweit, aber ich habe auch alles ordentlich sauber gemahct und das hat sicherlich schon 1 stunde gedauert,... alles in allem ne scheiss arbeit, aber bei bmw wirste sicherlich nen 4 stelligen DM Betrag abgeknüpft bekommen.....
grüßle
andy
__________________
---------------------------------------
Old school
Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2002, 13:28     #3
Captn Difool   Captn Difool ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Remstal
Beiträge: 7.376

Aktuelles Fahrzeug:
E46 Touring

ES
Würd ich angesichts des Kaufpreises auch sagen. Vier Böcke und einen hydr. Wagenheber, dann steht die Karre, und dann wird geschraubt... Kann eventuell helfen, aber ein warme Garage wäre schon hilfreich bei dieser Bärenkälte.... brrr.
__________________

Leute investieren
in Tuning, welches sie eigentlich nicht brauchen, von Geld das ihnen woanders dann fehlt, nur um Leute beeindrucken zu wollen, die ihnen gar nichts bedeuten.
Userpage von Captn Difool
Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2002, 17:53     #4
Timo 320iC   Timo 320iC ist gerade online
Senior Freak
  Benutzerbild von Timo 320iC
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-66125 Saarbrücken
Beiträge: 835

Aktuelles Fahrzeug:
116i F20, Bj. 12/12, 320i Touring E91, Bj. 4/12, Mini One, Bj. 03/12

SB-T*
Zu den Preisen kann ich nix genaues sagen, aber zum Schrauben
Gerade wenns ne "alte Möhre" ist, werden Dir 100 prozentig mehere Stehbolzen am Zylinderkopf abreißen. Die kannst Du noch so gut mit Rostlöser einsprühen, sogar mit dem Schweißbrenner erhitzen, wenn ein Bolzen abreißt kannst Du den ganzen Zylinderkopf abbauen und den Bolzen ausbohren. Ist ne ganz be..... Arbeit
Würde ich vorm selberschrauben bedenken.
Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2002, 13:14     #5
Carsten   Carsten ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Stuttgart
Beiträge: 9.973

Aktuelles Fahrzeug:
BMW

S-
Nochmal hoch damit:
Kann man das nicht auch irgendwie provisorisch zusammentüteln und mit irgendeiner Dichtungsmasse abdichten?
Muss ja auch keine Ewigkeit halten...

Carsten
__________________
"Multiple exclamation marks, he went on, shaking his head, are a sure sign of a diseased mind."
Terry Pratchett
Userpage von Carsten
Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2002, 00:06     #6
Captn Difool   Captn Difool ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Remstal
Beiträge: 7.376

Aktuelles Fahrzeug:
E46 Touring

ES
Bei der Hitze verkokt Dir jede Dichtnungsmasse. Das geht nur mit richtiger Klemmpassung, sprich neue Dichtung gut verschrauben...
__________________

Leute investieren
in Tuning, welches sie eigentlich nicht brauchen, von Geld das ihnen woanders dann fehlt, nur um Leute beeindrucken zu wollen, die ihnen gar nichts bedeuten.
Userpage von Captn Difool
Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2002, 13:59     #7
Markus   Markus ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 519

Aktuelles Fahrzeug:
528
´Hi Carsten

Probiers mal mit "GunGum" Auspuffdichtmasse, die gibts im zubehör
__________________
Für den einen ist es Klopapier, für den andern die warscheinlich längste Serviette der Welt
Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2002, 21:47     #8
Timo 320iC   Timo 320iC ist gerade online
Senior Freak
  Benutzerbild von Timo 320iC
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-66125 Saarbrücken
Beiträge: 835

Aktuelles Fahrzeug:
116i F20, Bj. 12/12, 320i Touring E91, Bj. 4/12, Mini One, Bj. 03/12

SB-T*
Auspuffdichtmaße am Auspuffkrümmer? Wie soll das denn funktionieren?
Erstens wird der Krümmer viel heißer wie ein Endtopf, selbst da hilft Dichtmasse nur für kurze Zeit,
wie willst Du denn an die Abblasstelle gelangen? Einfach nur Dichtmasse an den Krümmer schmieren wird kaum Besserung bringen!
Du wirst um die Demontage des Krümmers und Ersetzen der Dichtung nicht herumkommen
sorry
Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2003, 18:21     #9
Dschidschn   Dschidschn ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: k.A.
Beiträge: 68
Also so teuer ist das Wechseln dieser Dichtung auch nicht, ich hab das Problem letztes Jahr gehabt und hat 140 Eur gekostet. War allerdings nicht in ner BMW Werkstatt.
Hab aber nur nen 316i, weiß nicht ob der 325 nicht mehrere solche Dichtungen hat....
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:08 Uhr.