BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.12.2002, 21:36     #1
Silver   Silver ist offline
Senior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Lobenstein / Thüringen
Beiträge: 2.073

Aktuelles Fahrzeug:
Baur E36 TC4 318i/ Mercedes ML 280CDI

SOK-MA 80
3er E36 Zahnriemen/Kette

wisst ihr zufällig ab welchem Baujahr der 3er E36 mit Kette angetrieben wird und somit das lästige Zahnriemen wechseln entfällt und man nicht in ständiger angst leben muss den motor zu schrotten
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 07.12.2002, 21:45     #2
Jan Henning   Jan Henning ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.086

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Dier ersten 316- und 318-Modelle hatten den M40-Motor mit Zahnriemen (bis spätestens 1994). Die M43-Motoren (ab frühestens 1993) des 316 und 318, alle is/ti-Modelle und die 6-Zylinder haben eine Steuerkette.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring

Geändert von Jan Henning (07.12.2002 um 21:48 Uhr)
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2002, 22:07     #3
Silver   Silver ist offline
Senior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Lobenstein / Thüringen
Beiträge: 2.073

Aktuelles Fahrzeug:
Baur E36 TC4 318i/ Mercedes ML 280CDI

SOK-MA 80
danke
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2002, 13:12     #4
DWW   DWW ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von DWW
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 3.922

Aktuelles Fahrzeug:
325dA (E92); BMW K100; BMW R80RT; Opel Corsa D
Na da bin ich ja froh, daß meiner auch schon ne Kette hat. Mußte nämlich bei meinem ersten Wagen (Peugeot 205 GTI) mal den Riemen wechseln lassen und das hat bei der kleinen Kiste vor acht Jahren schon über 500 DM gekostet

Gruß

Daniel
__________________
Zeit ist das, was man an der Uhr abliest.

Albert Einstein
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2003, 12:47     #5
Brainbug   Brainbug ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: Oberfranken
Beiträge: 30

Aktuelles Fahrzeug:
318is Coupe 11/92
Frage !

Wie ist das bei einem 318is coupe Bj. 11/92 hat der auch ne Kette oder Riemen?

Hatte gehört das die Modelle ende 1992 auch schon Kette hätten stimmt das?


MFG

Brainbug
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2003, 14:01     #6
Jan Henning   Jan Henning ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.086

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Zitat:
Original geschrieben von Jan Henning alle is/ti-Modelle und die 6-Zylinder haben eine Steuerkette.
Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2003, 16:24     #7
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Hi,

weil wir grad beim Thema Motor sind "mißbrauche" ich den Thread mal etwas.

Die 6 Zylinder-Modelle scheinen ja recht pflegeleicht zu sein.
Die Steuerkette soll ja für die Ewigkeit gebaut sein.

Wie sieht es denn lt. BMW-Inspektions-Richtlinien mit den Pleuellagern aus?

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2003, 18:09     #8
Jan Henning   Jan Henning ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.086

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

BMW sagt die Pleuellager müssen nicht gewartet, kontrolliert oder gewechselt werden. Während der Garantiezeit stimmt das wohl auch.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2003, 18:23     #9
dirk_E30_M325iC   dirk_E30_M325iC ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von dirk_E30_M325iC
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: D-53797 Lohmar
Beiträge: 3

Aktuelles Fahrzeug:
E30 M325i Cabrio

SU-DR 38
Re:

Hi,
also so schlimm das man dauernd in Angst leben muss ist das ja wohl auch nicht mit den Zahnriemen !
Einfach alle 50-60 TKm Wechseln und gut ist.

Ich hätte viel mehr Angst bei Steuerkette, wenn die nämlich mal Platt ist dann wirds teurer, frag mal die 318is Fahrer....... die haben da auch öfter mal Probleme mit.

Gruß

Dirk
__________________
auf gehts, lasst euch nicht so hängen !
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2003, 09:57     #10
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Na toll...

Der Zahnriemen sollte normalerweise bei fast allen Herstellern bei 120tkm gewechselt werden. Spätestens bei 130tkm weiß man dann, ob sie es gemacht haben.

Alles andere ist ein Zeichen schlechter Qualität oder hochgezüchteter Motoren, bei denen dann die Qualität der Teile den übermäßigen Beanspruchungen nicht gerecht wird (oder Murks bei der Entwicklung).

Was soll z.B. ein Pleuellagerschaden oder ein kaputter Zahnriemen bei 80tkm oder früher?

Ich wechsle doch nicht prophylaktisch aller 2 Jahre Zahnriemen, Steuerkette, WaPu, Viskokupplung, Kühler usw.

Trotzdem müssen doch die BMW-Fritzen von einer angepeilten Laufleistung ausgehen, bis in alle Ewigkeit halten die (wartungsfreien) Teile doch auch nicht.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:02 Uhr.