BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > X3 / X4
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.03.2017, 15:14     #1
Katermerlin   Katermerlin ist offline
Newbie
  Benutzerbild von Katermerlin

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2017
Beiträge: 2
Frontpartie X3 (N47) tauschen oder reparieren

Hallo zusammen,

ich hab einen blöden Schaden am vorderen Radhaus. BMW X3 (E83 N47, Juni 2008)
(Siehe auch Fotos)


Auf der anderen Seite sind auch ein paar Kratzer, aber nicht so schlimm.


Dachte erst, daß sich das rel. leicht reparieren läßt, bei näherer Prüfung mußte ich aber erkennen, daß das schwarze Teil uber die gesamte Breite des Fahrzeugs geht...
(siehe auch Teil Nr. 1 auf der Zeichnung)


Fragen:
Welche Möglichkeiten gibt es, den Schaden zu reparieren?

(Ich habe eine Zeichnung von deinem anderen Typ gefunden, da ist die Kante am Radhaus ein separates Teil, siehe auch Zeichnung & Bild). Könnte man ggf. diese Teil verwenden? Wie befestigen?


So schaut das Teil im Original aus:



Kennt jemand vielleicht geeignete Stoßleisten, die man ankleben kann?

Das benötigte (große) Teil heißt "Verkleidung Stossfänger vorn" (siehe Teil Nr. 1 auf der ersten Zeichnung) und kostet incl. Montagematerial knapp 400€.

Wenn ich mich dazu entschließe, dieses Teil zu besorgen, wollte ich gerne wissen, wie ich die ganzen Frontteile abbauen muß, um zum Schluß das beschädigte Teil tauschen zu können.
Hat das hier schon jemand mal gemacht? Ich bräuchte eine Demontage-Anleitung...

Vielen Dank für eure Beiträge,

Gruß
Wolfgang

Geändert von Katermerlin (09.03.2017 um 13:09 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 14.04.2017, 13:04     #2
Wolfhart   Wolfhart ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Wolfhart
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-52249 Eschweiler
Beiträge: 10.859

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X3, BMW Z4, Opel Corsa D 1,4 Sport, VW Golf IV 1,6

AC-
Vielleicht hat Du ja schon eine Lösung gefunden ... aber dennoch:


Die Zeichnung vom "anderen Typ" ist der X3 mit M Exterieurumfang. Das wird sich nicht irgendwie integrieren lassen. Weder mit Klebeaktion oder sonstwie. Ist eben ein anderes Teil.



Auf der Seite für Ersatzteilsuche von Leebmann24.de ist das recht gut zu sehen und nach Fahrzeug auch gut zu unterscheiden.
Wenn Dein X3 also kein M Exterieur hat, bleibt wohl nur der Austausch der Position 1. Mit der Arbeit habe ich bisher noch keine Erfahrung (möchte ich auch vermeiden ), aber der Aufwand dürfte nicht gerade gering sein. Denn letztlich ist es wohl so, dass alle Teile, die dort angebaut sind und die in irgendeiner Weise mit der Front verbunden sind (Nebelscheinwerfer z. B.), demontiert werden müssen. Das ist ja aus Deinem dritten Bild, der Teileübersicht, schon recht gut erkennbar. Und da sind ja nur die Teile der Stoßfängerverkleidung drauf und nicht alle anderen verbundenen Teile (u. a. PDC), bis hin zu Kabeln, die hinter der Verkleidung angeklipst sind.

Machbar sind die Arbeiten schon und ich würde mich da auch selbst dran versuchen. Nur bedeutet das ausreichend Zeit und Ruhe mitbringen und eben suchen, suchen suchen, wenn irgendwo eine Befestigung nicht direkt zu finden ist.
Oft hilft auch ein Tutorial auf YouTube ganz gut weiter, leider habe ich da auf die Schnelle nichts gefunden.

Wenn also Dein X3 kein M Exterieur hat, wird Dir nur der kpl. Austausch helfen. Die Verkratzungen zu glätten und irgendwie zu kaschieren wird kaum brauchbar möglich sein. Nachdem man die beschädigte Fläche einigermaßen eben hat, bekommt man den Bereich mit viel Arbeit auch richtig glatt und farblich genauso dunkel, wie den restlichen Kunststoff. Aber gerade weil die beschädigte Fläche dann recht glatt ist, bleibt sie als Schaden immer erkennbar. Bei Kleinigkeiten ist das ggf. noch akzeptabel, aber hier ist der Schaden doch eher zu groß.
Userpage von Wolfhart Spritmonitor von Wolfhart
Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2017, 17:20     #3
Katermerlin   Katermerlin ist offline
Newbie
  Benutzerbild von Katermerlin

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2017
Beiträge: 2
Zitat:
Zitat von Wolfhart Beitrag anzeigen
Vielleicht hat Du ja schon eine Lösung gefunden ...
Leider nein.
Die Zeichnung vom "anderen Typ" ist der X3 mit M Exterieurumfang. Das wird sich nicht irgendwie integrieren lassen. Weder mit Klebeaktion oder sonstwie. Ist eben ein anderes Teil.[/QUOTE]
Naja, ich dachte schon, daß sich das Teil irgendwie befestigen läßt, aber ich sehe schon ein, daß das nix wird...

Zitat:
Zitat von Wolfhart Beitrag anzeigen
... bleibt wohl nur der Austausch der Position 1. Mit der Arbeit habe ich bisher noch keine Erfahrung (möchte ich auch vermeiden ), aber der Aufwand dürfte nicht gerade gering sein. Denn letztlich ist es wohl so, dass alle Teile, die dort angebaut sind und die in irgendeiner Weise mit der Front verbunden sind (Nebelscheinwerfer z. B.), demontiert werden müssen. Das ist ja aus Deinem dritten Bild, der Teileübersicht, schon recht gut erkennbar. Und da sind ja nur die Teile der Stoßfängerverkleidung drauf und nicht alle anderen verbundenen Teile (u. a. PDC), bis hin zu Kabeln, die hinter der Verkleidung angeklipst sind.
Genau.
Ich könnte mir vorstellen, daß das im Werkstatthandbuch genau beschrieben ist. Jedoch kann ich momentan nichts auftreiben. Hab aber eine Webseite gefunden, wo man sowas für stolze 40€ erwerben kann...
Vielleicht hat hier jemand ein Werkstatthandbuch und kann mir die entspr. Seiten herauskopieren...

Zitat:
Zitat von Wolfhart Beitrag anzeigen
Machbar sind die Arbeiten schon und ich würde mich da auch selbst dran versuchen. Nur bedeutet das ausreichend Zeit und Ruhe mitbringen und eben suchen, suchen suchen, wenn irgendwo eine Befestigung nicht direkt zu finden ist.
Oft hilft auch ein Tutorial auf YouTube ganz gut weiter, leider habe ich da auf die Schnelle nichts gefunden.
Ich auch nicht, hab auch schon danach gesucht.
Die Arbeit trau ich mir ohne weiteres zu wg. meiner technisch-handwerklichen Vorbildung.

Zitat:
Zitat von Wolfhart Beitrag anzeigen
Wenn also Dein X3 kein M Exterieur hat, wird Dir nur der kpl. Austausch helfen. Die Verkratzungen zu glätten und irgendwie zu kaschieren wird kaum brauchbar möglich sein. Nachdem man die beschädigte Fläche einigermaßen eben hat, bekommt man den Bereich mit viel Arbeit auch richtig glatt und farblich genauso dunkel, wie den restlichen Kunststoff. Aber gerade weil die beschädigte Fläche dann recht glatt ist, bleibt sie als Schaden immer erkennbar. Bei Kleinigkeiten ist das ggf. noch akzeptabel, aber hier ist der Schaden doch eher zu groß.
Vielleicht mach ich das doch glatt (obwohl es durchaus Möglichkeiten gibt, die Struktur nachzubilden, was aber ziemlich aufwändig ist). Auch der Farbton wird ein Problem sein. Vielleicht mach ich einen fetzigen Aufkleber darüber, auch auf die Beschädigung am Lackierten...

Jedefalls vielen dank für den Beitrag.

Gruß
Wolfgang
Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2017, 18:48     #4
Wolfhart   Wolfhart ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Wolfhart
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-52249 Eschweiler
Beiträge: 10.859

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X3, BMW Z4, Opel Corsa D 1,4 Sport, VW Golf IV 1,6

AC-
Aufkleber sind dann doch etwas auffällig.

Ich würde aber auch zuerst ein Retuschieren des Schadens versuchen. Ich habe das seinerzeit bei meinem alten E39 an der linken, hinteren Stoßstangenecke so gemacht. Da wäre sogar der Austausch der Leiste einfach gewesen, aber der Wagen war halt recht alt.
Die frische Überarbeitung fiel schon auf, später hat der Alltag das dann alles etwas angeglichen. Ich würde auch erst mal schauen, was so eine Überarbeitung am Ende hergibt. Viel Erfolg also.
Userpage von Wolfhart Spritmonitor von Wolfhart
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > X3 / X4

Stichworte
Frontpartie, Reparatur, Stossfänger, verkleidung

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der BMW X3 im Modelljahr 2009: Neue Editionen machen den Trendsetter noch attraktiver Martin BMW-News 0 11.07.2008 17:18
BMW auf dem Mondial de l'Automobile Paris 2006. Hermann BMW-News 7 28.09.2006 20:27
Der neue BMW X3 (Pressemappe) Hermann BMW-News 10 20.09.2006 18:32
Frische Kraft für den Gipfelstürmer: Der neue BMW X3. Hermann BMW-News 0 29.06.2006 17:59
Alle Infos zum neuen BMW X3 Hermann BMW-News 10 19.10.2003 16:12








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:45 Uhr.