BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.05.2012, 10:38     #101
shneapfla   shneapfla ist offline
Power User
  Benutzerbild von shneapfla
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 93055 Regensburg
Beiträge: 16.083

Aktuelles Fahrzeug:
530dt 03/05, 6339B BJ 59, 997TT 05/08, R80ST Scrambler 03/84

R-X XXXX
Zitat:
ebay wartet auf Zahlungseingang, VK bekommt die Info zum versenden. Wann ebay den VK auszahlt braucht den Käufer ja nicht zu interessieren. Also bei amazon schnallt das auch niemand, da schnallen die Kunden nichtmal ob Sie bei amazon oder bei nem Händler kaufen. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Oh, also die Nachteile von Amazon (Wartefrist) und Ebay (warten bis der Kunde zahlt oder auch nicht) - bei Amazon kriegt der Verkäufer sein Geld, ob der Käufer nun zahlt oder nicht.

Aber was hilft's wenn keine Alternativen da sind (ich verkaufe zum Glück nicht so oft was, daher stresst's mich jetzt nicht besonders)...
__________________
Grüße
shneapfla
B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
[X] <- Nail here for a new monitor
Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!
Userpage von shneapfla
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 31.05.2012, 16:30     #102
Investor   Investor ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 11/2003
Beiträge: 20.326
Zitat:
Oh, also die Nachteile von Amazon (Wartefrist) und Ebay (warten bis der Kunde zahlt oder auch nicht) - bei Amazon kriegt der Verkäufer sein Geld, ob der Käufer nun zahlt oder nicht.
Davon gehe ich aus, denke nicht das ebay die Gefahr für ne Vorkasse-Überweisung übernimmt die dann nicht kommt. Bei amazon läuft das ja etwas anders. Bei Paypal, Lastschrift und so wohl schon.

Mir als VK ist das eigentlich egal. Wenn ebay sagt ich soll verschicken verschicke ich. Wenn der Kunde nicht zahlt bekommt er halt auch nix, was solls.
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2012, 18:20     #103
samsungv20033   samsungv20033 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von samsungv20033
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Weißwasser (Sachsen)
Beiträge: 1.018

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320i Touring E36

GR-RM78
Ich bin bei Käufen weitestgehend auf Amazon umgestiegen...meistens bessere Preise und auch die Lieferzeiten sind sehr fix...allerdings kauf ich nur bei Artikeln, die direkt von Amazon vertrieben werden...

als Verkäufer bei Ebay warte ich mal ab...wenn es so kommt wie vielfach zu lesen ist, hat es sich erledigt...
__________________
An jedem Tag, an dem ich älter werde, steigt die Zahl derer die mich am A.... lecken können!
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2012, 18:50     #104
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 19.869

Aktuelles Fahrzeug:
Corvette C7 Z06
Zitat:
Ich bin bei Käufen weitestgehend auf Amazon umgestiegen...meistens bessere Preise und auch die Lieferzeiten sind sehr fix...allerdings kauf ich nur bei Artikeln, die direkt von Amazon vertrieben werden...
Genau so mache ich das auch. Vor allem bei Käufen über meine Firma will ich einen Verkäufer, der von sich aus eine vernünftige Rechnung mitschickt. Und ich will verschiedene Artikel aus Buchhaltungsgründen möglichst auf einer Rechnung zusammengefasst bekommen. Die Amazon Abbuchung klappt auch stressfrei. Das ist alles für Firmen gut nutzbar. Kurios finde ich nur die Amazon Rechnungen, die langsam auf Breifmarkenformat schrumpfen.

Beim Amazon Marketplace bekomme ich verstreute Rechnungen über Kleinbeträge, denen ich auch noch meist hinterher rennen muss. Ist machbar, bedeutet aber mehr Buchhaltungsaufwand. Den Marketplace vermeide ich daher meist.

Bei Ebay passt gar nichts. Meist keine Rechnung. Obskure Zahlungswege. Paypal will z.B. seit Monaten von meiner Firma eine Kreditkarte als zweiten Zahlungsweg. Meine Firma hat aber keine Kreditkarte. Und meine private werde ich denen nicht geben. Mir ist überhaupt nicht klar, warum denen eine Bankverbindung nicht reicht. Im Vergleich zu Amazon macht Ebay einen chaotischen und willkürlichen Eindruck.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2012, 19:02     #105
Investor   Investor ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 11/2003
Beiträge: 20.326
Zitat:
Im Vergleich zu Amazon macht Ebay einen chaotischen und willkürlichen Eindruck.
Ja, kein wunder. ebay ist eine Plattform für Verkäufer, amazon ein aggressiver Mitbewerber, das ist natürlich ein kleiner Unterschied.

Bei ebay hast Du es mit Verkäufern (noch) zu tun, bei amazon halt mit dem "System Amazon".
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2012, 19:30     #106
irvine99   irvine99 ist offline
Power User
  Benutzerbild von irvine99
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 10.291

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 116i LCI 2,0l E87
Zitat:
...

als Verkäufer bei Ebay warte ich mal ab...wenn es so kommt wie vielfach zu lesen ist, hat es sich erledigt...
Die Gebühren sind ja schon ein Witz und nun das. Die sind für mich töter als tot... Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
"Ich habe immer gesagt: Ehe die anderen was merken, müssen wir durch sein."
König Otto I. über die Saison 1997/98

Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2012, 19:32     #107
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 19.869

Aktuelles Fahrzeug:
Corvette C7 Z06
@Investor: Das stimmt. Ebay müsste sich halt nur entscheiden, ob es Trödelmarkt für Privatleute oder Business Plattform sein will. Beides klappt nicht.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2012, 19:38     #108
Halunke   Halunke ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 1.600
Zitat:
Bei ebay hast Du es mit Verkäufern (noch) zu tun
Ja, bis spätestens 12.06, also mit der Einführung des neuen Zahlungssystems dann nicht mehr.
Bei PayPal ist dieses Zahlungsverfahren bzw. der "Käuferschutz" schon eingetreten.
Habe kürzlich einen Artikel für 190€ verkauft, über ebay. Der Käufer überwies das Geld
auf mein PayPal Konto. Dort wurde das Geld auch angezeigt, mehr aber auch nicht.
Diese behalten das Geld bis zu einem bestimmten Zeitpunkt.
Auf der anderen Seite musste ich meinen Artikel losschicken obwohl ich keinen Zugriff auf
das Geld hatte, ich konnte es nicht auf mein Konto buchen, da PayPal es zurückgehalten
hat bzw. es immer noch tut.
Aus meiner Sicht ist das die größte Schweinerei. Mein Artikel liegt seit zwei Wochen beim
Käufer. Dieser ist mit der Ware zufrieden, positive Bewertungen erfolgten auf beiden
Seiten. Dennoch kann ich immer noch nicht über mein Geld verfügen.
Ich weiß nicht was die noch wollen. Ich habe alle Tipps für eine schnelle Verfügung meines
Geldes befolgt.

Sauerei! Bin einfach nur sauer. Dazu kommen die ebay Gebühren plus 5€ (!) PayPal
Gebühren.
Die Sache hat nur indirekt etwas mit ebay zu tun. Dennoch hat sich auch ebay
für mich erledigt.
Es ist zwar lobenswert, dass für den Käuferschutz etwas getan wird, doch wer kümmert
sich mal um die Verkäufer?
Was passiert denn in folgender Situation? Käufer erwirbt Produkt beim Verkäufer.
Dieser überweist den Betrag an ebay, welche das Geld zurückhalten, bis der VK den
Artikel versandt hat und er beim Käufer eingetroffen ist. Käufer beschädigt den Artikel,
will aber sein Geld zurück und den Schaden dem VK anhängen. Ebay hält das Geld
zurück bis VK seinen Artikel zurückgenommen hat. Sauber, nun steht der VK mit einem
kaputten Artikel da und der Käufer lacht sich ins Fäustchen.

Denke ich falsch? Die Menschen, die mit ebay ihr Geld verdienen, sind wahrhaftig nicht
zu bemitleiden.
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2012, 19:54     #109
Feuerwehr520i   Feuerwehr520i ist offline
Power User
  Benutzerbild von Feuerwehr520i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86xxx Augsburg
Beiträge: 47.285

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Zafira

A-PS xxx
Problemfall eröffnen?
__________________
Your mother was a murloc… :
Userpage von Feuerwehr520i Spritmonitor von Feuerwehr520i
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2012, 20:03     #110
Halunke   Halunke ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 1.600
Und wie endet dieser dann? Der Vk steht dann mit einem kaputten Artikel da, der Käufer
wird selbstverständlich inkl. Zeugen sagen, dass der Artikel schon in diesem Zustand war.
Und ebay zahlt das Geld dann an ihn zurück.

Vielleicht mache ich mir da zu viel Panik, aber vertrauensvoll ist das eben für mich aus
Verkäufersicht nicht.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wird man bei eBay nur noch beschissen? Ein Abbild unserer Gesellschaft! Butterkönig Geplauder 42 19.05.2010 08:46
eBay - versuchter Kauf der lustigen Art :-) Beamer Geplauder 41 15.06.2005 16:58
Was macht ebay mit meinen Personalien? chris325 Geplauder 15 05.08.2003 12:16
Immer mehr Berüger bei Ebay ! wolla Geplauder 3 22.09.2002 12:32
Ebay hat Verkäufer verboten zu liefern!?! BW520i Geplauder 20 18.07.2002 09:31







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:07 Uhr.