BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > X5 / X6
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.07.2017, 12:29     #11
CrazyRonny   CrazyRonny ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von CrazyRonny
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 453

Aktuelles Fahrzeug:
E70 X5 3.0d
Ist zwar schon sehr alt der Thread, aber ich ergänze mal mit Fotos von den Abläufen der Beifahrerseite. Hatte keinen Wassereinbruch und die Fahrerseite vor einiger Zeit schon gemacht. An den Ablauf der Beifahrerseite kommt man vom Radhaus aus ganz gut ran, musste die Verkleidung aus einem anderen Grund eh abbauen und hab dann den Ablauf gesehen. Dann die Abdeckung wo der Ablauf drin sitzt gelöst und was auf dem Ablauf lag bedarf denke ich keiner weiteren Worte. Da ist mit Sicherheit auch nichts mehr abgelaufen. Fahrerseite war bei mir nicht so viel. Ist auch ein 2007er Fahrzeug...
http://www.imagevital.com/i/upload/U...P/IMG_8643.JPG
http://www.imagevital.com/i/upload/U...P/IMG_8644.JPG

Geändert von CrazyRonny (27.07.2017 um 12:39 Uhr)
Userpage von CrazyRonny
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 24.12.2017, 07:13     #12
X5driver48i   X5driver48i ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 7
Wassereintritt X5 in den Innenraum

Ja, ist zwar schon ein älterer Thread, aber bleibt aktuell:
habe bei meinem X5er aus 2007 nun auch endlich den lange erwarteten Wassereintritt - in meinem Fall allerdings hinten links im Kofferraum, da wo normalerweise Warndreieck oder/und Verbandpäckchen ist...


BMW meinte dazu: bestimmt die vorderen Abläufe, und reinigte das was rum für 100 €, allerdings würde das Abmachen des unteren Endes der vorderen Abläufe nochmal 100 € kosten, weil das rechte Rad runter müßte, und die Radlaufverkleidung. Weiß jemand von euch - Du ja bestimmt, Ronny - wie das geht? Möchte halt auch nichts beschädigen, und einfach mal eben kurz wegreißen geht ja auch nicht...


Übrigens: die hinteren Abläufe waren bei mir total verstopft - gut daß es Internet gibt! Da haben die BMW-Typen gar nichts gemacht, hab ich nach dem Termin beim Freundlichen gemerkt! Ich habe diese Gummipropfen mit den Miniatur-Türchen links und rechts hinten aus den Abläufen abgezogen - die steckten seltsamerweise einfach mittig im Schlauch - und dahinter sah's aus - ihr macht euch kein Bild!
Muß heute nochmal mit einem Schaber dran, weil ich mit einem einfachen Draht gar nicht durchgekommen bin - zumindest linkssweitig, da wo auch der Wassereintritt war. Das wird das Problem bei mir also gewesen sein, aber BMW hat nicht die hinteren sondern die vorderen Abläufe angeblich gereinigt...Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > X5 / X6

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Z4 E89 BMW Z4 3.0 Wassereintritt ManuW Z-Reihe 10 29.08.2010 19:18
3er E46 Wassereintritt nach Waschstraße Dr.Wong Dreier / Vierer 19 18.01.2008 14:36
3er E90 ff. E93 Wassereintritt Ede325 Dreier / Vierer 1 07.08.2007 19:25
3er E36 Wassereintritt Fahrertür ! Normal ? markybee Dreier / Vierer 3 25.03.2004 11:31







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:41 Uhr.