BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.01.2002, 20:55     #51
MelS   MelS ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von MelS
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 969

Aktuelles Fahrzeug:
135i N54 Stage 2
Lieber THL,
jetzt wollen wir mal nicht spekulieren, wer hier für was kein Gespür hat. Ich nehme diese ganze Diskussion nicht so ganz ernst und im Grunde ist es mir egal, ob ein 330d nun in 7,8 s oder in 8,2 s auf 100 beschleunigt. Wenn du also glaubst, dass mir die Gelassenheit oder meinethalben auch Coolness fehlt, dann lass dir sagen, du irrst. Vielmehr stelle ich hier gerne ein paar Messwerte in den Raum, um die Reaktionen abzuwarten, ohne aber zu glauben, das sei der Weisheit letzter Schluß. In der Praxis spielen Zehntelsekunden ohnehin keine Rolle. Es ist also müßig, darüber zu diskutieren. Trotzdem tun wir es. Du, genauso gut wie ich. Oder? Zum Schluß noch ein Tipp für dich: Nicht alles für bare Münze nehmen. Auch du kannst etwas falsch interpretieren. Und außerdem ist das eigene Auto immer das schnellste.

Geändert von MelS (12.01.2002 um 20:58 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 13.01.2002, 10:11     #52
THL   THL ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 224
@MelS

Zitat:
Original geschrieben von MelS
Lieber THL,
...In der Praxis spielen Zehntelsekunden ohnehin keine Rolle. Es ist also müßig, darüber zu diskutieren. Trotzdem tun wir es. Du, genauso gut wie ich. Oder? Zum Schluß noch ein Tipp für dich: Nicht alles für bare Münze nehmen. Auch du kannst etwas falsch interpretieren. Und außerdem ist das eigene Auto immer das schnellste.
[ERFREUTER VERSÖHNMODUS] Das finde ich gut (Ist jetzt ernst). Lass mich Dir die Hand reichen ! Sieht so aus als lägen unsere Meinungen dichter zusammen als ich (wir ?) dachten.


THL
Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2002, 13:00     #53
BMW740i   BMW740i ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 09/2001
Beiträge: 2.313

Aktuelles Fahrzeug:
E92 335i, E46 325ci, Mini Cooper F56
So viel zum Thema 328i gleichschnell wie 740i:
klickt mal das an:

Daten 740i

740i schneller 1km als 750i!!!
Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2002, 14:22     #54
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Ich finde, dass gerade beim 0-200-Wert eine unheimlich gute Übereinstimmung zwischen Autos ähnlicher Leistung besteht. Hier fließen viel weniger Störfaktoren ein als bei 0-100 (Getriebeabstufung, Traktion, Drehmomentkurve). Um ein Auto möglichst schnell auf 200 zu prügeln braucht es neben wenig Gewicht und guter Aerodynamik vor allem eins: Leistung!

Es ist absolut kein Zufall, dass ein M3 18-19 s, ein 330i 27-28 s und ein 328i 33-35 s braucht.
Ob nun Testwagen, die eh alle nach oben streuen oder ungenaues Stoppuhrdrücken beim Selbermessen, entweder man kommt auf ein einleuchtendes Ergebnis oder irgendwas ist faul.

Für leistungsschwächere Autos bietet sich als Kompromiss noch der 0-160 km/h-Wert an, denn bis bei meinem 316 der Tacho (!) 200 anzeigt, sind der Stoppuhr die Flüssigkristalle ausgegangen.

Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit

Geändert von Klaus316iC (13.01.2002 um 14:27 Uhr)
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2002, 15:25     #55
MelS   MelS ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von MelS
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 969

Aktuelles Fahrzeug:
135i N54 Stage 2
@THL

Einverstanden (festehandschüttel)! Jetzt will ich mal hoffen, dass die neugewonnene "Freundschaft" nicht gleich Risse bekommt, wenn ich hier offenbare, dass ich derzeit mit einem Kauf eines Audi A4 (Facelift) Avant 2.5 TDI liebäugele. Zu 80 Prozent ist er sogar schon beschlossene Sache, weil die Partnerin da ja auch ein Wort mitzureden hat. Und ein junger B5 ist nicht nur ein ausgereiftes Auto, sondern unserer Meinung nach insbesondere als Avant optisch attraktiver als ein E46 (Touring). Was aber sicher nichts an der Tatsache ändern wird, dass hier im gastfreundlichen bmw-treff ab und zu mal das "Kind im Manne" zum Vorschein kommt...
Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2002, 17:44     #56
Profi 850   Profi 850 ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 795

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i QP

LM-XXXXX
Hallo Leute,

interessante Diskussion. Hier noch ein Geheimtip für 80-120. Hatte früher neben meinem Audi 2.6 E, der hier auch gute Werte hat, einen Audi A4 1.8 Turbo. Das ist übrigens ein Benziner, (viele Leute meinen, es sei ein TDI). Der Wagen hat 150 PS aus 1.8 l Hubraum und ein Drehmoment von 210 NM.
Das Fahrzeug hat bei der Elastizität im 4./5. Gang Superwerte. Schaltet man ihn aber bei Tempo 80 in den dritten Gang und gibt Vollgas, sieht sogar manch ein 325i oder 328i ziemlich alt aus, ich habs getestet!!!
Auf der AB läuft er laut Tacho 232 km/h, bergab 245 Km/h.
Und das Schönste: Der A4 verbraucht bei schneller Fahrt selten mehr als 9 Liter Super.

Gruß Profi 850
Userpage von Profi 850
Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2002, 19:39     #57
Loki   Loki ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 804

Aktuelles Fahrzeug:
E36 328i Autogas (PRINS VSI)
Zitat:
Original geschrieben von Profi 850
Hier noch ein Geheimtip für 80-120. Hatte früher neben meinem Audi 2.6 E, der hier auch gute Werte hat, einen Audi A4 1.8 Turbo. Das ist übrigens ein Benziner, (viele Leute meinen, es sei ein TDI). Der Wagen hat 150 PS aus 1.8 l Hubraum und ein Drehmoment von 210 NM.
Das Fahrzeug hat bei der Elastizität im 4./5. Gang Superwerte. Schaltet man ihn aber bei Tempo 80 in den dritten Gang und gibt Vollgas, sieht sogar manch ein 325i oder 328i ziemlich alt aus, ich habs getestet!!!
Sorry aber...

Glaube dir das nicht so ganz

Ich hab den Motor selber oft genug im Firmenwagen (Passat 1.8T) unter dem Hintern, das Fahrzeug ist vom Gefühl her etwas lebendinger und flotter (Turbo halt) als mein alter 320i aber gegen den 325i vom Kumpel hätte ich Null Chance mit der Möhre wenn der mal richtig aufs Pedal tritt.

Nicht böse nehmen, meine Meinung
Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2002, 21:27     #58
Profi 850   Profi 850 ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 795

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i QP

LM-XXXXX
Hi Loki,

Du kannst es mir aber ruhig glauben!
Vor allem hat der Passat, den ich auch gut kenne hat zwei entscheidende Nachteile.
1. Die Getriebeabstufung ist im Gegensatz zum A4 länger ausgelegt, daß wird schon durch die Beschleunigungswerte deutlich. 0-100: A4 = 8,3 sec., Passat = 9,4 sec.
2. Der Passat hat ein viel höheres Leergewicht und somit glaube auch ich, daß der bestimmt nicht einem 325i davonziehen kann.

Ich selbst aber habe folgende Fahrzeuge mit dem A4 1,8 Turbo überholt:
BMW 325i, Vorgängermodell, 192 PS (?)
Mercedes SLK 230 Kompressor, 193 PS

Beide Fahrer haben wirklich alles gegeben, doch dank Turboaufladung dreht der Audi den 4.Gang bis 200 Km/h hoch. Das war dann sogar für den Kompressor von Mercedes zuviel!

So long und vielleicht hast Du ja mal die Möglichkeit den A4 zu testen!!!

Gruß, Profi 850
Userpage von Profi 850
Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2002, 22:14     #59
Marc   Marc ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.998
Hallo,

Zitat:
Du kannst es mir aber ruhig glauben!
Ich glaub´Dir auch nicht.
Ich fahre öfter mal hinter/vor einem Bekannten mit einem A3 1,8 T her. In niedrigem Drehzahlbereich kommt da im Vergleich zum 323ti gar nichts (80-120 km/h im 4. oder 5. Gang)
Und bei beliebiger Drezahl/freude kann man ihn im Rückspiegel zurückfallen sehen.

Na ja, ein Blick auf die Werte (auch die, die aus der Traumfabrik Audi kommen) sagen doch alles, auch im oben genannten Vergleich mit dem 325i E36.

Die 0-100 km/h Werte unter 8 sec im Vergleich zum A3 oder A4 1,8 T sind schon eine Wand, dazu noch der größere Hubraum. Da werden von 80-120 km/h bei gewillten Fahrern dieser genannten BMWs für die A3/4-Fahrer (1,8T) nur noch die Rückleuchten zu sehen sein.

Zitat:
(viele Leute meinen, es sei ein TDI)
Daraus resultiert vielleicht ein gemütliches Weiterfahren der BMW-Fahrer. Denn TDIs sind keine Gegner (wir sprechen wie fast immer von dem Serienzustand)

Grüße
Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2002, 22:46     #60
Profi 850   Profi 850 ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 795

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i QP

LM-XXXXX
Hi Marc,

leider muß ich auch Dir widersprechen! Ich meine das auch gar nicht böse. Außerdem habe ich es wirklich nicht nötig, mich hier im Forum einer fruchtlosen Pro- und Kontra Diskussion bezüglich dieser Kleinigkeit herzugeben.
Was den A3 1,8 T betrifft, so ist dieser im Spurt von 0-100 dem A4 nochmals überlegen. Die High-Speed ist allerdings im A4 mit 222 km/h zu A3, 217 km/h etwas höher.
Dennoch, sowohl der A3 als auch der A4 müßten den 323 ti schon packen! Nimms bitte nicht persönlich! Ich habe ihn auch mit dem Audi 100 2.6 E überholt. (Wersangabe ist hier: 210 km/h, allersdings bergab.)
Gerade auch der Durchzug im 4. bzw. 5. Gang ist im Audi beeindruckend. Vielleicht schaust Du Dir die Werte mal in AMS oder ähnlicher Publikation an. Dann wirst Du feststellen, daß er schon tüchtig Dampf hat. Evtl. stimmt mit dem Auto Deines Bekannten etwas nicht, oder Dein BMW geht optimal!
Ich bleibe dabei, der 325i mit 192 PS und agressivem Fahrer war kein Problem! (ab 80 im 3. Gang Vollgas bis 165 Km/h, dann 4. Gang 200 km/h)

So long, Profi 850
Userpage von Profi 850
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:50 Uhr.