BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.01.2002, 17:34     #1
FRANKI323ti   FRANKI323ti ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Kreis Ludwigsburg
Beiträge: 242

Aktuelles Fahrzeug:
323ti Compact
AUTOMATIK-Fahrer helft mir mal bitte

Hallo,
das Thema hatte ich zwar schon mal angesprochen, so richtig hab ich aber noch keine Lösung.

Facts:
- 323ti E36 mit Automatik (keine Schaltgasse) BJ 98
- zieht wie Sau bis ca. 5.700 Umdrehungen, dann wird's Zeit zum Hochschalten

Problem:
- ich mach nen Kickdown
- die Automatik schaltet so weit runter, dass ich irgendwo bei 6.000 Umdrehungen lande
- meine Kiste röhrt wie Sau, zieht aber nicht so wie sie soll (da über ca. 5.700 Umdrehungen)
- richtigen Anschub gibt's erst wieder, wenn die Automatik kurz vor dem roten Bereich höher schaltet
- der Kickdown bringt also gar nix, deshalb nutze ich ihn NIE, sonder gebe maximal Vollgas
- alles völlig unabhängig, ob Aut. auf "S", "E" oder Winter steht

Hab ich das deutlich beschrieben ?

Ich frage mich nun:
- ist das bei Euch auch so?
- Wenn ja: was soll ich mit nem Kickdown? Macht doch in o.g. Konstellation gar keinen Sinn!?
- gibt's an der Automatik vielleicht irgendwas einzustellen, z.B. in welchem Programm bei welcher Drehzahl die Kiste was tun soll?

Gruß
Frank
__________________
"13,0 ltr / 100km" find ich optimax(l). Gibt's ab € 5.000 / Monat Rabatt bei Shell? http://www.bmw-treff.de/userpages/FRANKI323ti.html

Geändert von FRANKI323ti (01.01.2002 um 17:45 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 01.01.2002, 18:15     #2
Damien19   Damien19 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: A-2353 Guntramsdorf
Beiträge: 139

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 530dA Edition Sport Individual, Porsche 911 SC Bj.83
Also, bei mir hackt sich der Kickdown auch bei ca. 5500-6000 U/min (325iA Limo. Bj.91) ein aber dann geht die Post ab. Bei Vollgas (ohne Kickdown) tut sich ab 3500-4000 U/min richtig was, aber natürlich nicht so viel wie bei einem Kickdown.
Kann mir gar nicht vorstellen das sich bei dir da nicht viel rührt.
Vielleicht ist bei deinem Getriebe was beleidigt, schon mal den BMW-Händler deines Vertrauens aufgesucht?

Gruß Damien
__________________
Knowledge is Power. Arm yourself.
Propagandhi
Userpage von Damien19
Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2002, 18:33     #3
FRANKI323ti   FRANKI323ti ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Kreis Ludwigsburg
Beiträge: 242

Aktuelles Fahrzeug:
323ti Compact
Zitat:
Original geschrieben von Damien19

Vielleicht ist bei deinem Getriebe was beleidigt, schon mal den BMW-Händler deines Vertrauens aufgesucht?
nö, aber glaub nicht, dass da was beleidigt ist.
0 auf 100 7,6 bis 7,8 Sek. (mehrmals gestoppt )
glaub nicht, daß das mit beleidigtem Getriebe geht.
Aber sicher bin ich mir nicht...

Bei Vollgas schaltet er bei mir auf 4.000 bis 4.500 runter.
__________________
"13,0 ltr / 100km" find ich optimax(l). Gibt's ab € 5.000 / Monat Rabatt bei Shell? http://www.bmw-treff.de/userpages/FRANKI323ti.html
Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2002, 18:40     #4
Bonusheld   Bonusheld ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Bonusheld
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-40789 Baumberg
Beiträge: 2.097

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330CiA MII & nen alten Golf3

Baumberg
Hast Du das 4 oder 5 Gang Automatikgetriebe drin?
__________________
Bonusheld
Gute Ideen werden nicht automatisch akzeptiert. Sie lassen sich nur mit kühner Ungeduld durchsetzen.
Userpage von Bonusheld
Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2002, 19:51     #5
THB   THB ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von THB
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-30419 Hannover
Beiträge: 185

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323iA Limo (7/96)

H-JJ XXX
Das ist bei mir auch so. Ich glaube, ich habe die 5 Gang-Automatik.

Bei Kickdown hat man das Gefühl, da wird erst einmal nur das Getriebeoel durchgerührt bis er dann hochschaltet.
Userpage von THB
Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2002, 20:01     #6
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.963

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

E36 bei dem Baujahr -> 4 Gang nur bei 4 Zylinder

Ist IMHO zwar ungeschickt aber normal, das der Automat bei Kickdown (Früher hieß das "Übergas" - wo sind nur alle unsere schönen deutschen Begriffe hin.... ) so weit zurückschaltet, das der Motor gerade nicht übedreht.... Über 6000 Kommt aber beim M52 B25 bzw auch bei meinem M52 B28 nicht mehr so viel.... Der M50 B25 (Damien19) hatte ja eine bis fast zum Drehzahlbegrenzer ansteigende Leistungskurve, die größeren M52 Modell fallen da schon wieder deutlich ab. Mein "Modus vivendi" ist es bei unserem alten 230TE manuell den Wählhebel auf 3 oder 2 zurückzuziehen (eine Tachomarkierung wie im alten Benz mit "2" nur bis 80km/h "3" nur bis 130km/.... ist hilfreich) und dann Vollgas zugeben, wenn Vollgas ohne Eingriff nicht ausreicht.... Nur ich bekomme damit keine besseren Zeiten hin, als wenn ich der Hydraulik alles überlasse und einfach nur Vollgas ohne Übergas gebe....

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2002, 20:29     #7
FRANKI323ti   FRANKI323ti ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Kreis Ludwigsburg
Beiträge: 242

Aktuelles Fahrzeug:
323ti Compact
Zitat:
Original geschrieben von Jan Henning
Nur ich bekomme damit keine besseren Zeiten hin, als wenn ich der Hydraulik alles überlasse und einfach nur Vollgas ohne Übergas gebe....
Eben.. und deshalb lass ich den Kickdown jetzt einfach "Übergas" sein und geb Vollgas wenn's schnell gehen muß. Manuelles Schalten hab ich auch versucht, macht nur SInn, wenn ich in nem niedrigeren Gang bleiben will.
Danke Euch!
Gruß Frank
__________________
"13,0 ltr / 100km" find ich optimax(l). Gibt's ab € 5.000 / Monat Rabatt bei Shell? http://www.bmw-treff.de/userpages/FRANKI323ti.html
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2002, 08:59     #8
David   David ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: 70794-Filderstadt
Beiträge: 2.614

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes 250 CDI Coupe (C204)

ES-X
Bei mir beim Kickdown braucht er immer eine Weile bis er reagiert bzw. kommt
Aber ich bin ganz zufrieden
Userpage von David
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2002, 15:03     #9
stevie323iA   stevie323iA ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-16540 Hohen Neuendorf
Beiträge: 232

Aktuelles Fahrzeug:
X3 2.0dA

OHV-BX 3
Ich finde es reicht total aus, ob nu Kick-Down oder Vollgas, der Automat schaltet eh runter, meist in den 2. Gang und dann dreht er bis kurz vorm Begrenzer und lässt mich in die Sportsitze pressen.
Nu dann lass ich aber 'nen paar schwarze Rußwolken stehen, ist dass denn normal?

Wenn ich manuell schalte, so z.B. im Gebirge bei Paßabfahrt hab ich den Hebel auf 2 (dann schaltet der Wagen nur den 1. und 2. Gang). Die Automatik lässt aber den Wagen immer im ersten Gang und der dreht sich wenn ich nicht bremse bis zum Begrenzer, erst wenn ich den Wählhebel auf 3 stelle, schaltet die Automatik in den zweiten und ganz schnell in den dritten Gang, nur dann beschleunige ich ja wieder bergab?

Fehler?
__________________
meiner
Userpage von stevie323iA
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2002, 20:34     #10
FRANKI323ti   FRANKI323ti ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Kreis Ludwigsburg
Beiträge: 242

Aktuelles Fahrzeug:
323ti Compact
Zitat:
Original geschrieben von stevie323iA

Wenn ich manuell schalte, so z.B. im Gebirge bei Paßabfahrt hab ich den Hebel auf 2 (dann schaltet der Wagen nur den 1. und 2. Gang). Die Automatik lässt aber den Wagen immer im ersten Gang und der dreht sich wenn ich nicht bremse bis zum Begrenzer, erst wenn ich den Wählhebel auf 3 stelle, schaltet die Automatik in den zweiten und ganz schnell in den dritten Gang, nur dann beschleunige ich ja wieder bergab?

Fehler?
na ich denk schon "fehler", bei mir funzt das wie's soll. ABer ich weiß nicht, ob wir die identische Automatik haben.
__________________
"13,0 ltr / 100km" find ich optimax(l). Gibt's ab € 5.000 / Monat Rabatt bei Shell? http://www.bmw-treff.de/userpages/FRANKI323ti.html
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:35 Uhr.