BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > BMW M
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.10.2018, 12:08     #1
scam2000   scam2000 ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-6xxxx
Beiträge: 16.259
BMW M4 GTS Champion Edition

Wie schätzt ihr den Werterhalt /verlauf ein?

M4 GTS 'normal' gab es 700. Dann zusätzlich die 200 BMW M4 GTS Champion Edition.

https://www.bmw-m.com/de/topics/maga...n-edition.html

Hat der Wagen ein Alleinstellungsmerkmal, außer dass er nicht mehr verkäuflich ist und relativ selten gebaut wurde? Vom Nachfolger jetzt wird es sowas ja wieder geben...

Der Markt bei dem Auto ist wohl tot, wie die meisten Automärkte derzeit, aber wenn man da einen bekäme aus 1.Hand knapp für knapp 150k? Sinnvolle Spaßinvestition auf lange Sicht?
__________________

Userpage von scam2000
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 14.10.2018, 00:25     #2
ThunderRoad   ThunderRoad ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 2.108

Aktuelles Fahrzeug:
M135i, Z3 2.8 FL


Alleinstellungsmerkmal (zusammen mit dem GTS): Die Wassereinspritzung mit Tank im Kofferraum. Obwohl das nicht doof ist und vermutlich bald mal Einzug in die Serie hält ist das sicher eine Skurilität in 30 Jahren Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. . Persönliche Einschätzung: Die Champions Edition wird nicht deutlich mehr im Wert steigen als der normale GTS. Erstens weil der hübscher ist und zweitens weils halt quasi die zweite Auflage ist.
Ansonsten sind die Preise der Sammlerszene ziemlich unvorhersehbar wenns nicht um limitierte Porsche oder Ferrari geht. Wenns um >15-20 Jahre geht würde ich sowieso orakeln: Finger weg von allem, was mit Benzin/Diesel fährt und die Auto-Blase wird irgendwann platzen, genau wie die Immobilienblase und alle Blasen davor. Ich bin allerdings kein Anlageberater...Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Userpage von ThunderRoad
Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2018, 06:28     #3
Touring-Jörsch   Touring-Jörsch ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Touring-Jörsch
 
Registriert seit: 12/2003
Beiträge: 6.962

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530i Touring
Ich finde das der GTS das stimmigere Auto ist. Durch den höheren Bekanntsheitsgrad kann ich mir auch eine höherer Preisstabilität vorstellen. Als Wertanlage taugen sie aber wohl beide nicht. Da würde ich eher nach einem M3 GTS / CRT schauen.
Userpage von Touring-Jörsch
Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2018, 15:14     #4
Joesy   Joesy ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Joesy
 
Registriert seit: 03/2005
Ort: D-78...
Beiträge: 2.909

Aktuelles Fahrzeug:
530d Touring, Chevrolet Camaro, Honda Hornet PC36

KN-## ##
Ein M3 CSL bringt heute auch nicht wirklich mehr, wenn er mal 150.000 runter hat. Wieviele gab es davon? Im Sammlerzustand (<20tkm) werden allerdings astronomische Summen aufgerufen. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Grüße,
__________________
Thorsten - 530d Touring Edition Sport - Chevrolet Camaro 6.2

Geändert von Joesy (20.10.2018 um 15:19 Uhr)
Userpage von Joesy Spritmonitor von Joesy
Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 09:15     #5
kabe   kabe ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 2.529
Zitat:
.... Der Markt bei dem Auto ist wohl tot, wie die meisten Automärkte derzeit, aber wenn man da einen bekäme aus 1.Hand knapp für knapp 150k? Sinnvolle Spaßinvestition auf lange Sicht?
Obwohl ich meine M3 CSL, M3 GTS und M3 CRT inzwischen alle verkauft habe, würde ich von diesen dreien CSL und CRT wieder kaufen, wenn ich Zeit hätte sie zu nutzen. Der CSL ist durch seine Airbox ein Traum und ein durchaus alltagstaugliches Gesamtpaket, bei dem ich allenfalls das SMG II als kleinen Kritikpunkt sehe.
Der CRT hat eben den V8, der nicht unbedingt ökonomisch zu betreiben ist, ansonsten finde ich den Frozen-Lack nicht optimal, doch mit matttransparenter Lackschutzfolie kann man auch da sein Gewissen beruhigen.
Der M4 GTS ist ein tolles Auto, doch mir gefallen Hochdrehzahl ohne Turbo und Wasser eben besser. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Zu beachten ist bei den Autos jedoch folgendes: durch die guten Reifen und Fahrwerke machen die Autos erst jenseits der StVO Spaß, weshalb ich mich aufgrund der immer seltener werdenden Rennstreckenbesuche und der Liebe zum Führerschein letztenendes von dieser Fahrzeuggattung getrennt habe, wobei mein Alltags-i3 nicht viel ungefährlicher für den Führerschein ist. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Userpage von kabe
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > BMW M

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
X5 E53 Farbnr. vom orig.Lack "Ferricgrey" ? 3literDieter X5 / X6 / X7 7 01.07.2009 21:58
BMW Sauber F1 Team 2009 Pressemappe Martin BMW Motorsport News 24 20.01.2009 12:43
BMW Sauber F1 Team Pressemappe 2008 Martin BMW Motorsport News 20 17.02.2008 10:48
BMW Williams F1 2005 - Die Übersicht - Albert BMW Motorsport News 6 07.02.2005 20:32







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:26 Uhr.