BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.12.2001, 18:30     #1
Acki   Acki ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-40591 D'dorf
Beiträge: 341

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i E39 (;-)
Heckleuchtenproblem!

Hallo Jungs,

ich habe mir bei Ebay ein paar neue Heckleuchten gekauft. (ROT/WEIß)
Ich wollte die eben einbauen und alles ging Ratz Fatz. Aber dann kam das böse erwachen . Als ich den linken Blinker betätigt habe gingen die beiden Rückwärtsgangleuchten im Blinkertakt an und aus. Zudem funktionierte der Front und Seitenblinker. Dieses Problem habe ich nur auf der linken Seite und dann aber auch nur beim links blinken.Umgekehrt beim RÜCKWARTSGANG einlegen, der Blinker geht an. Rechte Seite funktioniert alles einwandfrei. Ich habe links alles genauso angeschlossen wie rechts. Da kann man doch eigentlich nichts falsch machen oder!? Die Heckleuchten habe ich CC tauglich gekauft. Jetzt der Knüller, als ich links meine alten drauf gemacht habe und rechts immernoch die neuen lief alles wie am Schnürchen.

Kann es sein das der linke neue Scheinwerfer im Eimer ist!? Oder bin ich mal wieder zu blöd!?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 28.12.2001, 18:57     #2
Acki   Acki ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-40591 D'dorf
Beiträge: 341

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i E39 (;-)
Ich weiß das ich erst vor 15 Minuten gepostet habe.

Aber mir stinkt dieses Problem ganz gewaltig und hoffe das mir jemand helfen kann.
Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2001, 19:08     #3
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
Was sollte denn an den Rückleuchten defekt sein?

Sind die Birnen OK? Alles wieder so eingebaut wie du es ausgebaut hast?

Evtl. Kabel vertauscht?


Hmmm......... sonst fällt mir nix ein.(Mein technischer Stand ist von 1993 -EX Mech.)
Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2001, 19:18     #4
Acki   Acki ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-40591 D'dorf
Beiträge: 341

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i E39 (;-)
Keine Ahnung was an den Heckleuchten defekt sein sollte. Aber habe links alles genauso angeschlossen wie rechts. Rechts funktioniert alles und links gibt es dieses besagte Problem. Wenn ich die alte Heckleuchte links anschliesse funktioniert auch alles einwandfrei. Die Birnen funktionieren alle einwandfrei. Kabel ne ne also da gibt es einmal rechts nen Stecker und einmal links. Die werden abgemacht und an die neuen einfach draufgesteckt. Da kann also auch nichts schief gegangen sein. Die Heckleuchten sind übrigens von INPRO wenn es weiter hilft!?

Weiß sonst noch jemand irgend etwas!?
Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2001, 19:31     #5
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
Kann mann die Rücklicher zerlegen ?

Evtl. Steckverbindungen umbauen wenn das geht!
Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2001, 19:34     #6
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
Tausch mal alle Birnen von re. Rl zum li. Rl .

Evtl doch Birnen defekt?
Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2001, 19:36     #7
Acki   Acki ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-40591 D'dorf
Beiträge: 341

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i E39 (;-)
Rücklichter zerlegen!! Soviel ich weiß geht das nicht. Die Birnen hab ich schon so oft gewechselt.... von links nach rechts von oben nach unten. Hat alles nicht geholfen. Immer dasselbe.
Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2001, 19:42     #8
adi   adi ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Oberhausen
Beiträge: 183

Aktuelles Fahrzeug:
E36 320i Cabrio estorillblau
Heckleuchte

Hast du dir schon mal einen Durchgangsprüfer geschnappt und die Heckleuchten
auf Durchgang zw. Blinker und Rückwäertslicht durchgeprüft?
Wenn du da Durchgang hast dann stimmt irgendetwas an der Leuchte nicht, (nicht die Masse
überprüfen die muss immer an allen Lampen Durchgang haben)!!
Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2001, 19:58     #9
Acki   Acki ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-40591 D'dorf
Beiträge: 341

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i E39 (;-)
Hi Adi,

was ist ein Durchgangsprüfer!? Ich glaube zu wissen was du meinst. Es kann sein das die Lampen bzw. der Blinker und die Rückwärtsgangleuchten an der neuen Heckleuchte Kontakt bekommen. Diesen Durchgang müßte ich unterbrechen. Stimmt!? Kann ich das an der Heckleuchte erkennen!?
Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2001, 20:18     #10
adi   adi ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Oberhausen
Beiträge: 183

Aktuelles Fahrzeug:
E36 320i Cabrio estorillblau
Leuchten

Ich meine damit ein Messgerät der auf Durchgang eingestellt wird.Und bei durch Durchgang bekommst du meistens ein Signalton.
Also wenn ich den Verlauf richtig verstanden habe hast du mit deinen Originalleuchten keine
Probleme oder?
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:06 Uhr.