BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.09.2004, 16:48     #11
Miramour   Miramour ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 44
das ist so nicht ganz richtig. Das würde heißen, dass er ständig selbstverschuldete Unfälle produziert hätte, was er nicht hat. Klar ist er oft ausgefallen, aber das hatte zu 95% andere Gründe. Nachzulesen unter anderem HIER
Ich warte mal ab was er bei Sauber macht und urteile dann

Schönen Mittwoch noch allen!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 15.09.2004, 20:11     #12
Herrenfahrer   Herrenfahrer ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Herrenfahrer
 
Registriert seit: 01/2004
Beiträge: 1.397

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A6 3.0 TDI DPF Quattro Limo SG
Ich finde es auch schade, weil Sauber D E R sympatische Rennstall der Formel 1 ist.

Gruß Reiner
Userpage von Herrenfahrer
Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2004, 20:27     #13
rumpel666   rumpel666 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: D-35039 Marburg
Beiträge: 635

Aktuelles Fahrzeug:
E39 525 tds Touring
Zitat:
Original geschrieben von Gonzo
NEEEIIIIINNNNN, nicht auch noch bei Sauber !!!
Muss mich mit einem heftigen "OMG" anschliessen ... armer Peter Sauber jetzt gehts abwärts
__________________
MFG
rumpel666
Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2004, 20:28     #14
Miramour   Miramour ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 44
Herr Sauber sieht das offensichtlich anders und er sollte es besser wissen und zum Thema abwärts... so weit oben ist Sauber ja nun momentan wahrlich nicht. Und sympathisch bleiben sie mir trotzdem.
Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2004, 20:39     #15
Flashbeagle   Flashbeagle ist offline
Power User
  Benutzerbild von Flashbeagle
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 10.341

Aktuelles Fahrzeug:
Übermacht Sentinel IV

D-M 346
Weia, der Dummschwätzer wieder.
Erst wollte er nur in ein Top-Team und als er endlich begriffen hat, dass von denen ihn keiner haben will, tut es doch ein Team aus der zweiten Reihe.
Naja, besser für ihn. So hat er wenigstens eine Ausrede, wenn es nicht läuft.

Angenommen McLaren und Williams sind nächstes Jahr gut und Toyota wäre endlich da, wo sie es allein wegen des Geldes sein sollten, dann könnte sich Villeneuve mit Jaguar und Jordan um die Plätze vor Minardi prügeln...

Werden sich nächstes Jahr wohl wieder viele Kritiker auf die Schulter klopfen können...

Gruß
Udo
__________________
HTPC Spiele-PC
Wer die Wahrheit spricht, sollte M3 fahren. (frei nach Konfuzius)
Userpage von Flashbeagle
Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2004, 21:17     #16
Miramour   Miramour ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 44
ja genau
Zitat:
JV: "We haven't been talking to Sauber that long but it was the only team that seriously treated me with respect, unlike the other teams we've been speaking to since March. My priority was to join a team that doesn't have lots of internal politics and so Sauber is ideal."

Geändert von Miramour (16.09.2004 um 12:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2004, 14:35     #17
akuma   akuma ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von akuma
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-84xxx
Beiträge: 8.314

Aktuelles Fahrzeug:
"Flocke" E90 318i Bj 02.08

LA-..600
jv bleibt ganz der alte nach dem er die schlechteste zeit hatte:

"Wir hatten einen guten ersten Tag, bei dem es nicht darum ging, auf Zeitenjagd zu gehen", erklärte Villeneuve, der 2005 für Sauber fahren wird, nach seinem Arbeitstag. "Die oberste Priorität lag darauf, eine komfortable Sitzposition im Wagen zu finden, daran haben wir den ganzen Tag über intensiv gearbeitet."
__________________
Zent(ralf)riedhof
Userpage von akuma
Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2004, 15:37     #18
Miramour   Miramour ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 44
und was erwartest du von jemandem, egal welchen Namen er trägt, bei seinen ersten Gehversuchen in einem unbekannten Wagen? Weltrekord?
Zumal ein RS auch nicht grad viel schneller war. Und der hatte einen passenden Sitz un ein bekanntes Auto, aber eben auch eine längere Pause.

Times:
1. Raikkonen McLaren-Mercedes 1'16"150 - 60 laps
2. Sato BAR-Honda 1'17"128 86 laps
3. De la Rosa McLaren-Mercedes 1'17"207 94 laps
4. Panis Toyota 1'17"269 101 laps
5. Button BAR-Honda 1'17"597 103 laps
6. Zonta Toyota 1'17"651 132 laps
7. Gene Williams-BMW 1'17"719 81 laps
8. Alonso Renault 1'17"794 37 laps
9. Schumacher Williams-BMW 1'18"383 37 laps
10. Villeneuve Renault 1'18"779 70 laps
Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2004, 19:59     #19
Miramour   Miramour ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 44
am 2ten Tag sieht das so aus:
Zitat:
Jacques served an awesome reminder of his ability in a competitive F1 car on Thursday when he set the third fastest time in testing at Silverstone
Zitat:
In the midst of his 66 laps, Jacques set a best lap time of 1:17.34 to finish just 0.036 seconds off the top of the timesheets.
Zitat:
Franck Montagny, Renault’s regular test driver was in ninth spot, having set a fastest lap of 1:19.136 – nearly two seconds slower than JV’s best time.
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2004, 19:54     #20
Black-Storm   Black-Storm ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Black-Storm
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Hessen
Beiträge: 3.785

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0i
Villeneuve ist und bleibt einer der besten Rennfahrer.

Bei BAR war er sehr schnell unmotiviert und deshalb nicht wirklich Konkurenzfähig aber das hat nichts mit Talent zu tun.


Problem ist nur das er mit dem Sauber wieder nicht wirklich ein Auto hat was ihm Langzeitmotivation verspricht. Ich denke aber auch das er sich dieses Jahr in den Ars.... gebissen hat bei dem was der aktuelle BAR Honda in der Lage ist zu Leisten.


Ich bin gespannt was er am Start macht. Sicherlich schießt er auch so weg wie Trulli oder Alonso. Das dürfte dann auch mitunter der Beweis sein das es nicht an den Fahrern sondern an der Elektronik die die Drezahl aufrecht hält wenn man auskupelt bzw. einkupelt.

Was mich interessiert: Warum wurde Trulli entlassen? Nur weil er Briatore nicht mehr als Manager will?
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:47 Uhr.