BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > X5 / X6
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.07.2017, 23:22     #1
SAB   SAB ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von SAB

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2003
Ort: D - Echthausen
Beiträge: 199

Aktuelles Fahrzeug:
F10 550i xDrive N63TÜ - Mini One R56 Brick Lane - Mini One R50
Verteilergetriebe xdrive

Hallo Freunde,

habe heute mit einem Freund gemeinsam innerhalb von 1 Stunde das Zahnrad vom Stellmotor am Verteilergetriebe gewechselt.

Seit ca. 3 Wochen leuchten die drei Kontrolllampen DSC / Bremse / ABS,
nach dem Motorstart geht die DSC Leuchte aus, nach ein paar Sekunden geht sie wieder an gefolgt von den Leuchten Bremse und ABS.
Sie bleiben alle eingeschaltet bis ich den Motor ausschalte, danach fängt das Spiel von vorne an.

Seit Dienstag leuchtete nur noch die DSC leuchte, die anderen beiden blieben aus.

Angefangen hat es auf den Punkt genau vor einem Jahr, da leuchtete auch ständig die DSC leuchte, ging wieder aus für mehrere Tage und ging wieder an und wieder aus usw.
Irgendwann blieb sie ständig an.
Beim Freundlichen wurde dann für 370€ der Lenkwinkelsensor getauscht.

Und jetzt ging das Spiel wieder los, nur wie oben beschrieben mit noch mehr geblinke.

Wie gesagt heute das Zahnrad gewechselt, alle Leuchten aus und der Dicke fährt wieder wie früher.

Kosten 4,50€.


So, jetzt habe ich mein Informationsbedürfnis gestillt. Danke fürs zuhören.

Hier noch ein Bild vom alten Zahnrad, hat scheinbar an zwei Stellen gefressen.
Bild 1
Bild 2
__________________
Grüße aus dem Sauerland,
Siggi

„Die Vernünftigen Menschen passen sich der Welt an, die unvernünftigen versuchen sie zu verändern. Deshalb hängt aller Fortschritt von den Unvernünftigen ab“ (Georg Bernhard Shaw)
Userpage von SAB Spritmonitor von SAB
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 16.07.2017, 15:56     #2
oeki74   oeki74 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von oeki74
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-84030 Landshut
Beiträge: 339

Aktuelles Fahrzeug:
2 und 4 Räder

LA-xx-xxx
Achtung EDIT!! Siehe unten.
--------------------------------

Servus!

So ähnlich war das bei meinem 4.8is vor kurzem auch. Nicht ganz so, aber sehr ähnlich.
Ich bin immer ein paar Km gefahren und auf einmal fing alles an zu spinnen.

Zuerst wars nur die RPA die anging.
Hab mir einen Wolf gesucht, weil ja der Luftdruck und die Raddrehzahlsensoren x-mal gecheckt habe und kein Fehler in die Richtung zu finden war.
Irgenwannn kam dann 4x4 ausgefallen dazu und irgendwann war es wenn es kam alles was nur so an Lamperl aufleuchteten kann.
Discofeeling...

Lange rede kurzer Sinn - bei mir war es dann letztendlich der Generator/Lima.
Bei der alten waren die Kohlen total hinüber, Laderegler am Ende und ein beginnender Lagerschaden. Km Stand 176.000.

Das geht also schleichend und als erstes fallen die auf instabile Bordspannung empfindlichst reagierenden Steuergeräte wie DSC an zu spinnen.

Navi hat bei mir auch immer mal gezickt, dachte zuerst an Laser Lesefehler, aber das war def. die Spannung. Weil ich hatte permanent Reboots vom Rechner. Und bei Lesefehler zeigt er dann "Karten DVD kann nicht gelesen werden".
Egal, seit Tausch der Lima ist dieser Fehler auf jeden Fall auch weg.

Lass also mal die Bordspannung checken. Eine ausführliche Diagnose bei Probefahrt.
Da sieht man es releativ schnell.

Aber es ist sehr sehr wahrscheinlich eh die Lima.
-------------------------------------------------------


EDIT: ach jetz sehe ich erst...wer lesen kann ist klar im Vorteil...ich Dödel!
Du hattest ja die Lösung posten wollen. Bei Deinem waren es also die VTG Zahnräder, sorry.
Vergiss also mein Gesülze oben. Lass meins aber dennoch mal stehen, vielleicht hilft es ja mal jemand anderem weiter.

-
__________________
Grüaz d' Mario

Geändert von oeki74 (16.07.2017 um 16:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2017, 17:06     #3
SAB   SAB ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von SAB

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2003
Ort: D - Echthausen
Beiträge: 199

Aktuelles Fahrzeug:
F10 550i xDrive N63TÜ - Mini One R56 Brick Lane - Mini One R50
Natürlich bleibt es stehen!!!

Viele Wege führen zur Lösung eines Problems.
Und das ist defenitiv eines der vielen an das ich z.B. nicht gedacht habe.
Jetzt erklärt sich auch warum mich der Servicetechniker von BMW nach Ausfällen der Bordspannung gefragt hat,
nach dem ich Ihn wegen der Discobeleuchtung gefragt habe.
War aber bei mir nicht der Fall.

Auch wenn jetzt alles wieder in Ordnung ist, werde das mit der Batterie trozdem im Auge behalten.
Batterie ist jetzt seit 12/2005 und fast 198.000 km drin.

Danke auch für den Tipp.
__________________
Grüße aus dem Sauerland,
Siggi

„Die Vernünftigen Menschen passen sich der Welt an, die unvernünftigen versuchen sie zu verändern. Deshalb hängt aller Fortschritt von den Unvernünftigen ab“ (Georg Bernhard Shaw)
Userpage von SAB Spritmonitor von SAB
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > X5 / X6

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BMW xDrive für alle Motorvarianten des BMW 5er Gran Turismo sowie den BMW 740d verfügbar Martin BMW-News 0 15.04.2010 12:58
Das neue BMW 3er Coupé. (Pressemappe) Hermann BMW-News 13 07.07.2006 14:42
Mit xDrive zum Erfolg: BMW ist Allradanbieter Nummer eins im Premiumsegment Albert BMW-News 0 24.03.2006 11:29








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:53 Uhr.