BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.07.2003, 11:18     #51
Michael 320   Michael 320 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Michael 320
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-63741 Aschaffenburg
Beiträge: 1.170

Aktuelles Fahrzeug:
320i Limousine (E36/M52)

AB
Zitat:
anderer: kaum 20 und E46 M3 daheim stehen (Geschenk von der Freundin )
Ich hab/hatte wohl die falsche Freundin Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Zu dem Unfall sag ich ma nix mehr nach meiner heutigen fahrt über die A3, A45 und A66. Manche Leute sollten einfach nicht auf die AB.
__________________
Gruß Michael
PS. Gas is rechts ;-)

Meiner
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 15.07.2003, 11:28     #52
Michael G   Michael G ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Glauchau
Beiträge: 4.158

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 318ti Compact (M44) und Porsche 968
Bezogen auf die Sonntagsfahrer oder die aggressiven Autofahrer ?
__________________
M.G.

von 1-12: 1996 BMW E36 318ti GC-W 773
von 3-10: 1992 Porsche 968 Targa GC-P 968
Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2003, 11:32     #53
Michael 320   Michael 320 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Michael 320
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-63741 Aschaffenburg
Beiträge: 1.170

Aktuelles Fahrzeug:
320i Limousine (E36/M52)

AB
Wenn du mich gemeint hast Michael G - bezogen auf Leute die mit dem Verkehr auf einer Autobahn scheinbar völlig überfordert sind. Glaub bevor ich mir Gedanken über mehr Leistung mache, rüste ich lieber eine grössere Bremsanlage und ein noch besseres Fahrwerk nach. :gpaul:
__________________
Gruß Michael
PS. Gas is rechts ;-)

Meiner
Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2003, 11:40     #54
Detlev   Detlev ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: D-84405 Dorfen
Beiträge: 9.242

Aktuelles Fahrzeug:
SL65AMG, John Deere X590, 118i

ED-EE 250
Ich hab´ mir jetzt den ganzen Thread hier durchgelesen. Dazu noch einige Bemerkungen:

- Ich habe den Bericht gestern im ZDF gesehen. Und Zeugen (Die der MB vorher bereits überholt hat) haben ausgesagt, das der Fahrer bereits vorher durch sehr aggressives Fahverhalten aufgefallen ist. (nur mal so am Rande bemerkt, weil´s von Euch bislang keiner erwähnt hat)

Vorab muss ich sagen, dass ich auch mal gerne schnell fahre, vorausgesetzt ich habe ´ne freie Bahn.

Selbst wenn es an der Stelle wo´s passiert ist, keine explizite Geschwindigkeitsbeschränkung gibt:

- schreibt die StVZO immer noch vor, dass mit ANGEPASSTER Geschwindigkeit zu fahren ist!!! Was hier ganz sicher nicht der Fall gewesen ist.

- scheint sich niemand mehr der Bedeutung der 130 km/h-Richtgeschwindigkeit zu errinnen. Wenn jemand einen Unfall baut/verursacht und er war schneller als 130 km/h triftt ihn AUTOMATSICH eine Mitschuld. Die Höhe der Mitschuld wird von einem Gericht festgelegt.

Das sollten sich alle mal zu Herzen nehmen........
Userpage von Detlev
Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2003, 11:43     #55
Michael G   Michael G ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Glauchau
Beiträge: 4.158

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 318ti Compact (M44) und Porsche 968
@Micha: Darin muß ich Dir unumwunden Recht geben, auch wenn aggressive Autofahrer auch nichts auf der Autobahn verloren haben. Nur steigt die Zahl derjenigen, die nicht in der Lage sind, die Verkehrssituation zu überblicken und extrem unsicher und langsam auf den Autobahnen rumkurven immer mehr an. Sei es, weil die fahrerische Ausbildung komplett fehlt und Fahrpraxis und auch die steigende Zahl der älteren Leute, die mit dem aktuellen Verkehrsaufkommen schlicht überfordert sind.

@Detlev: Wenn wir ehrlich sind, ist das Thema Richtgeschwindigkeit sowieso vollkommen irrsinnig. Entweder es ist freigegeben und man ist bei einem eventuellen Unfall unschuldig, sofern man angepaßten Abstand gehalten hat, nicht gedrängelt oder ähnliches oder wir führen gleich die Geschwindigkeitsbeschränkung 130 km/h ein.

Auch wenns hart klingt, aber wer auf der Autobahn nicht in der Lage ist Geschwindigkeiten und Abstände einschätzen zu können, hat dort imho nichts verloren.

Ich kenne (selbst erlebte) Beispiele da zieht eine Frau ohne zu blinken mit 90 km/h auf die äußerste linke Spur, ohne auf den Verkehr zu achten. Das auf einen Autobahnabschnitt der freigegeben ist!! Ich komme von hinten mit einer 220 an und hatte zu tun, daß ich der nicht das Heck in den Motorraum schiebe. Das schlimmste kommt noch. Sie hatte so eine Mütze mit Fellohrschützern drauf. Na super. Kann man die noch nicht mal notfalls wachhupen. Die bekommt vom Umfeld ja überhaupt nichts mit. Das verdient in meinen Augen den :gpaul:
__________________
M.G.

von 1-12: 1996 BMW E36 318ti GC-W 773
von 3-10: 1992 Porsche 968 Targa GC-P 968

Geändert von Michael G (15.07.2003 um 11:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2003, 11:49     #56
Detlev   Detlev ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: D-84405 Dorfen
Beiträge: 9.242

Aktuelles Fahrzeug:
SL65AMG, John Deere X590, 118i

ED-EE 250
@MichaelG
Das ist schon richig, was die "Überforderten" angeht, aber hier haben die anderen Verkehrsteilnehmer die verdammte Pflicht und Schuldigkeit für diese Menschen "mitzudenken" und eben rüksichtsvoll zu fahren.

Schon möglich, dass es manchmal nervt (da nehme ich mic selber nicht aus)
Userpage von Detlev
Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2003, 11:53     #57
Daniel318i   Daniel318i ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Daniel318i

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D- Stuttgart
Beiträge: 1.043

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325 CiC

S-XY 3003
Zitat:
Original geschrieben von Detlev
@MichaelG
Das ist schon richig, was die "Überforderten" angeht, aber hier haben die anderen Verkehrsteilnehmer die verdammte Pflicht und Schuldigkeit für diese Menschen "mitzudenken" und eben rüksichtsvoll zu fahren.

Schon möglich, dass es manchmal nervt (da nehme ich mic selber nicht aus)
Perfekt auf den Punkt gebracht Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
und genau meine Meinung Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Personalführung ist die Kunst den Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen
das er die dabei entstehende Reibungshitze als Nestwärme empfindet
Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2003, 11:55     #58
Michael G   Michael G ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Glauchau
Beiträge: 4.158

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 318ti Compact (M44) und Porsche 968
Stellt sich nur die Frage, wie Du das feststellen willst. Du überholst und plötzlich zieht so ein überforderter Idiot auf die linke Spur. Wie willst Du das vorher wissen ?? Bei anderen Autos vor Dir blieb er doch auch ruhig ?
__________________
M.G.

von 1-12: 1996 BMW E36 318ti GC-W 773
von 3-10: 1992 Porsche 968 Targa GC-P 968
Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2003, 11:58     #59
Micha M3   Micha M3 ist offline
Guru
  Benutzerbild von Micha M3
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Karlsruhe-Durlach
Beiträge: 4.164

Aktuelles Fahrzeug:
BMW F32 440i MPPSK
Hab mir den Thread mal durchgelesen. Da ich in Karlsruhe wohne, hab ich die Berichterstattung natürlich genau verfolgt.

Was mir bei eurer Argumentation nicht klar wird ist die Tatsache, dass ihr davon ausgeht, dass die Frau einen Schreck bekommen hat, als der DC von hinten auffuhr und dabei ins schleudern kam.
In allen Berichten war aber ganz klar davon die Rede, dass der Daimler Fahrer die Frau geschnitten hat. Ich kann mir das gut vorstellen, da es mir auch schon passiert ist, dass ein anderer Autofahrer mich überholt und so knapp vor mir rüberzieht, dass ich zumindest kurz vom Gas ging.

Das sich jemand, der vielleicht nicht täglich Autobahn fährt, bei so einer Aktion erschrickt und dabei die Kontrolle verliert ist absolut nachvollziehbar und kann der Frau in keinster Weise angelastet werden.

Thema Fahrerflucht. Ich fahre selbst gern und oft schnell, nutze oft auch Lücken auf vollen Autobahnen. Wo ich mir 100% sicher bin ist die Tatsache, dass der DC Fahrer diesen Unfall mitbekommen hat. Selbst wenn ich mit 250 an einem langsamen Auto vorbeifahre bekomme ich einen dadurch ausgelösten Unfall natürlich mit. Man beobachtet ja auch oft genug im Rückspiegel, wie sich ein Überholter weiter verhält wenn man sich über diesen geärgert hat. Gerade auf so einer Strecke wie die A5 zwischen Karlsruhe und Bruchsal, die dreispurig und kerzengrad ist. Darüber gibt es überhaupt keine Diskussion.

Thema Reife eines Daimler Fahrers:
Da der CL (es war laut Zeugenaussage definitiv ein CL) Böblinger Nummer hatte, kann es durchaus ein Daimlermitarbeiter gewesen sein, auch ein Jungspund.
Erstens ist es als Daimlermitarbeiter, wenn man einigermaßen verdient, was man auch in jungen Jahren bereits kann nicht schwer selbst so ein Auto zu fahren. Die Mitarbeiterprogramme machen da viel möglich. Zweitens kann es durchaus sein, dass es ein Auto aus dem Fuhrpark war und ein Mitarbeiter gerade auf den Weg in ein anderes Werk war.
So bin ich selbst als externen bereits in den Genuss gekommen mit einem CL 500 nach Frankreich ins Smart Produktionswerk zu fahren.
Ich will damit sagen, dass es durchaus im Bereich des Möglichen liegt, dass ein verhältnismäßig junger Typ am Steuer saß.
__________________
Gruß Micha

"Wenn du glaubst alles unter KONTROLLE zu haben, bist du noch nicht schnell genug... "
Userpage von Micha M3
Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2003, 12:00     #60
crazy.man77   crazy.man77 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 671

Aktuelles Fahrzeug:
e91 320d Touring

GM-
Das nennt sich Vorausschauendes Fahren mit angepasster Geschwindigkeit - aber auch das hilft gegen einige "Überforderte" nicht - für die empfielt sich der ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr).

Und irgendwo hört auch die Rücksichtnahme auf, denn sonst kann ich gleich zuhause bleiben, weil ich vor lauter Rücksichtnahme nicht mehr von der Stelle komme.
__________________
tschüss,
Thorsten alias crazy.man77

Hier ist meiner:
Klick!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder

Stichworte
Autobahn, Denunziant, Krieg, Mittelspurschleicher, Oberlehrer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:39 Uhr.