BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil und andere Hersteller > Automobiles Allerlei
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.04.2019, 17:59     #11
scam2000   scam2000 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-6xxxx
Beiträge: 16.259
Drehfreude des (Sauger-) Motors bis weit über 7000 und Gewicht des Wagens
__________________

Userpage von scam2000
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 15.04.2019, 07:14     #12
=Floi=   =Floi= ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 9.209

Aktuelles Fahrzeug:
1
Bei ihm hat der SL ja auch bei entsprechendem ladedruck mehr drehmoment.
Ich kann mir auch vorstellen, dass der F599 von der gaspedalkennlinie viel aggresiver abgestimmt ist.

Bei mir ist der kleine motor ja der 1,6l mit 102ps. Dort liegen max. .~1,2 bar absolutdruck an. Ob das nun 0,2bar oder ~0,35bar ladedruck gegenüber dem normaldruck sind kann ich leider nicht sagen. Ich denke aber er schafft bei 2000 1/min den ladedruck problemlos und er setzt auch nicht spürbar ein. Ein turboloch spürt man bei dieser konfiguration nicht. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Ab 3000 1/min regelt er den druck schon wieder raus. BMW drosselt hier ganz ordentlich.
Ich denke die ausgelesenen 180nm sollte er bei 2000 1/min schaffen.
Es fährt bis ca. 120kmh alles normal, aber mehr nicht.
70% gaspedal sind oft schnell erreicht ohne dass es groß vorwärts geht.
__________________
auf und nieder, immer wieder
Bei gefühlvoll liebkostem Gaspedal offenbart der 136 PS starke und mit einem Drehmoment von 280 Newtonmetern gesegnete R4 lässigen Man könnte- wenn-man-wollte-Charakter und schnuffelt brav vor sich hin wie ein großer, abgeklärter Familienhund. Nur geschulte Ohren orten im entfernten dumpfen Säuseln aus dem Maschinenraum hin und wieder ein zartes, metallisch zirpendes Selbstzünder-Timbre.

Geändert von =Floi= (15.04.2019 um 07:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2019, 22:52     #13
bbbbbbbbbbbb   bbbbbbbbbbbb ist gerade online
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 4.581

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E39 523i, Daelim S300, Honda Vision 50i
Weder, noch. Ich würde sagen: Ein leichtes Auto bringt ein Gefühl von Leichtigkeit. Dazu noch ein turboloser Motor, nicht zu klein bemessen, mit direkter Gasannahme, und das Ding macht richtig Spaß. Ein VW Polo 86C mit dem 1,3 er Motor war zum Beispiel so ein Auto.
Spritmonitor von bbbbbbbbbbbb
Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2019, 08:20     #14
Flashbeagle   Flashbeagle ist offline
Power User
  Benutzerbild von Flashbeagle
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 10.400

Aktuelles Fahrzeug:
kleines Trecker Coupé mit Doppelluftpumpe

D-U 311
Ich finde viel zur Leichtigkeit trägt auch der 8-Gang-Automat bei.
Egal ob 116i, oder mehr, man ist souverän in den oberen Gängen unterwegs und man braucht nicht die volle Leistung abrufen.
50 km/h im 6.Gang? Für den 116i kein Thema...
Nur wenn man dann auf den 4-spurigen Zubringer kommt und 70 erlaubt ist, merkt man, dass auch ein runterschalten nichts bringt und sich der Wagen schon quält, während ein 118i das Gefühl erst auf der Beschleunigungsspur gibt.
Springt die Ampel vor einem von grün auf gelb, kommt einem auch ein 3L Turbo mit Automatik nicht mehr leicht vor, wenn erstmal die Gänge sortiert werden und Luft geholt wird.
Das war dann die Phase des alten Saug-M3 mit SMG.
Hatte man sonst nie das Gefühl des schwebens beim fahren, war grad das runterschalten und zuschlagen seine Stärke, die man weder mit DKG, 8HP, oder handgeschaltet haben konnte. Das der Wagen immer hellwach unterwegs war, brachte eine andere Art von Leichtigkeit mit sich.

Der 125 PS Saug MX-5 der Freundin fühlt sich auch leicht an, wobei er in Kurven ständig an seine Grenzen kommt und alle Beschleunigung spielt sich auf dem ersten cm Gaspedalweg ab. Auch nicht dauerhaft „leicht“.
__________________
HTPC SpielePC.
Wer die Wahrheit spricht, sollte M3 fahren. (frei nach Konfuzius)
Userpage von Flashbeagle Spritmonitor von Flashbeagle
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil und andere Hersteller > Automobiles Allerlei

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sammelthread: Das Beste aus dem Chat ! BulletToothTony Geplauder 1209 26.12.2018 11:06
Statement der Kanzlerin: Autonomes Fahren wird zum Zwang tom01 Geplauder 80 15.10.2017 18:01
Freude am Fahren: Was macht eigentlich Freude? scam2000 Automobiles Allerlei 50 27.02.2006 16:26
Darf ich vorne HR und hinten VR fahren? Spaceghost Automobiles Allerlei 12 03.10.2004 15:08
BMW 1er Tour: Probe fahren noch vor Markteinführung Albert BMW-News 0 22.07.2004 11:04







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:40 Uhr.