BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.12.2002, 15:36     #1
0815   0815 ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 603

Aktuelles Fahrzeug:
.O. 911/991 2S .O.

HB-MW ***
89V reifen auf 330 CI Cabrio ... ist das zulässig ?

in meinem fahrzeugschein steht unter 20-23 was von 225/45ZR17 91W bzw. 205/50R17 93W ... ich kann nun winterreifen in der dimension 205/50/17 89V bekommen

die dinger waren von einem bmw-händler auf einer 330er limo montiert wurden. darf ich die niedrigere traglast benutzen, wenn ich den reifen nicht ausfahre ?


DRINGEND !
__________________
>> LINUX is a bit like a wigwam, no WINDOWS, no GATES and an APACHE inside <<
Userpage von 0815
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 06.12.2002, 16:27     #2
toby   toby ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von toby
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 3.718
schnelle antwort: nein
Userpage von toby
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2002, 16:38     #3
Feuerwehr520i   Feuerwehr520i ist offline
Power User
  Benutzerbild von Feuerwehr520i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86xxx Augsburg
Beiträge: 44.904

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Zafira

A-PS xxx
richtige Antwort: Ja!

Es handelt sich ja um Winterreifen, bis vor einigen Jahren gabs sogar nur Winterreifen bis 160 und 190. H und V gibt´s im Winter noch nicht allzu lange.

Du musst dann allerdings einen Warnaufkleber in deinem Sichtbereich haben, auf dem die erlaubte Höchstgeschwindigkeit steht. Ist Vorschrift.

Praktischer ist allerdings im BC das Speed-Limit zu nutzen. Besser als der hässliche Aufkleber.

Der Index W betrifft deine Sommerreifen. Da wäre es hirnrissig V zu nehmen, dann hättest dir ja auch einen 316i kaufen können.

Es ist zulässig langsamere Reifen zu haben,allerdings nur mit dem Aufkleber.


EDIT: Hab den Gewichtsindex von 89 ganz vergessen: Ein 89er Reifen darf 580 kg tragen, im Gegensatz zu 615kg bei 91 und 650 bei 93.

Mit den Achslasten beim 330 CiC von 950/1110 kg kommt man also mit den 89 hin. Hinten knapp, vorne gut.
__________________
Meine wahrscheinliche Todesursache wird Sarkasmus zum falschen Zeitpunkt sein...

Geändert von Feuerwehr520i (06.12.2002 um 20:27 Uhr)
Userpage von Feuerwehr520i Spritmonitor von Feuerwehr520i
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2002, 16:50     #4
0815   0815 ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 603

Aktuelles Fahrzeug:
.O. 911/991 2S .O.

HB-MW ***
@feuerwehr: es geht mir nicht um den speedindex, sondern um die TRAGLAST !!! 89 im gegensatz zu geforderten 93 !
kannst du da auch was zu sagen ?
__________________
>> LINUX is a bit like a wigwam, no WINDOWS, no GATES and an APACHE inside <<
Userpage von 0815
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2002, 20:13     #5
PIT   PIT ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von PIT
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.125

Aktuelles Fahrzeug:
E93 Cabrio 325i 2007 und F10 535d 313 PS
W ist nun mal bei Sommerreifen absolut nicht hirnrssig sondern bis 270 kmh okay, darüber gibts nur ZR die sind nicht definiert "offen" Winterreifen gehen immer nur bis max. V 240, H (210 ) reicht aber auch bei den nassen Straßen und hat wegen der weicheren Gummimischung eine bessere Traktion im ASchnee/Eis!! Ist also im Winter eher besser und allemal billiger!

Die Traglast darf nie unterschritten werden und da zählen nicht die Berechnungen der Feuerwehr sondern nur die Angaben im Schein und die lauten - bei mir zumindest eindeutig : 205-93 bzw, 225-91 .... sonst verliert der Wagen die ABE!:

rolleyes: Ciao PIT

HAbe übr. seit gesten Nokian WR 225/45- 17 H drauf (Testsieger AMS) und die fahren sich absolut GUT bei Nässe / Trocken...Eis war noch net!
__________________
535d mit 313 PS, immer noch einfach nur geil....

Geändert von PIT (06.12.2002 um 20:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2002, 20:26     #6
Feuerwehr520i   Feuerwehr520i ist offline
Power User
  Benutzerbild von Feuerwehr520i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86xxx Augsburg
Beiträge: 44.904

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Zafira

A-PS xxx
hmmm, habe gerade geguckt, etliche 205/50 R17 haben nur LI 89, es gibt aber auch einige mit 93. Da musst wohl 93er nehmen. www.reifendirekt.de

Ob die ABE erlischt? hmm, könnte sein, aber ob das einer kontrolliert?
Warum bekommst du nur 89er?
__________________
Meine wahrscheinliche Todesursache wird Sarkasmus zum falschen Zeitpunkt sein...
Userpage von Feuerwehr520i Spritmonitor von Feuerwehr520i
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2002, 20:29     #7
Feuerwehr520i   Feuerwehr520i ist offline
Power User
  Benutzerbild von Feuerwehr520i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86xxx Augsburg
Beiträge: 44.904

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Zafira

A-PS xxx
Zitat:
Original geschrieben von PIT
W ist nun mal bei Sommerreifen absolut nicht hirnrssig sondern bis 270 kmh okay, darüber gibts nur ZR die sind nicht definiert "offen" Winterreifen gehen immer nur bis max. V 240, H (210 ) reicht aber auch bei den nassen Straßen und hat wegen der weicheren Gummimischung eine bessere Traktion im ASchnee/Eis!! Ist also im Winter eher besser und allemal billiger!
Tippfehler, meinte natürlich im Sommer V !!! Sorry

Winterreifen gehen sogar bis 270, zumindest einer von Nokian für den VW Phaeton.

ZR ist so ziemlich das schnellste, allerdings braucht man da AFAIK eine Freigabe für das jeweilige Fahrzeug. Y ginge noch, die gehen bis 300 km/h.
__________________
Meine wahrscheinliche Todesursache wird Sarkasmus zum falschen Zeitpunkt sein...
Userpage von Feuerwehr520i Spritmonitor von Feuerwehr520i
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2002, 22:32     #8
PK-330Ci   PK-330Ci ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-40670 Meerbusch
Beiträge: 3.123

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cabrio ; Mercedes E 500 T
@0815,

Du könntest 205/50R17 89 fahren. Dann müsstest Du diese Reifen aber beim TÜV/Dekra etc. eintragen lassen..

Und dann lohnt es sich wohl nicht mehr.

Obwohl ich hatte mal auf meinem Passat 205/55R16 89 Winterreifen obwohl im Schein bei 205/55 R 16 91 steht. Damit war ich auch beim Dekra (wg. Plakette) und der Prüfer hat es so akzeptiert (könnte IMHO auch daran gelegen haben, dass der Prüfer keine Ahnung hatte).

Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2002, 11:14     #9
0815   0815 ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 603

Aktuelles Fahrzeug:
.O. 911/991 2S .O.

HB-MW ***
@feuerwehr: es ging nicht darum das ich nur 89v bekommen kann, sondern das ich in dieser form ein komplettsatz besonders preiswert bekommen hätte !
__________________
>> LINUX is a bit like a wigwam, no WINDOWS, no GATES and an APACHE inside <<
Userpage von 0815
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2002, 19:00     #10
Bär   Bär ist offline
Freak
  Benutzerbild von Bär
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-86932 Pürgen
Beiträge: 543

Aktuelles Fahrzeug:
F20 125d M weiß
@0815

Definitiv NEIN

Das mit dem Geschwindigkeitsindex bei Winterreifen ist egal, und V-Reifen sind sowieso nicht schlecht, NUR

Die Tragzahl darf nicht kleiner als die vorgegebene sein, also
205/50/17 93V oder z.B. H, T oder Q


Bei Reifendirekt XL Reifen anklicken nicht vergessen.

Ciao Ralf
__________________
Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:18 Uhr.