BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.12.2001, 15:27     #1
Captn Difool   Captn Difool ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Remstal
Beiträge: 7.376

Aktuelles Fahrzeug:
E46 Touring

ES
Lüfter ohne Heizung e30

Wenn ich den Lüfter anstelle, geht die Heizung (dreiviertel aufgedreht) nur für die Frontscheibenbelüftung. Fußraum und Mittelkonsole bleiben kalt. Ist das normal?
__________________

Leute investieren
in Tuning, welches sie eigentlich nicht brauchen, von Geld das ihnen woanders dann fehlt, nur um Leute beeindrucken zu wollen, die ihnen gar nichts bedeuten.
Userpage von Captn Difool
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 12.12.2001, 19:26     #2
TB320   TB320 ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-34560 Fritzlar
Beiträge: 1.062

Aktuelles Fahrzeug:
320iA E36, 316iCompact,Golf IV,Porsche944
Nein.
Schieberegler ausgehangen (Mitte/Unten)?
Gruß
T.B.
__________________
Biedenkopf 2002, ich war dabei!

Das bescheidene Heute ist die gute alte Zeit von Morgen

Ich habe die langweiligste Userpage! Schau doch mal rein.
Userpage von TB320
Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2001, 19:57     #3
Captn Difool   Captn Difool ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Remstal
Beiträge: 7.376

Aktuelles Fahrzeug:
E46 Touring

ES
Die Lüftungsstärke kann ich einstellen. Mitte wie Fußraum, nur kommt ausschließlich ungeheizte Luft raus. Hatte teilweise auch schon Schmorgeruch wahrgenommen, wenn ich auf der Autobahn war. Kenne mich leider nicht näher mit dem Luft-/Heizsystem beim e30 aus.
__________________

Leute investieren
in Tuning, welches sie eigentlich nicht brauchen, von Geld das ihnen woanders dann fehlt, nur um Leute beeindrucken zu wollen, die ihnen gar nichts bedeuten.
Userpage von Captn Difool
Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2001, 20:12     #4
XNeo   XNeo ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 6.197
Ich zitiere mal aus der E30 Betriebsanleitung (Stand: VIII/1989), dort auf Seite 29:
Zitat:
3 - Schiebehebel für Luftaustritt Mitte

Luftaustritt über die richt- und dosierbaren Grills im Armaturenbrett.

Hebel links:****zu
Hebel rechts: ganz offen

Bei gleichzeitigem Fußraumheizen werden die Luftaustrittgrills je nach Stellung des Temperaturdrehschalters 1 (zwischen 10 und 2 Uhr) mit temperierter, etwas kühlerer Luft versorgt, um eine angenehme Temperaturschichtung zu erreichen.
Bei mir sieht das so aus: Wenn man die Heizleistung zwischen 1/3 und 2/3 einstellt, kommt aus den mittleren Düsen nur kalte Luft. Ich mache daher im Winter normalerweise die mittleren Düsen zu, sobald die gewünschte Wärme erreicht ist (vorher: Volle Heizung und alle auf).
Wenn aber bei Dir auch unten nur Kalt kommt, ist irgendwas nicht so, wie's sein soll.
__________________

Henning.

__________________
FAQ: Ränge | Smilies | mobile.de Session ID Remover
Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2001, 20:15     #5
TB320   TB320 ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-34560 Fritzlar
Beiträge: 1.062

Aktuelles Fahrzeug:
320iA E36, 316iCompact,Golf IV,Porsche944
Hallo CD,
Die Regler sind ja mechanisch.
Ich denke auch nicht,daß die Lüfterklappen elektrisch gesteuert sind,weil ich das sicher mal gehört hätte.
Also Schmorgeruch,weil vielleicht Kabel (vom Radio) die Verstellung blockieren+beschädigt sind?
Kalte Luft hatte ich mal,nachdem ich wegen eines undichten Kühlers so ne Dichtsoße in den Ausgleichsbehälter gekippt hatte.
Der Kühler war danach dicht,allerdings wohl auch andere Dinge,die u.a. für die warme Luft im Innenraum zuständig sind .
Stichwort kleiner/großer Kühlkreislauf(KKL).
Prinzip:Um schneller Wärme zu erzeugen,wird erst der kleine KKL genutzt.
Ab einer gewissen Temperatur öffnet ein Ventil in den großen Kühlkreislauf,um den Motor vor Überhitzung zu schützen.
Vielleicht nehmen die oberen Düsen wegen Scheibendefrost vom kleinen+die anderen vom großen Kühlkreislauf die Wärme.
Dann müßtest du mal nach dem Ventil schauen,falls der Motor übermäßig heiß wird.
Wenn nicht,kann es in diesem Zusammenhang nur an den Rohrleitungen liegen.
Gruß
T.B.
__________________
Biedenkopf 2002, ich war dabei!

Das bescheidene Heute ist die gute alte Zeit von Morgen

Ich habe die langweiligste Userpage! Schau doch mal rein.
Userpage von TB320
Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2001, 21:48     #6
Captn Difool   Captn Difool ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Remstal
Beiträge: 7.376

Aktuelles Fahrzeug:
E46 Touring

ES
Danke für die Infos. Ich habe bisher auf 2/3 gestellt. Vielleicht muß ich mal volle Heizung probieren. Mich hatte eben nur Verwirrt, das oben die Luft in etwa so warm ist, wie der Drehregler suggeriert, in der Mitte jedoch nicht. Klingt aber einleuchtend. Volle Wärme aus der Mitte ist auch nicht so angenehm.
__________________

Leute investieren
in Tuning, welches sie eigentlich nicht brauchen, von Geld das ihnen woanders dann fehlt, nur um Leute beeindrucken zu wollen, die ihnen gar nichts bedeuten.

Geändert von Captn Difool (12.12.2001 um 21:50 Uhr)
Userpage von Captn Difool
Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2001, 09:55     #7
jan-m-power   jan-m-power ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Darmstadt
Beiträge: 234

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d, E36 Wiesmann, E30 332iS

XX-yy-4329
Also, was da oben alles steht ist im Prinzip richtig, aber an vielen Stellen auch falsch, deswegen versuch ich mal kurz die Heizungsanlage des Wagens zu beschreiben.

Der E30 hat im prinzip drei Wasserkreisläufe: einen kleinen, kurz nach dem Motorstart. Ist eine bestimmte Temp. erreicht (92°C ?) öffnet ein ventil den grossen Kreislauf zum Kühler. So wird erreicht, dass sich der Motor schnell erwärmt. Das ganze hat nix mit der heizung zu tun, es stimmt auch nicht, dass der kleine/bzw. grosse Kreislauf bestimmte Zonen im Fahrzeug beheizt.

Ok. Nun hast du noch ein zweites Ventil. Hinter dem Cockpit sitzt eine Art kleiner Kühler, der sog. Wärmetauscher. Drehst du nun die Heizung auf, öffnet sich das sog. Heizventil. Nun wird dieser Wärmetauscher mit dem heissen Kühlwasser durchströmt. Das Ventil ist elektrisch betrieben, sobald Spannung anliegt ist es geschlossen (eventuell überprüfen). Gleichzeitig mit dem Drehen des Heizungsreglers auf warm öffnet sich die luftklappe zum Wärmetauscher. Die von aussen angesaugte Luft (über Ventilator im Wasserkasten) strömt am Wärmetauscher vorbei ins Wageninnere. Das unetscheidet BMW von älteren Golfs und Opels: die hatten kein Heizventil, der kreislauf zum Wärmetauscher ist immer offen und wird gleich durchströmt. nachteil: deren Motor braucht länger zum warmwerden. Das erkennst du auch daran, dass die Kühlmitteltemp. kurzfristig runtergeht, wenn du bei warmen Motor die Heizung anmachst. Das ist bei einem Golf etc. zB. nicht der Fall.

Nehme auch an, dass bei deinem Wagen die Luftverteilungsregler nicht stimmen, oder irgendwie Laub etc. drinliegt. Musst du halt mal reinschauen. Es stimmt auf jedenfal nicht, dass oben die Luft wärmer ist als unten. genau umgekehrt ist geschichtet: warme Füsse, kalter Kopf...so ists eben.

Grüsse Jan

PS: das heizventil ist die einzige elektr. komponente im Heizsystem des E30 (ausser lüftermotor). Eventuell ein Hinweis wegen Geruch ??? Ansonsten: dieses ventil macht ein Geräusch beim Einschalten der Zündung, wenn der Regler auf kalt. Ist es da ??? Anosnten defekt. Verkleidung ab, Zündung an und schauen...

Geändert von jan-m-power (13.12.2001 um 10:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2001, 09:14     #8
Captn Difool   Captn Difool ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Remstal
Beiträge: 7.376

Aktuelles Fahrzeug:
E46 Touring

ES
Danke für die Info. Heute morgen konnte ich die Heizung mal bei -11°C testen . Bei vollaufgedrehten Temperaturregler heizt sie auch, sogar gut. Sofern hat Xneo recht. Bei der Kälte fiel mir auch auf, das der Wagen dann etwas knarzt, geht aber noch.
__________________

Leute investieren
in Tuning, welches sie eigentlich nicht brauchen, von Geld das ihnen woanders dann fehlt, nur um Leute beeindrucken zu wollen, die ihnen gar nichts bedeuten.
Userpage von Captn Difool
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:45 Uhr.