BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.04.2011, 08:58     #31
Mixaelzzz   Mixaelzzz ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Mixaelzzz
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-21635 Jork
Beiträge: 7.118

Aktuelles Fahrzeug:
520dT F11 (11/14), 120iCab (05/08), MX-5 (01/91)
achja: zweites Rohrnetz für Brauchwasser, das kein Trinkwasser sein muss.
Also für WC-Spülung und ggf Waschmaschine.

So kann man jetzt oder später nen Erdtank verbuddeln und das Regewasser dafür auffangen.
__________________
Viele Grüße --Michael--
"Frontantrieb ist entgangene Lebensfreude" (A. Merkle, 2005)
520dT (F11)
Userpage von Mixaelzzz
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 07.04.2011, 09:31     #32
Chris46   Chris46 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Chris46
 
Registriert seit: 03/2007
Ort: Dresden
Beiträge: 1.147

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 Limo Special Edition Sport, E46 Touring Individual, F31 320d B47
Auch für eine spätere Solartherme würde ich schon mal Leerrohre ziehen, weil diese Leitungen gehen dann auch vom Dach bis in den Keller Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Grüße Chris
Fehlerspeicher lesen/löschen, Livedaten auslesen und Codierung
Codierung von MK4 von Mono auf Color und umgekehrt.
TV-Free
Userpage von Chris46
Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 09:32     #33
Boergi   Boergi ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 08/2005
Ort: Weiden i.d. Oberpfalz
Beiträge: 3.954

Aktuelles Fahrzeug:
430d Gran Coupé
Zitat:
achja: zweites Rohrnetz für Brauchwasser, das kein Trinkwasser sein muss.
Also für WC-Spülung und ggf Waschmaschine.

So kann man jetzt oder später nen Erdtank verbuddeln und das Regewasser dafür auffangen.
Dazu hätte ich mal eine Frage: Lohnt sich so etwas bei unseren doch recht geringen Wasserpreisen? Kommen ja doch Kosten für den Erdtank, Pumpe, Wartung, Rohrinstallation etc. dazu.
Userpage von Boergi Spritmonitor von Boergi
Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 10:10     #34
Mixaelzzz   Mixaelzzz ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Mixaelzzz
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-21635 Jork
Beiträge: 7.118

Aktuelles Fahrzeug:
520dT F11 (11/14), 120iCab (05/08), MX-5 (01/91)
Wir haben erstmal nur den zweiten Leitungskreis vorgesehen, der aber aktuell noch am normalen Trinkwasser hängt.
Nachrüstung von Erdtankl etc. ist für später mal geplant.
So sind wir gerüstet, falls Wasser- und vor allem auch Abwasserpreise, deren Menge sich jnach den Wasserpreisen erreichnet, steigen.
Und es beruhigt etwas das Umweltgewissen, da man nicht, um Chice wegzuspülen, wertvolles Trinkwasser vergeudet.
__________________
Viele Grüße --Michael--
"Frontantrieb ist entgangene Lebensfreude" (A. Merkle, 2005)
520dT (F11)
Userpage von Mixaelzzz
Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 10:37     #35
icePatrick   icePatrick ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von icePatrick
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-76XXX bei Karlsruhe
Beiträge: 3.137

Aktuelles Fahrzeug:
VW Passat B8 2.0 TDI Highline

KA-N XXXX
Zitat:
So sind wir gerüstet, falls Wasser- und vor allem auch Abwasserpreise, deren Menge sich jnach den Wasserpreisen erreichnet, steigen.
Bei uns ist dies nicht mehr der Fall, es wird nun gesplittet zwischen Frischwasserberechnung und Berechnung nach größe der versiegelten Grundstücksfläche:

http://www.neckar-chronik.de/Home/na...id,105709.html
Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 10:54     #36
zinn2003   zinn2003 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 22.332
Zitat:
Dazu hätte ich mal eine Frage: Lohnt sich so etwas bei unseren doch recht geringen Wasserpreisen? Kommen ja doch Kosten für den Erdtank, Pumpe, Wartung, Rohrinstallation etc. dazu.
Das kommt auch immer auf die Grundwasserlage drauf an. Bei reiner Regenwassernutzung brauchst du schon ganz ordentlich Fläche.
Hier kannst du
http://www.oekologisch-bauen.info/sa...ng_planung.php
proberechnen.Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Bei der ganzen Leerrohrverlegung....
Nicht wundern wenn es dann in der Hütte zieht bei leichten Winden. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Ich weiß ja nicht wie oft ihr in den letzten 20 Jahren ne Wand aufhacken musstet, um ein Kabel zu tauschen. Wer Leerrohre schon "befüllt" hat, weiß um die Illusion mal fix auf 20m ein zweites Kabel einzufädeln. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Ich äußere hier im Forum generell meine Meinung.
Organspendeausweis
Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 12:17     #37
McLane   McLane ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 4.431

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320Ci Cabrio
Zitat:
achja: zweites Rohrnetz für Brauchwasser, das kein Trinkwasser sein muss.
Also für WC-Spülung und ggf Waschmaschine.
Ich würde niemals mit Regenwasser meine Wäsche waschen wollen. Und ob es den Aufwand wert ist, nur für die WC-Spülung extra Rohre zu verlegen, sei dahingestellt. Schließlich leiden wir in Deutschland nicht unter Wasserknappheit. Abwasser kostet im übrigen sogar mehr als Trinkwasser, und bei Regenwassernutzung muss man zumindest bei uns entsprechend das Abwasser trotzdem zahlen.

Regenwassernutzung ist allerdings interessant, wenn man einen Garten hat. Da gehen wesentlich mehr Kubikmeter durch.

Marcus
__________________
In der internationalen Politik geht es nie um Demokratie oder Menschenrechte. Es geht um die Interessen von Staaten. Merken Sie sich das, egal, was man Ihnen im Geschichtsunterricht erzählt.
- Egon Bahr
Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 12:22     #38
Feuerwehr520i   Feuerwehr520i ist offline
Power User
  Benutzerbild von Feuerwehr520i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86xxx Augsburg
Beiträge: 46.792

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Zafira

A-PS xxx
Sehe ich nicht unähnlich. Es bringt in D nichts Wasser zu sparen. Deswegen haben die armen Kinder in Afrika auch keinen Liter mehr zur Verfügung.

Man muss sich sogar die Frage stellen, ob die (vermutlich oftmals) unangemeldete Einleitung von Regenwasser als Kloabwasser etc. nicht sogar einen Betrug darstellt.

Im Garten hab ich einen Schlagbrunnen mit einer E-Pumpe. Regenwasser ist schnell alle. Und wenn der Tank voll ist, dann braucht man das Wasser meist nicht weil es dann eh regnet. Und wenn paar Tage die Sonne brennt, dann ist er - je nach Grösse - auch schnell leer. Grundwasser ist immer da
__________________
Meine wahrscheinliche Todesursache wird Sarkasmus zum falschen Zeitpunkt sein...
Userpage von Feuerwehr520i Spritmonitor von Feuerwehr520i
Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 12:35     #39
Mixaelzzz   Mixaelzzz ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Mixaelzzz
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-21635 Jork
Beiträge: 7.118

Aktuelles Fahrzeug:
520dT F11 (11/14), 120iCab (05/08), MX-5 (01/91)
Zitat:
Ich würde niemals mit Regenwasser meine Wäsche waschen wollen. Und ob es den Aufwand wert ist, nur für die WC-Spülung extra Rohre zu verlegen, sei dahingestellt. Schließlich leiden wir in Deutschland nicht unter Wasserknappheit. Abwasser kostet im übrigen sogar mehr als Trinkwasser, und bei Regenwassernutzung muss man zumindest bei uns entsprechend das Abwasser trotzdem zahlen.

Regenwassernutzung ist allerdings interessant, wenn man einen Garten hat. Da gehen wesentlich mehr Kubikmeter durch.

Da das Nachrüsten einer solchen Lösung schwierig und teuer ist, wollten wir zumindest vorbereitet sein. Wir haben die Regenwassernutzung für WC-Spülungen in unserer Firmenzentrale. Optisch sieht das Wasser so gut aus, dass ich kein Problem hätte, damit meine Wäsche zu waschen. Weicher als Leitungswasser dürfte es auch sein, also braucht man sogar noch weniger Waschmittel.

Für den Garten stellt sich das Problem bei uns nicht, da ziehen wir das benötigte Wasser aus dem angrenzenden Fluss.
__________________
Viele Grüße --Michael--
"Frontantrieb ist entgangene Lebensfreude" (A. Merkle, 2005)
520dT (F11)
Userpage von Mixaelzzz
Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 12:44     #40
Wyatt   Wyatt ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Wyatt
 
Registriert seit: 11/2010
Ort: D-40822 Mettmann
Beiträge: 191

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 535 D F10

ME US 13
Kleinigkeiten die man gerne vergisst......

.....und die dann teuer kommen oder nicht mehr gehen :

- Pumpensumpf im Keller - unentbehrlich wenn dort z.B. die Waschmaschine werkelt, oder das Warmwasser aufbereitet wird usw. - da heutzutage die Kanalisation eher in 1 - 1,5 Meter Tiefe verlegt ist als unterhalb der Bodenplatte

- Ventilator mit separatem Taster und Nachlaufrelais im Badezimmer - hält die Spiegel, Fliesen usw. immer beschlagfrei - denn wer lüftet schon frisch geduscht bei Minusgraden ?

- Lautsprecher in der Badezimmerdecke (mit Acrylmembrane, z.B. Alpine) - angeschlossen an die Hauptstereoanlage o.ä. - ein klappriges Radio im Bad verdirbt doch eher die Laune - oder empfängt z.B. den Lieblingssender nicht.
Aufpassen bei Anlagen mit Aktivlautsprechern (z.B. B&O) - dann muss noch ein externer Verstärker dazwischen - geht aber problemlos !

Just my 2 thoughts Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. .
__________________
Ciao, US.

....und weiterhin viel FREUDE am FAHREN !!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
X3 E83 Nokian Winterreifen für X3 candriver X3 / X4 49 11.10.2005 21:30
5er E39 Diverse Fragen zu E39 von Fünferneuling :-) SF320CI Fünfer 8 11.10.2005 07:16
5er E60 ff. Fragen zum E60 530i Grizzler Fünfer 37 04.04.2005 15:36
Z3 E36 M Coupé / Coupé Fragen über Fragen MQP Z-Reihe 19 03.09.2004 13:56
3er E36 Nu' geht's los - erste Fragen :-) nervi-gt Dreier / Vierer 65 29.10.2003 15:06







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:32 Uhr.