BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > BMW M
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.12.2018, 20:33     #351
F1Schumi   F1Schumi ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von F1Schumi
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 1.423

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M Z4 interlagosblau
Kofferraum im Vergleich 3er keine Ahnung ist für uns nicht Prio gewesen, Prio war Fahrspass und das hat er ausreichend.

@Ubi, es gibt ja 3 Fahrstufen beim DKG, wenn er dir zu hektisch schaltet einfach im Comfortmodus bleiben da isser sanft wie ein Lamm Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. wenn er im Sport+ ist will ich das ja, ich find das DKG richtig gut Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. und ja, hart isser schon Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. aber genau so wie der M2 ist wollte ich ihn und sollte so sein, für die Kutschfahrt kommt der Octavia RS zum Einsatz Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Gruß
Christian

Ich bin wie ich bin, die einen kennen mich, die anderen können mich
Userpage von F1Schumi
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 07.02.2019, 17:13     #352
Diesel-Frank   Diesel-Frank ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Diesel-Frank
 
Registriert seit: 10/2004
Ort: banana republic
Beiträge: 886

Aktuelles Fahrzeug:
M2 Competition
Nach längerer Abstinenz in diesem Forum will ich mal hier meine Erfahrungen mit dem M2 Competition schildern:

Ich hatte den M2 Comp. (mit DKG) eine Woche - und was soll ich sagen:
ich bin nun so angefixt, dass ich den Wagen letzte Woche bestellt habe.
Der M2 Competition fährt sich nochmals deutlich spritziger als der "alte" M2 mit N55 Motor,
ich finde das Ansprechverhalten des S55 deutlich besser als im alten M2.
Allerdings täuscht das ein wenig, da der alte M2 "soundtechnisch" deutlich kerniger daherkommt.

Ob der "alte" N55 M2 Motor (wie hier bemerkt) wirklich der unkomplizierterer Motor ist, wage ich auch zu bezweifeln...

Platzangebot ist wie bereits beschrieben einigermaßen gut; hinten ausreichend für Kinder und auch Erwachsene sitzen bequem.
Allerdings sollte man, wenn man hinten Platz nimmt, nicht größer als 1,85m sein.

Die Federung ist ziemlich knackig, das DKG ist zwar gut im Anfahrverhalten, war mir aber auch in der Tat zu hektisch.
Weiter hatte ich bei einigen Schaltvorgängen ein "Kupplungsschleifen".
Insgesamt war ich hin und hergerissen vom DKG, habe mich aber dagegen entschieden.

Um einen M2 vernünftig auszustatten, benötigt man meiner Meinung nach auch nur wenige Ausstattungsfeatures wie
z.B. auf jeden Fall die aufpreispflichtigen Sportsitze (+1500,-EUR)
Da ich wie gesagt einen Handschalter haben wollte (vielleicht der letzte bei BMW),
konnte ich mir das DKG mit 3.900,- EUR Aufpreis sparen.
Den Handschalter M2 Comp. bin ich einmal nur kurz (ca. 20km) von einem Bekannten gefahren - einfach geil!

Ich denke, mit Nachlass kommt man (für einen Handschalter) deutlich unter 60.000 EUR, was in dieser Leistungsklasse tatsächlich ein Schnäppchen ist.
Dabei sei angemerkt, dass der M2 Competition bei den Niederlassungen nicht verramscht wird.

Kofferraummäßig ist der M2 eigentlich auch ganz okay - ich war überrascht, wie groß der Kofferraum war.
Weiter kann man mittels umklappbarer Rücksitze einiges zupacken.

Der Vergleich zum M240i hinkt auf jeden Fall, da der M2 ganz anders bewegt werden kann. Auch optisch sieht der M240i gegen einen M2 wie ein 218i aus.
Der Fahrspaß beim M2 ist gigantisch, allerding fährt er sich auf der Autobahn auch nervöser als der M4.
Ich denke, dass ist dem fast 20 cm kürzeren Radstand geschudet ist.

In engeren Kurven ist man ständig geneigt, das Heck des agilen 2ers kontrolliert ausbrechen zu lassen
und diese im Drift zu durchfahren. Das Fahrverhalten erinnert mich an die Zeiten des 2002 ti/tii.
Das Sperrdifferential ist ein Traum.
__________________
Gruß Frank
Mein alter Touring
Mein ehemaliger 2002 Alpina

Geändert von Diesel-Frank (07.02.2019 um 17:21 Uhr) Grund: Formatierung
Userpage von Diesel-Frank
Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2019, 18:07     #353
michel k   michel k ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: Heidelberg
Beiträge: 5.189

Aktuelles Fahrzeug:
C63s T 06/2018, Z4 Coupé, PoBo 02/2018
Ähm, also verramschen Vielleicht nicht, aber der LF ist aktuell bei ca. 0,7% für 24 Monate bei 10tkm/ Jahr bei einer neukonfiguration und Bestellung. Lagerfahrzeuge sind nochmal günstiger.
Wobei, eigentlich ist das schon verramschen, für die m-GmbH.
Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2019, 05:56     #354
Touring-Jörsch   Touring-Jörsch ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Touring-Jörsch
 
Registriert seit: 12/2003
Beiträge: 6.939

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530i Touring
Stimmt den M2 gibt es für 500€ im Monat:
https://www.bmw-stuttgart.de/de/akti...t-m/index.html

Das ist schon top!

@ Diesel-Frank
Glückwunsch zur Bestellung, Spaß wirst du bestimmt damit haben! Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Userpage von Touring-Jörsch
Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2019, 17:58     #355
scam2000   scam2000 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-6xxxx
Beiträge: 16.234
Zitat:
Nach längerer Abstinenz in diesem Forum will ich mal hier meine Erfahrungen mit dem M2 Competition schildern:

Ich hatte den M2 Comp. (mit DKG) eine Woche - und was soll ich sagen:
ich bin nun so angefixt, dass ich den Wagen letzte Woche bestellt habe.
Der M2 Competition fährt sich nochmals deutlich spritziger als der "alte" M2 mit N55 Motor,
ich finde das Ansprechverhalten des S55 deutlich besser als im alten M2.
Allerdings täuscht das ein wenig, da der alte M2 "soundtechnisch" deutlich kerniger daherkommt.

Ob der "alte" N55 M2 Motor (wie hier bemerkt) wirklich der unkomplizierterer Motor ist, wage ich auch zu bezweifeln...

Platzangebot ist wie bereits beschrieben einigermaßen gut; hinten ausreichend für Kinder und auch Erwachsene sitzen bequem.
Allerdings sollte man, wenn man hinten Platz nimmt, nicht größer als 1,85m sein.

Die Federung ist ziemlich knackig, das DKG ist zwar gut im Anfahrverhalten, war mir aber auch in der Tat zu hektisch.
Weiter hatte ich bei einigen Schaltvorgängen ein "Kupplungsschleifen".
Insgesamt war ich hin und hergerissen vom DKG, habe mich aber dagegen entschieden.

Um einen M2 vernünftig auszustatten, benötigt man meiner Meinung nach auch nur wenige Ausstattungsfeatures wie
z.B. auf jeden Fall die aufpreispflichtigen Sportsitze (+1500,-EUR)
Da ich wie gesagt einen Handschalter haben wollte (vielleicht der letzte bei BMW),
konnte ich mir das DKG mit 3.900,- EUR Aufpreis sparen.
Den Handschalter M2 Comp. bin ich einmal nur kurz (ca. 20km) von einem Bekannten gefahren - einfach geil!

Ich denke, mit Nachlass kommt man (für einen Handschalter) deutlich unter 60.000 EUR, was in dieser Leistungsklasse tatsächlich ein Schnäppchen ist.
Dabei sei angemerkt, dass der M2 Competition bei den Niederlassungen nicht verramscht wird.

Kofferraummäßig ist der M2 eigentlich auch ganz okay - ich war überrascht, wie groß der Kofferraum war.
Weiter kann man mittels umklappbarer Rücksitze einiges zupacken.

Der Vergleich zum M240i hinkt auf jeden Fall, da der M2 ganz anders bewegt werden kann. Auch optisch sieht der M240i gegen einen M2 wie ein 218i aus.
Der Fahrspaß beim M2 ist gigantisch, allerding fährt er sich auf der Autobahn auch nervöser als der M4.
Ich denke, dass ist dem fast 20 cm kürzeren Radstand geschudet ist.

In engeren Kurven ist man ständig geneigt, das Heck des agilen 2ers kontrolliert ausbrechen zu lassen
und diese im Drift zu durchfahren. Das Fahrverhalten erinnert mich an die Zeiten des 2002 ti/tii.
Das Sperrdifferential ist ein Traum.
Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
danke für den ausführlichen Bericht, ich kenne nur den M2 und denke derzeit über Bestellung Competition nach, bin aber noch nicht gefahren

bei mir wäre er auch Alltagsauto (wobei ich kaum noch Auto fahre, sprich auf für Urlaub etc, 10k km pa) inkl 2 Kinder, die Familie wird sich beschweren, aber ich denke der M2 Comp ist ein guter Kompromiss, wenn man selten fährt und ein bisschen Spaß will, ein Sonderangebot ist er auf jeden Fall

der Handschalter ist gut? Mit was vergleichst du den? Ich hoffe nicht mit 1er 116i oder so, die sind so schlimm, dass alles andere gut sein muss...

(Glückwunsch zur Bestellung! Welchen Nachlass sollte man bei dem Wagen bei Barzahlung erreichen können? 15%?)
__________________

Userpage von scam2000
Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2019, 19:06     #356
Michael29   Michael29 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-70xxx
Beiträge: 2.717

Aktuelles Fahrzeug:
220iA (F23); X1 2.0i xDrive (F48)

LB
Zitat:
Platzangebot ist wie bereits beschrieben einigermaßen gut; hinten ausreichend für Kinder und auch Erwachsene sitzen bequem.
Auch von mir Danke für den ausführlichen Bericht Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Machen die Performancesitze so viel aus bzgl. Platz auf der Rückbank?
In meinem Cabrio (mit den normalen Sportsitzen) kann hinter mir keiner sitzen, wenn ich (1,86m) meinen Sitz normal einstelle.
Mein Sohn (6 Jahre) sitzt immer hinter dem Beifahrer, der dann zwar halbwegs Platz hat, aber nicht übermäßig. Für kurze Strecken schon mal ok, aber als Erstwagen oder gar mit zwei Kindern würde es mich nerven.

Viele Grüße
Michael

Geändert von Michael29 (08.02.2019 um 19:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2019, 20:05     #357
Miracoli   Miracoli ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-67*** Kaiserslautern
Beiträge: 4.994

Aktuelles Fahrzeug:
520d Kombi, V-Strom
Coupé hat beim 2er generell etwas mehr Platz hinten als das sehr enge Cabrio.
Spritmonitor von Miracoli
Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2019, 20:32     #358
Michael29   Michael29 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-70xxx
Beiträge: 2.717

Aktuelles Fahrzeug:
220iA (F23); X1 2.0i xDrive (F48)

LB
Ok, Danke für den Hinweis. Im Coupé scheint die Lehne der Rückbank tatsächlich weniger steil zu stehen und damit etwas mehr Platz zu schaffen.

Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2019, 06:52     #359
Diesel-Frank   Diesel-Frank ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Diesel-Frank
 
Registriert seit: 10/2004
Ort: banana republic
Beiträge: 886

Aktuelles Fahrzeug:
M2 Competition
Zitat:
Auch von mir Danke für den ausführlichen Bericht Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Machen die Performancesitze so viel aus bzgl. Platz auf der Rückbank?
In meinem Cabrio (mit den normalen Sportsitzen) kann hinter mir keiner sitzen, wenn ich (1,86m) meinen Sitz normal einstelle.
Mein Sohn (6 Jahre) sitzt immer hinter dem Beifahrer, der dann zwar halbwegs Platz hat, aber nicht übermäßig. Für kurze Strecken schon mal ok, aber als Erstwagen oder gar mit zwei Kindern würde es mich nerven.

Viele Grüße
Michael
Hallo Michael,

die M-Sitze nehmen m.E. keinen (oder wenn dann nur minimal) Platz, allerdings steigt man vielleicht ein klein wenig schlechter hinten ein. Mir fehlte aber der direkte Vergleich, um eine halbwegs objektive Beurteilung durchzuführen. Wie gesagt, ich finde die M-Sitze ein Muss.
Die Beinfreiheit ist natürlich bei gross-gewachsenen Fahrer/Beifahrer eine Katastrophe, wenn diese die Sitze weit nach hinten gestellt sind. Hier müssen sich dann alle einschränken.
__________________
Gruß Frank
Mein alter Touring
Mein ehemaliger 2002 Alpina

Geändert von Diesel-Frank (19.02.2019 um 07:02 Uhr) Grund: Rechtschreibung
Userpage von Diesel-Frank
Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2019, 16:58     #360
scam2000   scam2000 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-6xxxx
Beiträge: 16.234
@ Diesel-Frank, danke für deine PN

wäre interessant, dass du noch was zum Handschalter schreibst, wie exakt der ist im Vergleich zu anderen

in der Sportauto ist ein Dauertest des normalen M2 drin, da wird leicht über den Handschalter moniert (nicht ganz exakt etc)


(sonst ist der Dauertest über 55.000km 1a mit Stern.... also einen gebrauchten M2 für 40-45 statt 60+ zu kaufen, kann sich wohl lohnen...)
__________________

Userpage von scam2000
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > BMW M

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
5er E60 ff. Automatik schaltet immer nur bis M2 runter airborne69 Fünfer 28 14.10.2011 23:48
3er E46 Gibt es ein Anbauteil Compact M2 frontschürze ? ramazoti Dreier / Vierer 4 11.04.2009 16:41
3er E46 M2 Frontstossstange nicht zugelassen? Medicus Tuning 11 12.06.2005 09:24
Neuer M2 (E80-Reihe) CharlyBraun Automobiles Allerlei 26 30.01.2004 12:01
3er / 4er allg. E46 Facelift selber nachrüsten ? M2 Frontspoiler ? |\|oah Dreier / Vierer 2 04.05.2002 00:01







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:55 Uhr.