BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.05.2003, 06:34     #1
dieselweasel   dieselweasel ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Audi Feindgebiet
Beiträge: 382

Aktuelles Fahrzeug:
F30 330i white series ppAsk
Federtausch an der HA

Müssen da eigentlich tatsächlich die Antriebswellen gelöst werden? Steht jedenfalls so offiziell in der BMW WA. Müsste doch auch mit hochbocken und Federspannern zu bewerkstelligen sein?

Ciao, dieselweasel.

Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 12.05.2003, 06:52     #2
242   242 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-99974 Mühlhausen
Beiträge: 261

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318i E46

UH-A 294
Hallo.

Im Buch "So wird's gemacht" steht auch Achswelle ausbauen. Achswelle=Antriebswelle??


Gruß
__________________
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.
Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2003, 07:13     #3
Thorsten 320i   Thorsten 320i ist offline
Freak
  Benutzerbild von Thorsten 320i
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 697
Hi.

Habe ich grad vor ca. zwei Wochen gemacht! Antriebswellen ausbauen... so´n Schwachfug. Wollen die Jungs von BMW wieder bissel mehr Geld verdienen.....

Es muß lediglich die untere Schraube vom Stoßdämpfer rausgeschraubt werden und dann die Achse runtergedrückt werden. Die helfende Hand zieht dann die Feder raus.

Gruß

Thorsten
Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2003, 07:17     #4
Jericho318ti   Jericho318ti ist offline
Profi
  Benutzerbild von Jericho318ti
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 1.518

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d Touring
Ich kann mir vorstellen, dass bei gelöster Dämpferschraube die Antriebswelle irgendwo an einem Aufhängungsteil ansteht. Von daher schreibt BMW wohl den Ausbau der solchen vor, was aber in der Praxis wohl nicht gemacht wird. Wenn das mit der Achsrunterziehen nicht klappen sollte, Federspanner rein und raus mit der Feder.
__________________
Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2003, 21:27     #5
zoran   zoran ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: CH
Beiträge: 3.662

Aktuelles Fahrzeug:
BMW
Habs auch vor kurzem gemacht.

Einer zieht die Achse runter und die Feder geht super raus!!!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:41 Uhr.