BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.01.2005, 20:52     #71
Michael29   Michael29 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-70xxx
Beiträge: 2.644

Aktuelles Fahrzeug:
523iA (F11); X1 2.0i xDrive (F48)

LB
Zitat:
Original geschrieben von James Bond
... wartet´s mal auf den 130i ab, dann is die gute, alte GTI-Zeit wieder rum...
Es bestreitet niemand, dass man mit einem 130i Kreise um den GTI fahren kann, aber GTI steht halt auch für Preisgünstig und das wird man bei wahrscheinlich deutlich über 30TEUR wohl nicht sagen können

@z8man
Das der GTI nicht mehr zur Ausstattungsvariante verkommen darf heisst IMHO nicht, dass es nicht mehr als eine Motorversion geben darf. Wichtig ist im wesentlichen IMHO nur, dass zu einem fairen Preis die Motorleistung stimmt, das In- und Exterieur sich deutlich von der Serie unterscheiden und der Allradantrieb wegfällt. Du darfst den GTI jetzt nicht wie einen BMW M einstufen, wo man den Diesel schon allein wegen seiner fehlenden Drehfreudigkeit rauskegelt...

Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 31.01.2005, 15:00     #72
caramanza   caramanza ist offline
User ist gesperrt
 
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 2.966

Aktuelles Fahrzeug:
A8 4.2 TDI (2013), 911 Carrera 4S Cab. (2013), BMW 320d (2013), Jeep Commander (2007)
Die Zeiten des "echten" Golf 1 GTI wird's eh nicht mehr geben. Warum ? Ganz einfach, hier die wesentlichen Gründe warum nicht (von jemand, der das allererste GTI Modell - den 4-Gang mit 1.6 Liter Motor und 110 PS, bei knapp 1100 kg Gewicht - sein eigen nannte):

(1) der erste Golf GTI war fast allem, was damals auf den Strassen unterwegs war, in punkto Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit überlegen. Mit dem GTI konnte man nahezu jedes Auto, speziell in den Tempobereichen 80 - 150, gnadenlos "verseilen". Ähnlich mithalten konnten nur sehr wenige - z.B. ein paar BMWs, die Porsches, und die grossen Mercedes. Davon gabs aber kaum welche !!

Das wusste auch jeder (bzw. erkannte sofort das "GTI" mit dem roten Rand um den Kühler) und machte entsprechend schnell Platz.

(2) Gleiches gilt für die Strassenlage, und den Frontantrieb. Geringes Fahrzeuggewicht, super Strassenlage, unmittelbares Ansprechverhalten und hohes Drehmoment machten aus dem GTI den "Jäger" in allen Situationen. Auf Landstrassen, auf Autobahnen, in der Stadt.

(3) Heute fährt jeder Vertriebsmuckel von Siemens mindestens einen TDI, und jede Mittelklasseschleuder kommt in respektablen Zeiten von 0 auf 100. Endgeschwindigkeiten von 200 - 220 macht auch fast jede Schaukel, also ist der Jagdspass eines GTI erheblich reduziert. Denn in den Geschwindigkeiten, wo es drauf ankommt, kann heute fast jeder mithalten. Oder glaubt es zumindest, macht also nicht Platz !

Überholprestige hat man heute nur noch mit Autos, die "erkennbar" schneller sind. So ein GTI im Rückspiegel flösst jedenfalls keinen Respekt mehr ein - auch nicht der neue !

Sorry, dass ich das so aufs Überholen auslege - aber genau darin lag der Vorteil des GTI - jeder wusste, was er konnte, und machte augenblicklich Platz. Mit einem GTI war man einfach schneller, auch in überfüllten Autobahnen wie zB. Nürnberg - Würzburg am Sonntag abend. Sowas gibts heute nicht mehr - mehr Autos, mehr Verkehr, alle schnell, was solls denn noch ??

Geändert von caramanza (31.01.2005 um 15:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2005, 15:18     #73
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.889

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Zitat:
Sorry, dass ich das so aufs Überholen auslege
Nimm nen 911er! Der hilft garantiert
__________________
FC Schalke 04. Wir leben dich.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2005, 16:13     #74
caramanza   caramanza ist offline
User ist gesperrt
 
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 2.966

Aktuelles Fahrzeug:
A8 4.2 TDI (2013), 911 Carrera 4S Cab. (2013), BMW 320d (2013), Jeep Commander (2007)
Zitat:
Nimm nen 911er! Der hilft garantiert
Da machen die Leute keinen Platz, weil sie es geil finden, einen Bonzen auszubremsen
Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2005, 16:55     #75
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.737

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + i01 + E34

ED
@caramanza

sehr schön geschrieben, man merkt das du den GTI wirklich gelebt hast
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 - Mein Stromer, i3 60Ah - Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2005, 17:47     #76
caramanza   caramanza ist offline
User ist gesperrt
 
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 2.966

Aktuelles Fahrzeug:
A8 4.2 TDI (2013), 911 Carrera 4S Cab. (2013), BMW 320d (2013), Jeep Commander (2007)


Tja, das war in der Tat die wahre Freude. Währte auch nicht lange: Der Facelift kam dann ein paar Jahre später, ich glaube so 1982 raus, mit 1.8 Liter Motor und 5-Gang. Der ging zwar etwas schneller, aber der 1. war wegen der 4 Gänge spritziger und zog besser hoch.

Geändert von caramanza (31.01.2005 um 18:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2005, 19:55     #77
zcarsten   zcarsten ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 21

Aktuelles Fahrzeug:
E91 320i

B-MW ****
Hallo,
ich habe mich auch schon lange für den 1er interessiert, hatte aber auch noch keine Probefahrt gemacht. Vorigen Donnerstag war ich mit meinem Auto in der Werkstatt und hatte einen 116i als Probewagen bekommen.
Leider war dies nur ein 116er in der Grundausstattung. Da war ich dann doch schon entäuscht von dem Auto.
In der Grundausstattung wirkt dieses Auto sehr billig, da hatte ich mir wesentlich mehr erhofft. Auch hat mir die Sicht nach hinten überhaupt nicht gefallen, da kann ich ja gleich einen Käfer mit Brezelfenstern nehmen. Die Frontscheibe ist mir ebenfalls zu klein, das habe ich erst gemerkt, als ich die kleinen Scheibenwischer in Aktion gesehen habe. Was mich aber am meisten gestört hat, waren die sehr lauten Abrollgeräusche. Als ich wieder in meinen E46 compact gestiegen bin, war es doch wesentlich ruhiger.
Insgesamt merkt man dem 1er an, daß er klassenmäßig ein ganzes Stück unter dem 3er angesiedelt ist. Mag sein, daß mit einer besseren Ausstattung ein besseres Gefühl rüberkommt, aber er war mir einfach zu laut.
Ich hatte eigentlich vorgehabt, mir als nächstes einen 1er zu holen, werde aber wohl doch auf den neuen 3er warten. Preislich liegen diese Autos auch nicht so weit auseinander.
Trotzdem allen 1er Fahrern viel Glück und Spaß mit dem Auto.

Gruß,
Carsten
Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2005, 07:31     #78
pitcher33   pitcher33 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von pitcher33
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.308

Aktuelles Fahrzeug:
So´n F21

NOH
Zitat:
Original geschrieben von zcarsten
....und hatte einen 116i als Probewagen bekommen. ....Grundausstattung. ..
Wenn ein BMW-Händler merkt das er einen 3er verkaufen kann und den neuen 3er pushen will dann gibt er den Leuten einen 116i mit auf die Probefahrt... und wenn er merkt "der will eh nur einen 1er kaufen" dann min. einen 118d noch besser 120d mit Dynamic Paket und noch etwas mehr...

Im Fall a) verkauft er einen 3er für ca. 30.000 €
Im Fall b) verkauft er einen 1er für ca. 30.000 €

fragt sich dann nur wo sie mehr Gewinn machen...
Userpage von pitcher33
Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2005, 13:00     #79
nightflight   nightflight ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von nightflight
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 8.194
mein Fahrbericht 120d:
der Motor ist ein Gedicht, für einen Diesel relativ laufruhig (wenn auch nicht ganz 330d) aber er stört nicht (anders als TDI Motoren ). Der Motor hängt gut am Gas, dreht gut und von dem Schnitt von 6,8 Litern laut BC bin ich begeistert. Das Fahrwerk finde ich prima abgestimmt: wendig und agil, aber mit viel Komfort (bin natürlich auch Härte gewohnt... )
Interieur von der Verarbeitung und Bedienung prima, habe mich wohl gefühlt.

ABER:
Heckscheibe zu klein (damit könnte ich aber leben)
hohe Fahrgeräusche über 160, ich würde sagen Windgeräusche
ich fühlte mich ein wenig beengt auf der Autobahn, nicht unbedingt entspannt

ich werde wohl doch eher auf den E90 warten...

Ciao, Harald
__________________
Einigkeit und Recht und Freiheit
für das deutsche Vaterland!
Danach lasst uns alle streben

brüderlich mit Herz und Hand!
... blühe, deutsches Vaterland!
Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2005, 13:27     #80
M3-Laguna   M3-Laguna ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von M3-Laguna
 
Registriert seit: 12/2002
Ort: D-87778 Stetten
Beiträge: 299

Aktuelles Fahrzeug:
M3, M235i, 525iT
Zitat:
Original geschrieben von nightflight
Heckscheibe zu klein (damit könnte ich aber leben)
Ciao, Harald
Ich frage mich echt was Ihr immer mit der zu kleinen Heckscheibe habt.
Der 1er ist und soll ein kleines Fahrzeug sein. Da gehört eben eine
kleine Heckscheibe dazu. Was soll ich mit einem riesigem Glaspalast ?
Und natürlich ist er im Innenraum kleiner als ein 3er. Ist halt eben ein 1er.
Ich finde kleine wendige schnelle Autos spitze und der 1er ist dafür ideal.
Wenn er jemanden zu klein ist kann er sich ja 3,5,6,7 aussuchen.
Der 1er ist ein richtiger kleiner BMW.
Fahraktiv und bringt "Freude am Fahren".
__________________
www.fahrertraining.biz
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:52 Uhr.