BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > X3 / X4
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.04.2019, 09:53     #1
Konfusor   Konfusor ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2019
Beiträge: 2
Automat. Anhängerkupplung ausgehängt / defekt?

Hallo Community!

Meine autom. Anhängerkupplung am X3 war festgerostet und befand sich im eingefahrenen Zustand (LED grün). Beim Ausfahren habe ich mehrmals nachgeholfen bis sich der Rost gelöst hat. Vermutlich habe ich dabei etwas ausgehängt, da man das ganze Teil im halb-ausgefahrenen Zustand fast frei herumbewegen kann. Die Endlagen passen auf jeden Fall nicht mehr. Ich konnte die eingefahrene Endlage zwar wieder erreichen, aber den Endschalter vermutlich nicht, da beim Start des Autos die Fehlermeldung kommt und das LED rot blinkt.

Ich habe schon 3 Stunden herumprobiert, ob ich das "Getriebe" wieder richtig einhängen kann bis mir die Batterie leer wurde. Man sieht wegen dem Faltenbalg leider nichts. Hoffentlich kann mir jemand helfen. Ich befürchte, dass BMW das Teil einfach austauschen will. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die AHK kaputt ist, sonder nur etwas ausgehängt wurde.

Vielen Dank im Voraus!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 07.04.2019, 10:16     #2
Henry   Henry ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Henry
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 30.973

Aktuelles Fahrzeug:
F11 530d | E46 320i Cabrio | Kawasaki 1400GTR

MR
Ausbauen, aufmachen und reparieren, wenn möglich.
Ansonsten kann man den Antrieb tauschen, wenn man das Ersatzteil bekommt. Das ist nämlich leider nicht im Teilekatalog aufgeführt.

Edit: hast du die Wartung regelmäßig bei BMW machen lassen? Dann könnte Kulanz seitens BMW möglich sein.
__________________

Geändert von Henry (07.04.2019 um 10:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2019, 13:23     #3
Konfusor   Konfusor ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2019
Beiträge: 2
Zitat:
Ausbauen, aufmachen und reparieren, wenn möglich.
Ansonsten kann man den Antrieb tauschen, wenn man das Ersatzteil bekommt. Das ist nämlich leider nicht im Teilekatalog aufgeführt.

Edit: hast du die Wartung regelmäßig bei BMW machen lassen? Dann könnte Kulanz seitens BMW möglich sein.
Danke für deine Antwort. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Ich habe gehofft, dass es einen Trick zum Einhängen in einer gewissen Position gibt.
Ohne Hebebühne wird das Ausbauen sicherlich aufwendig.

Nein, leider wurde der Service nicht immer regelmäßig bei BMW gemacht.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > X3 / X4

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3er E46 PDC Sensor - welcher ist defekt Cycleman Dreier / Vierer 6 08.05.2008 14:51
5er E39 Polnische Wertarbeit Kaechele Fünfer 27 12.07.2004 12:42
3er E46 330xd - DDE defekt, DCS noch mehr defekt Carotthat Dreier / Vierer 5 08.07.2003 21:59
Warnung & Frage FZ1 Zylinderkopf defekt, Kühlsystem ausgefallen, Ersatzdeckel defekt Z1Portz Z1 2 17.08.2002 21:31
juhu, es schneit.... littlejo Geplauder 34 18.12.2001 14:56







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:20 Uhr.