BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.12.2001, 02:13     #11
Efze   Efze ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-32694
Beiträge: 76

Aktuelles Fahrzeug:
320i Facelift
Jo kann ich nur bestätigen... das rattert ganz schön... und das macht obendrein noch Spass, wenn man seine Kleine mal ans Steuer lässt und die sich wundert, warum die Kiste nur so zaghaft beschleunigt Aber ich frage mich, wie hoch der Bremsenverschleiss eigentlich durch das ständige Eingreifen des DSC/ASC ist???? Oder ob die Bremsen sogar davon überhitzen können?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 28.12.2001, 08:21     #12
THL   THL ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 224
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen ASC+T und DSC ?
Gruß, THL.
Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2001, 10:32     #13
Rene320i   Rene320i ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Rene320i
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Enzkreis
Beiträge: 2.449

Aktuelles Fahrzeug:
F20 118iA 12/17; E91 320iA 05/12; E84 X1 18dA 05/15

PF
ASC+T achtet nur drauf das die Hinterräder nicht durchdrehen. Es sorgt für Traktion.... deshalb ja Anti Slippery Control + Traktion.

DSC wirkt auch während der Fahrt mit gezielten Bremseingriffen. Also wenn das Heck ausbricht wird eines der vorderräder abgebremst und der wagen Stabilisiert sich wieder.

Dynamic Stability Control
Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2001, 18:29     #14
pitt   pitt ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 477

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323i Coupe
Zitat:
Original geschrieben von Efze
Jo kann ich nur bestätigen... das rattert ganz schön... und das macht obendrein noch Spass, wenn man seine Kleine mal ans Steuer lässt und die sich wundert, warum die Kiste nur so zaghaft beschleunigt Aber ich frage mich, wie hoch der Bremsenverschleiss eigentlich durch das ständige Eingreifen des DSC/ASC ist???? Oder ob die Bremsen sogar davon überhitzen können?
Hi Efze,
erstmal greifen die Bremsen ja nur bis zu einer bestimmten Geschwindigkeit (ich glaube mich dunkel an 40km/h erinnern zu können)ein - und da ist der Energieeintrag in die Scheibe ja nicht so riesig. Und dann ist der eingesteuerte Bremsdruck ja auch nicht so hoch, so dass der Scheiben / Belagverschleiss am Ende kaum erwähnenswert ist.
Interessant ist übrigens der Extremfall von ASC + T: Das Steuerteil rechnet sich aus der Bremseneingriffszeit und Abkühlphasen ohne Eingriff die maximal mögliche Dauer ohne Bremsenüberhitzung raus.
Irgendwann auf der mit Sommerreifen befahrenen Alpenserpentine mit Glatteis und einer Kolonne von Opis vor einem schaltet der Bremseneingriff dann zum Abkühlen ab. Zum Dank dafür geht dann aber das gelbe Lämpchen permanent an. Das ist kein Witz!!!

Tschö
Pitt
Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2001, 10:52     #15
FRANKI323ti   FRANKI323ti ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Kreis Ludwigsburg
Beiträge: 242

Aktuelles Fahrzeug:
323ti Compact
Hallo,

323ti Compact Automatik auf Schnee:
ich schalte auf Winterprogramm und geb einfach Gas. ASC blinkt ständig, nimmt Gas weg solange es noch rutschig ist.

Meine Frage: gibt es irgendwelche Nachteile, wenn das ASC dauernd im Einsatz ist (außer, dass es irgendwann abkühlen muß, siehe Alpenserpentine) - Verschleiß o.ä.?

Übrigens: irgendwer sagte mit mal, ASC sei Schrott im Winter. Wenn ich jetzt mit dem 318i Touring E36 von meiner Frau fahre (im Schnee, kein ASC o.ä.) denk ich ich fahr Schlitten im Vgl. zum 323ti mit ASC. Also ich find's geil!

Gruß
Frank
__________________
"13,0 ltr / 100km" find ich optimax(l). Gibt's ab € 5.000 / Monat Rabatt bei Shell? http://www.bmw-treff.de/userpages/FRANKI323ti.html
Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2001, 10:58     #16
Rene320i   Rene320i ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Rene320i
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Enzkreis
Beiträge: 2.449

Aktuelles Fahrzeug:
F20 118iA 12/17; E91 320iA 05/12; E84 X1 18dA 05/15

PF
Ich denke nicht das es da nachteile gibt.... es gibt eine zusätzliche Drosselklappe im Einspritzbereich und die schließt sich halt und nimmt so dem Motor die Leistung weg.

Wieso abkühlen?

Gruß Rene
Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2001, 11:02     #17
FRANKI323ti   FRANKI323ti ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Kreis Ludwigsburg
Beiträge: 242

Aktuelles Fahrzeug:
323ti Compact
Irgendwann auf der mit Sommerreifen befahrenen Alpenserpentine mit Glatteis und einer Kolonne von Opis vor einem schaltet der Bremseneingriff dann zum Abkühlen ab. Zum Dank dafür geht dann aber das gelbe Lämpchen permanent an. Das ist kein Witz!!!
zum Thema "Abkühlen" - siehe 3 Beiträge weiter vorne

Übrigens: Gruß aus Sachsenheim nach Gemmrigheim!? Und wenn DU für Dein Hobby 1 mal was brauchst: http://www.billard24.de
__________________
"13,0 ltr / 100km" find ich optimax(l). Gibt's ab € 5.000 / Monat Rabatt bei Shell? http://www.bmw-treff.de/userpages/FRANKI323ti.html

Geändert von FRANKI323ti (30.12.2001 um 11:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2001, 11:11     #18
Rene320i   Rene320i ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Rene320i
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Enzkreis
Beiträge: 2.449

Aktuelles Fahrzeug:
F20 118iA 12/17; E91 320iA 05/12; E84 X1 18dA 05/15

PF
oh, viele grüße zurück

Dann möchte ich dich auf diesen Link aufmerksam machen

und auf diesen
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:36 Uhr.