BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil und andere Hersteller > Automobiles Allerlei
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.09.2018, 17:47     #31
Miracoli   Miracoli ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-67*** Kaiserslautern
Beiträge: 4.721

Aktuelles Fahrzeug:
520d Kombi, 120d Cabrio, V-Strom
Dann sag ich mal ganz platt: wer das Geld hat, sich ein neues Auto als Spielzeug für ca. 200 000 Euro zu kaufen und dann nach ein paar Monaten die Lust dran verliert und es ohne Mwst zu verkaufen - bei dem spielt Geld oder Wertverlust nicht die große Rolle wie für Otto Normalverbraucher. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Das ist nicht böse oder neidisch gemeint, sondern sachlich nüchtern.

Und in dieser komfortablen Position würde ich mir den Verkauf auch so einfach wie möglich machen - dann eben über einen Händler oder Makler gehen, auch wenn das einige tausend kostet.
Spritmonitor von Miracoli
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 13.09.2018, 06:10     #32
Cephalopod   Cephalopod ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2009
Beiträge: 5.322

Aktuelles Fahrzeug:
E61 520dA, VW Polo VI 1.0 TSI, Piaggio Vespa ET2
Zitat:
Dir ist schon klar, was passiert, wenn so ein Auto in den Händen eines Probefahrttouristen ist?
Nö, was denn?
__________________
Ferienwohnung in Bibione zu vermieten: http://tinyurl.com/na4f7s5 - Verfügbarkeit: http://tinyurl.com/oo8qufd
Bei Interesse: PM
Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2018, 16:32     #33
scam2000   scam2000 ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-6xxxx
Beiträge: 16.003
Zitat:
Dann sag ich mal ganz platt: wer das Geld hat, sich ein neues Auto als Spielzeug für ca. 200 000 Euro zu kaufen und dann nach ein paar Monaten die Lust dran verliert und es ohne Mwst zu verkaufen - bei dem spielt Geld oder Wertverlust nicht die große Rolle wie für Otto Normalverbraucher. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Das ist nicht böse oder neidisch gemeint, sondern sachlich nüchtern.

Und in dieser komfortablen Position würde ich mir den Verkauf auch so einfach wie möglich machen - dann eben über einen Händler oder Makler gehen, auch wenn das einige tausend kostet.
sorry, wenn das so rüberkam, mein Gefühl ist, dass der Makler ne deutlich bessere Reichweite hat durch Händlervertrag bei Mobile, Facebook etc. Hinzu kommt, dass er schon nen GT S ins Ausland vertickert hat. Ich hoffe schlicht, dass er ihn im Range 150-160 losbekommt... wenn das nicht klappt, dann gehe ich selber wieder zum Dumpingpreis rein...mental musst du dazu aber erstmal bereit seinDieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________

Userpage von scam2000
Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2018, 16:59     #34
Miracoli   Miracoli ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-67*** Kaiserslautern
Beiträge: 4.721

Aktuelles Fahrzeug:
520d Kombi, 120d Cabrio, V-Strom
Scam, das war kein Angriff - sondern eine schlichte Feststellung. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.


Seine Reichweite bei mobile ist grundsätzlich nicht größer als bei einem Privatanbieter, außer der Interessent selektiert ausschließlich nach Händlerangeboten.


Ich gebe ja auch meine Autos in Zahlung (oder neuerdings Leasing), weil mir ein Privatverkauf viel zu nervig ist - also prinzipiell sehr ähnlich, nur auf bescheidenerem Niveau. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.


Bin gespannt, wie der weg geht ohne Mwst ausweisbar.
Spritmonitor von Miracoli
Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2018, 08:26     #35
kabe   kabe ist gerade online
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 2.475
Zitat:
..., mein Gefühl ist, dass der Makler ne deutlich bessere Reichweite hat durch Händlervertrag bei Mobile, Facebook etc. Hinzu kommt, dass er schon nen GT S ins Ausland vertickert hat. Ich hoffe schlicht, dass er ihn im Range 150-160 losbekommt... wenn das nicht klappt, dann gehe ich selber wieder zum Dumpingpreis rein...mental musst du dazu aber erstmal bereit seinDieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Habe meine letzten Fahrzeuge über einen befreundeten Autohändler gegen eine Aufwandsentschädigung verkauft. Die Autos standen abgemeldet dort in der Halle am Batterieerhaltungsgerät. Er hat die Autos aufbereitet, unverschämte Angebote selbständig abgelehnt, utopische Tauschgeschäfte abgeblockt und Kaufinteressenten ums Auto schleichen lassen. Nur bei Probefahrten oder Preisverhandlungen von ernsthaften Interessenten wurde ich „belästigt“. Bei den eher außergewöhnlichen Fahrzeugen hat sich der Verkauf oft über mehrere Monate hingezogen, da der Käufer mehrere Autos angeschaut hat (das dauert Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. ) und dann aber nach teilweise 6 Monaten doch zurückkam, da kein „besseres“ Fahrzeug zu finden war. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Verkauft wurde im Auftrag und wenn es etwas teurer war, kam eine Anzahlung auf mein Konto, dann wurde der Brief verschickt, das Auto wurde umgemeldet und nach Bezahlung der Restsumme hat der Käufer das Auto dort abholen dürfen.

Probefahrttouristen gab es keine bzw. hat das der Händler in meinem Sinne erledigt.

Privat hatte ich zuletzt meinen ersten i3 verkauft, da der angemeldet war und gelegentlich noch genutzt wurde, wobei mich da ein paar „Interessenten“ wieder vom Privatverkauf geheilt haben.
Userpage von kabe
Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2018, 15:08     #36
scam2000   scam2000 ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-6xxxx
Beiträge: 16.003
Zitat:
Habe meine letzten Fahrzeuge über einen befreundeten Autohändler gegen eine Aufwandsentschädigung verkauft. Die Autos standen abgemeldet dort in der Halle am Batterieerhaltungsgerät. Er hat die Autos aufbereitet, unverschämte Angebote selbständig abgelehnt, utopische Tauschgeschäfte abgeblockt und Kaufinteressenten ums Auto schleichen lassen. Nur bei Probefahrten oder Preisverhandlungen von ernsthaften Interessenten wurde ich „belästigt“. Bei den eher außergewöhnlichen Fahrzeugen hat sich der Verkauf oft über mehrere Monate hingezogen, da der Käufer mehrere Autos angeschaut hat (das dauert Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. ) und dann aber nach teilweise 6 Monaten doch zurückkam, da kein „besseres“ Fahrzeug zu finden war. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Verkauft wurde im Auftrag und wenn es etwas teurer war, kam eine Anzahlung auf mein Konto, dann wurde der Brief verschickt, das Auto wurde umgemeldet und nach Bezahlung der Restsumme hat der Käufer das Auto dort abholen dürfen.

Probefahrttouristen gab es keine bzw. hat das der Händler in meinem Sinne erledigt.

Privat hatte ich zuletzt meinen ersten i3 verkauft, da der angemeldet war und gelegentlich noch genutzt wurde, wobei mich da ein paar „Interessenten“ wieder vom Privatverkauf geheilt haben.

beruhigt mich, dass du es ähnlich machstDieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________

Userpage von scam2000
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil und andere Hersteller > Automobiles Allerlei

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie guten Makler finden? youngdriver Geplauder 57 17.02.2017 23:16
Kann man einen beauftragten Makler für Mietwohnung wieder loswerden? L'âme Geplauder 37 20.05.2009 14:55
3er E46 Nassbremsproblem: ATE PD auf 330 i/d - Erfahrungen Sixxxpack Dreier / Vierer 234 13.02.2009 19:35
Erfahrungen mit Autohaus Dörr (Hessen/Butzbach)? SebiSchw Händler und Werkstätten 4 17.10.2004 00:30
Schwierige Frage bezgl. Makler.. Zeitgeist Geplauder 19 27.08.2004 08:01







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:32 Uhr.