BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.12.2001, 21:30     #1
frenzy   frenzy ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von frenzy

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: FFM
Beiträge: 2.053

Aktuelles Fahrzeug:
s54 im e86
tankanzeige e36

servus


ich wollte mal fragen, wie genau die tankanzeige in meiner kiste ist.
also laut bedienungsanleitung hat mein tank eine kapazität von 54L.

kann ich dann davon ausgehen, dass 27l verbraucht wurden, wenn ich von 75% auf 25% der anzeige fahre?


weil von ganz voll bis ganz leer kann ich ja nicht fahren, außerdem hängt die nadel bei einer volltankung immer leicht über 100%...

wie messt ihr den verbrauch? (der bc spinnt total... 7,8l im durchschnitt oder so schön wärs...)


ciao
manuel
__________________

Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 17.12.2001, 21:38     #2
switek   switek ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 6.055
Hi Manuel,

Die Tankanzeige geht auch bei mir nicht sooo genau (E36, BJ10/95, 1/1-1/4). Bis zur Hälfte wird etwas mehr angezeigt, dann geht der Zeiger schneller zurück und Reserve ist auch ruckzuck weg ... . Der BC zeigt in meiner Karre etwa 0,3 zu wenig an.

Ich tanke meistens wenn die Reservelampe angeht. Da kann man auf jeden Fall noch 50km fahren (laut Handbuch sinds 8l). Bei mir ist das je nach Druck etwa 580-630km bis zum Lämpchen (63l Tank).

Gruss,
switek
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2001, 21:45     #3
Ralf323ti   Ralf323ti ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 273

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 323ti
Hi frenzy!

hast 'nen ti ...das ist vernünftig!

Also, die Tankanzeige ist schon relativ genau, weiterhin solltest Du Deinen Individual-Verbrauch ermitteln. Der BC spinnt übrigens (...zumindest im allgemeinen) nicht, der zeigt immer den Durchschnitts-Durchschnittsverbrauch auf 1K Km an.
Wenn Du 'nen Durschnittsverbrauch haben willst mußt Du diese "Dingsbums-Taste" drücken, ist wie ein temporärer Reset. Ist bei mir ganz lustig... volle Beschleunigung zeigt so um die 18L !
__________________
Gruß Ralf
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2001, 21:45     #4
Patty 318i   Patty 318i ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Patty 318i
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 3.912

Aktuelles Fahrzeug:
e36 323i Sport Edition
Hallo,
das mit der roten Lampe ist immer so eine Sache .Bei mir ging die mal erst bei 672km an.Habe dann bei 720km getankt.Waren noch 4 Liter drin.Aber jetzt im Winter....Lampe morgens an zur Arbeit..abends getankt als ich zuhause war.Nur noch 2,5 liter drin!Verbrauch ist Sommer/Winter immer unterschiedlich.Man sollte schon wissen was das Auto wann verbraucht.Ich weiß es genau,rechne es immer nach.
Habe 65 Liter Tank.

Gruß Patty 318i
Userpage von Patty 318i
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2001, 21:58     #5
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Zitat:
Original geschrieben von Ralf323ti
Hi frenzy!

hast 'nen ti ...das ist vernünftig!

Also, die Tankanzeige ist schon relativ genau, weiterhin solltest Du Deinen Individual-Verbrauch ermitteln. Der BC spinnt übrigens (...zumindest im allgemeinen) nicht, der zeigt immer den Durchschnitts-Durchschnittsverbrauch auf 1K Km an.
Wenn Du 'nen Durschnittsverbrauch haben willst mußt Du diese "Dingsbums-Taste" drücken, ist wie ein temporärer Reset. Ist bei mir ganz lustig... volle Beschleunigung zeigt so um die 18L !
Auf eine gesamte Tankfüllung stimmt die Anzeige bei mir ganz genau. Ich drücke die S/R-Taste (Reset) immer nach dem Tanken vor dem Starten. Dann ist der Durchschnittsverbrauch zwar anfangs recht hoch > 30 Liter, aber sinktrecht schnell. Bei voller Beschleunigung auch bei mir problemlos 39,5 l/100 (mehr zeigt der BC wohl nicht an ). Du kannst soweit ich weiß auch den BC einstellen lassen, bzw. selbst manipulieren.
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2001, 22:55     #6
kraus_318   kraus_318 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von kraus_318
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-80636 München
Beiträge: 244

Aktuelles Fahrzeug:
W202 MB C180
Bei meinem e36 E18i Bj. 94 ist gerade das rote Lämpchen sehr eigenwillig. Nachdem es angeht, fahre ich noch ca. 30km, dann steht die Nadel kurz vor "0". Beim Volltanken bis zum "gehtnichtmehr" tanke ich immer 55l, bei einer Tankfüllung von insgesamt 65l sind da also noch 10l drin?! Sehr seltsam. Wenn ich auf Autobahn oder Landstraße bis ca. max. 140 fahre, komme ich mit einer Tankfüllung bis das rote Lämpchen angeht ca. 710-740km weit, nach weiteren 20-30 km tanke ich nach. Der Verbrauch liegt dann bei ca. 9l, fahre ich auf der Autobahn 180 oder mehr, schaffe ich mit einer Tankfüllung gute 600km. Laut Anzeige wären aber noch 10l im Tank, naja, sehr seltsam...Habe aber keine BC, um das mal genauer zu überprüfen.
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2001, 22:59     #7
Dresches  
Gast
 
Beiträge: n/a
Ich hab´s mal drauf angelegt: Der Tank ist absolut leer, wenn die Nadel ca. 1-2mm unter Null steht! Wenn die Nadel genau auf Null steht, habe ich noch 2-3 Liter im Tank.
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2001, 23:39     #8
Mike3003   Mike3003 ist offline
Guru
  Benutzerbild von Mike3003
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-82178 Puchheim
Beiträge: 4.021

Aktuelles Fahrzeug:
Astra J

FFB
Also ich hab im Sommer in meinen Compacttank 56 Liter reingebracht

Der BC geht bei mir absolut genau, kann mich voll nach dem richten. Manm kann den BC, auch im Compact, anpassen, und zwar sogar selbst. Die Formeln wie es geht sind schonmal im Forum gepostet worden. Versuch mal die Suche.

Gute Nacht Mike
__________________
323ti ! - VERKAUFT!
Userpage von Mike3003
Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2001, 05:57     #9
Gonzo   Gonzo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gonzo
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: CH-41XX BL
Beiträge: 8.261

Aktuelles Fahrzeug:
F34 335ix (Jg.13) + E46 M3 Coupé (Jg. 01) + E88 125i (Jg.09)

BL XXX XXX
Was schreibt ihr hier von 65 Liter Tanks beim E36 und so ?? Vorallem bei den 4 Zyl.? Also ich habe einen 62 Liter Tank und denke kaum, dass BMW bei den 4 Zyl. noch 3 Liter draufgepackt hat.
Bei mir leuchtet im Schnitt bei 550km die Reservelampe. Mehr wie 58 oder 59 Liter hab ich noch nie reingebracht.
__________________
E46 M3 Coupé (an Liebhaber zu verkaufen! Neue Bilder April 2017!) ! E88 125i Cabrio ! F34 335i xdrive Luxury !
Userpage von Gonzo Spritmonitor von Gonzo
Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2001, 06:06     #10
switek   switek ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 6.055
@Gonzo: gute Frage. Ich bin mir eigentlich zu 50% sicher, dass ich einen 63l Tank habe, davon 8l Reserve - zumindest stehts so in der Betriebsanleitung.

Edit: nur noch 50% sicher - könnten wirklich 62l sein . Die 318i/is haben aber glaub wirklich paar Liter mehr.

Geändert von switek (18.12.2001 um 07:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:18 Uhr.