BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.06.2002, 11:47     #11
Michael G   Michael G ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Glauchau
Beiträge: 4.158

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 318ti Compact (M44) und Porsche 968
Ich sammle Armbanduhren und trage eine AVS Automatic Chronograph mit Saphirglasboden mit Lederband. Ist eine kleine schweizerische Manufaktur. Hat jemand dazu noch weitere Infos ? Dann habe ich u.a. noch Poljot-Uhren (Automatik und mit Handaufzug, einen Maurice Lacroix Chronograph Automatik in Double und noch diverse andere Uhren, diese dann aber meist mit Quarzwerk. Aber seit längerem achte ich beim Kauf meist darauf, daß es sich um eine mechanische Uhr handelt.
__________________
M.G.

von 1-12: 1996 BMW E36 318ti GC-W 773
von 3-10: 1992 Porsche 968 Targa GC-P 968
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 16.06.2002, 12:24     #12
Matti   Matti ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Matti
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-81xxx München
Beiträge: 2.056

Aktuelles Fahrzeug:
Alpina B3 s

M-?? xxxx
Also ich bin eigentlich kein Sammler, aber ich hatte schon eine ganze Reihe an automatischen Uhren. Angefangen von einer Rolex Submariner, Breitling Chronomat, Omega Seamaster, Rolex GMT, Breitling Chronomat 2001. Hab alle wieder verkauft aus den verschiedensten Gründen, nur meiner GMT bin ich treu.
Hört sich vielleicht versnobt an, aber irgendwie gefallen mir nur Rolex Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Nicht jedes Modell, aber alle stählernen mit Oysterband und glatter Lünette oder die Sportmodelle.
Es gibt sicher eine ganze Menge anderer schöner Uhren, bei denen auch das Preis-/Leistungsverhältnis besser ist, aber für mich kommt halt nur Rolex in Frage. Gebauso sehe ichs beim Auto - nur BMW Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Gruss
Matthias
Userpage von Matti
Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2002, 12:30     #13
Michael G   Michael G ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Glauchau
Beiträge: 4.158

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 318ti Compact (M44) und Porsche 968
Rolex ist natürlich neben Audemar Piaget eine Klasse für sich. Mal sehn, vielleicht kauf ich mir während meines Urlaubs in Dubai eine. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
M.G.

von 1-12: 1996 BMW E36 318ti GC-W 773
von 3-10: 1992 Porsche 968 Targa GC-P 968
Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2002, 12:33     #14
Matti   Matti ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Matti
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-81xxx München
Beiträge: 2.056

Aktuelles Fahrzeug:
Alpina B3 s

M-?? xxxx
Von Patek Philippe, Breguet und IWC gibts auch ein paar nette Stücke Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Gruss
Matthias
Userpage von Matti
Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2002, 12:38     #15
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.567

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo

IWC, Chronoswiss, Jaeger-LeCoultre .... Jaaa, das ist schön.... Aber leider keine Studentenermäßigung, also muß das noch ein paar Jahre warten... Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2002, 22:33     #16
Bernie-S   Bernie-S ist offline
Senior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-75179 Pforzheim
Beiträge: 2.109

Aktuelles Fahrzeug:
E60 - 525d
Hallo,

sind ja doch einige "Liebhaber der Uhrenkultur" hier im Forum - wenn auch nicht soviele wie (von mir) erwartet. Für alle, die sich mit dem Thema doch einmal beschäftigen möchten hier noch ein Link: http://www.zeitgefuehl.de/ - vielleicht kommt ja doch noch jemand auf den Geschmack.

Gruß Bernie
Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2002, 09:08     #17
kloeti   kloeti ist offline
Profi
  Benutzerbild von kloeti
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 1.532
Tach ...

Wollte mich als Schweizer auch mal zu dem Thema äussern Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Habe mir vor einiger Zeit eine Revue Thommen geleistet. Bin sehr zufrieden damit. War zwar ein bisschen teuer, aber ich benutzte sie als Alltagsuhr. Würde mir nie im Leben eine Japaner Uhr ans Handgelenk heften. Ausnahmsweise eine Swatch ... aber nicht oft, nur wenn ich im Militär bin Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2002, 16:18     #18
Flashbeagle   Flashbeagle ist offline
Power User
  Benutzerbild von Flashbeagle
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 10.421

Aktuelles Fahrzeug:
kleines Trecker Coupé mit Doppelluftpumpe

D-U 311
Hi,

finde solche Uhren ja auch Klasse. Mir haben es da vor allem die Breitling-Modelle angetan, weil ich auch für die Zusatzfunktionen bin.

Ich war besonders scharf auf die Montbrillant QP. Ich bin so sowieso ein (Achtung: Wortspiel) Coupé-Freund, aber diese QP hatte auf dem Ziffernblatt eine Anzeige für die Woche. Das kann ganz interessant sein, denn bei Lieferterminen redet man oft nur von der Kalenderwochen.
Leider musste ich dann erfahren, dass ausgerechnet dieses Modell mit dem billigsten Armband 61.700 DM kostete. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Mir fiel dann erst mal auf, wie hoch die ganzen Uhren alle waren. 1,5cm sind da kein Problem.
Sowas wollte ich auch nicht am Arm tragen.
Dann habe ich mich für das Modell Aerospace entschieden.
Zwar kein Meisterstück des Uhrmacherhandwerk, aber Breitling hatte das Modell damit beworben, dass es in der Fliegerei manchmal einfach besser wäre, wenn gewisse Werte digital und manche Werte analog übermittelt werden. Und da muss ich denen voll und ganz zustimmen. Durch die digitale Lösung ist die Uhr relativ flach, präzise, leicht und günstig (für Breitling-Verhältnisse), bietet aber auch die Riesenzeiger einer Analoguhr und die leichte Ablesbarkeit. Sieht zwar nicht so versnobt aus wie die ganzen anderen Uhren, aber sie spiegelt meine Philosophie recht gut wieder... (gut, um das jetzt zu verstehen, müsste man mich wohl kennen).

Gruß
Udo
Userpage von Flashbeagle Spritmonitor von Flashbeagle
Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2002, 18:03     #19
Matti   Matti ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Matti
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-81xxx München
Beiträge: 2.056

Aktuelles Fahrzeug:
Alpina B3 s

M-?? xxxx
Zitat:
Original geschrieben von Flashbeagle
Mir fiel dann erst mal auf, wie hoch die ganzen Uhren alle waren. 1,5cm sind da kein Problem.
Genau das hat mich auch gestört. Die Chronomat 2001 war sowas von hoch, und dann dazu das Hochglanz-Pilot-Band hat mir an meinem Handgelenk überhaupt nicht gefallen.
__________________
Gruss
Matthias
Userpage von Matti
Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2004, 18:23     #20
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 31.855

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 430i Gran Coupé (F36)
Wie oft bringen diejenigen, die einen Chronometer besitzen, ihre Uhr eigentlich zum Kundenservice?

Ich habe meine Omega Seamaster Prof. jetzt 2 1/2 Jahre und habe festgestellt, dass sie mittlerweile pro Tag 20 Sekunden verliert. Habe sie vorhin mal zum Service gebracht und bin gespannt, was dabei rauskommt....

Wie sind eure Erfahrungen in Bezug auf die Ganggenauigkeit.

Es ist ja schon IWC von Jan Henning angesprochen worden. Wie findet ihr denn die IWC GST Chrono Automatic Titan? Sie ist mein Favorit! Im neuen IWC-Buch ist sie leider nicht mehr drin - scheinbar ein Auslaufmodell? Müsste ich wohl schnell zuschlagen! Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder

Stichworte
Omega, Speedmaster

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:37 Uhr.