BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Z1
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.04.2019, 13:38     #11
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 44.534

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 325
Zitat:
nur über Winter stelie ich die Batterie immer in den warmen Keller....
Wozu?

Die Kälte macht einer VOLLEN Batterie wenig aus und mit nem vernünftigen Ladegerät wird die schon gut erhalten.

@Michael: Das mit der Zeitschaltuhr ist IMHO eher kontraproduktiv.

Wenn man sich die Anleitung von nem CTEK Ladegerät mal durchliest klick wird man sehen, dass bei voller Batterie (7 LED) die Spannung überwacht wird und bei Spannungsabfall erneut geladen wird.
Nach 10 Tagen schaltet das Ladegerät auf "Puls" und lädt nur nach, wenn nötig.

Durch die Zeitschaltuhr startet der Ladezyklus jeden Tag neu und fährt alle Zyklen durch.
Das sieht man beim CTEK auch an den LED.
Nach dem einschalten gehen recht schnell die ersten 3 LED an - danach, je nachdem was die Batterie am Tag verloren hat nach einiger Zeit die 4. bis dann wieder alle 7 LED an sind.
Der letzte Schritt wird damit gar nicht erreicht.

Das muss nicht schlecht sein für die Batterie, aber das was Du mit der Zeitschaltuhr manuell machst, tut das CTEK automatisch.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 12.04.2019, 16:28     #12
Michael   Michael ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: 25...
Beiträge: 939

Aktuelles Fahrzeug:
Z1 (AL07845), E39 540i touring, bi-fueled, ein echtes 4,4l-Auto, R100S Airline Bj. '80

PI-Z 1**
Zitat:
...
Aber wieso eine Zeitschaltuhr? Die CTEKs fahren doch (zumindest die neuen, beim alten (der hat 5 km hinterherschleifen nicht so gut vertragen) weiß ich's nicht mehr) nach XY Stunden oder Tagen automatisch in einen Erhaltungsmodus, der recht wenig Strom verbrauchen sollte?!
Stimmt schon, mein CTEK nimmt durchschnittlich knapp 0,1 kW/h am 1/2 Tag, das macht den Kohl nicht fett, aber die Uhr war ehh schon da und 24 Std. sind halt auch nicht wirklich nötig um die Batt. am Leben zu erhalten.

Viele Grüße
Michael
__________________
Hier geht's zu den Z1-Nordlichtern ...

Geht nicht gibt's nicht! - Der erste und einzig wahre Türöffnereinbausatz "Ghost-Doors". Öffnen und schließen der Türen per Tastendruck/Fernbedienung? - Überarbeitete Infos gibt es hier(Stand: 11/09).
Userpage von Michael
Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 06:28     #13
Z1-VX   Z1-VX ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Z1-VX
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-53545 Linz/Rhein
Beiträge: 818

Aktuelles Fahrzeug:
Z1, K1, E30 Cab., E36 Cab., E39 Touring, Pininfarina VX, Lancia Gamma Coupé, Buick Roadmaster Wagon

NR-DR xxx
Ich habe ein billige Ladegeräte von Diskounter so umgerüstet. dass man damit über den Zigarettenanzünder die Batterien nachladen/erhalten kann. Das funktioniert sein Jahren schon bei alle meinen Autos sehr gut und vor allen, einfach. Ich kann mich nicht erinnern, wann die letzte Batterie ersetzt werden musste.

Gruß

Dieter
__________________
Meine Userpage

Feine Automobile Kunst http://www.prova-gallery.com
Userpage von Z1-VX
Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2019, 06:28     #14
csl_micha   csl_micha ist offline
Freak
  Benutzerbild von csl_micha
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 686

Aktuelles Fahrzeug:
M346 CSL (JB98***), Z1(AL07191)

**-Z 1111
das Laden über den Zigarettenanzünder kann man mit dem CTEK auch, das hat dazu den Adapter dabei Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Gruß ///M icha
Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2019, 14:55     #15
Etafan   Etafan ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-59505 Bad Sassendorf
Beiträge: 1.299

Aktuelles Fahrzeug:
E36 :323i touring u.328i Cabrio Fiat barchetta u. Panda 100HP
Zitat:
Das Laden über den Zigarettenanzünder kann man mit dem CTEK auch, das hat dazu den Adapter dabei
Hallo zusammen,
das mache ich seit Jahren bei meinen beiden E36 auch; bei der barchetta geht´s nicht, weil der Zigarettenanzünder nicht an Dauerplus angeschlossen ist.

Viele Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Z1

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Publikationen rund um den Z1 Georg Z1: Tipps & Tricks 0 07.09.2005 19:13
Z1 Publikationen maxw Z1 19 16.07.2005 10:33
Z1 Ausfahrten 2005 Mike_D Z1 17 17.06.2005 08:14
Suche Literaturliste M. Stelberg Z1 3 07.01.2005 10:46
Z1 Zeitschriften maxw Z1 20 15.11.2002 13:04







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:11 Uhr.