BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.05.2017, 19:12     #10541
Ulf325Ci   Ulf325Ci ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Ulf325Ci
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 7.160

Aktuelles Fahrzeug:
MB C200 CDI S204

MD-XX XX
Zitat:
Zitat von d7h2e Beitrag anzeigen
Wieso läuft Wasser im Waschbecken mit Rechtsdrehung ab??
Tut es gar nicht. Das ist, sozusagen, eine Urban Legend. Die Corioliskraft ist bei einem Spülbecken dermaßen klein daß sie von nahezu jeder zufälligen Einwirkung überlagert wird.
__________________
Kofferraum statt Hubraum !
Userpage von Ulf325Ci Spritmonitor von Ulf325Ci
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 19.05.2017, 19:36     #10542
Feuerwehr520i   Feuerwehr520i ist offline
Power User
  Benutzerbild von Feuerwehr520i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86169 Augsburg
Beiträge: 44.312

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Zafira

A-PS xxx
Kleiner Tipp: Führ deswegen kein R-Gespräch nach Australien um das zu prüfen. Könnte zu diplomatischen Schwierigkeiten führen.
__________________
Meine wahrscheinliche Todesursache wird Sarkasmus zum falschen Zeitpunkt sein...
Userpage von Feuerwehr520i Spritmonitor von Feuerwehr520i
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 20:18     #10543
Rene320i   Rene320i ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Rene320i
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Enzkreis
Beiträge: 2.391

Aktuelles Fahrzeug:
E91 320iA 05/12; E84 X1 18dA 05/15

PF
Mal ne Frage zum Verkehrsrecht:

30er Zone im Wohngebiet, Rechts vor links. Fahrzeug will nach rechts abbiegen. Links ist frei, die Sicht nach rechts durch eine hohe Mauer und Hecke versperrt.

Fahrzeug fährt langsam vor und wird dann von einem von rechts kommenden Fahrzeug gestreift (Streifschaden vorne links) weil dieses ganz links gefahren ist. Das zu überholende Fahrzeug war schon längst vorbei und die Straße recht breit.

Polizei meinte Rechts vor Links Verstoß, aber sie nehmen auf das der andere Unfallbeteiligte links gefahren ist obwohl rechts Platz war. Aber sicher waren die sich auch nicht....

Wer ist der Verursacher? Teilschuld?

Gruß René

P.S. ich bin am Unfall, zum Glück, nicht beteiligt
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 20:42     #10544
Ulf325Ci   Ulf325Ci ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Ulf325Ci
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 7.160

Aktuelles Fahrzeug:
MB C200 CDI S204

MD-XX XX
Zitat:
Zitat von Rene320i Beitrag anzeigen
Mal ne Frage zum Verkehrsrecht:

30er Zone im Wohngebiet, Rechts vor links. Fahrzeug will nach rechts abbiegen. Links ist frei, die Sicht nach rechts durch eine hohe Mauer und Hecke versperrt.

Fahrzeug fährt langsam vor und wird dann von einem von rechts kommenden Fahrzeug gestreift (Streifschaden vorne links) weil dieses ganz links gefahren ist. Das zu überholende Fahrzeug war schon längst vorbei und die Straße recht breit.

Polizei meinte Rechts vor Links Verstoß, aber sie nehmen auf das der andere Unfallbeteiligte links gefahren ist obwohl rechts Platz war. Aber sicher waren die sich auch nicht....

Wer ist der Verursacher? Teilschuld?

Gruß René

P.S. ich bin am Unfall, zum Glück, nicht beteiligt
meine bescheidene Meinung:
Die Vorfahrt entscheidet sich vor der Kreuzung. Der von links kommende hätte Wartepflicht gehabt, dem von Rechts kommenden Vorfahrt zu gewähren. Wenn er nicht stehen bleibt, ist das sein Risiko, trotzdem in die Kreuzung einzufahren.
__________________
Kofferraum statt Hubraum !
Userpage von Ulf325Ci Spritmonitor von Ulf325Ci
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 21:16     #10545
McLane   McLane ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 3.724

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320Ci Cabrio
Dürfte ne Teilschuld werden mit Hauptanteil bei demjenigen, der die Vorrangverletzung begangen hat. Der Andere muss sich durchaus Überholen bei unklarer Verkehrslage vorwerfen lassen, vor ner Rechts-vor-Links-Kreuzung ist ja mit Querverkehr zu rechnen. Insofern wird das wahrscheinlich auch für ihn nicht folgenlos bleiben.
__________________
Die vorrangige Funktion einer Regierung ist es, die Minderheit der Reichen vor der Mehrheit der Armen zu schützen.
- James Madison
Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2017, 05:05     #10546
Rene320i   Rene320i ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Rene320i
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Enzkreis
Beiträge: 2.391

Aktuelles Fahrzeug:
E91 320iA 05/12; E84 X1 18dA 05/15

PF
Stellt sich halt die Frage in wie weit die Missachtung des Rechtsfahrgebotes beteiligt wird.

Ganz ehrlich, die Straße des von rechts kommenden war so breit das 3 Autos nebeneinanderpassen. Es gab keinen Grund ganz links zu fahren. Und wie gesagt, am parkenden Auto schon längst vorbei.

An der Kreuzung musst als rechtsabbieger auch recht weit vorfahren bis du an der Mauer und hohen Hecke vorbeisiehst. Gerade bei Autos mit langen Motorhauben.

Gruß René
Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2017, 05:54     #10547
driver 7   driver 7 ist offline
Guru
  Benutzerbild von driver 7
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 4.944

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E9x / F1x
Zitat:
Zitat von Rene320i Beitrag anzeigen
Ganz ehrlich, die Straße des von rechts kommenden war so breit das 3 Autos nebeneinanderpassen. Es gab keinen Grund ganz links zu fahren. Und wie gesagt, am parkenden Auto schon längst vorbei.

An der Kreuzung musst als rechtsabbieger auch recht weit vorfahren bis du an der Mauer und hohen Hecke vorbeisiehst. Gerade bei Autos mit langen Motorhauben.
Finde dies ganz intressant, für mich gibt es verschiedene offene Fragen

-warum fuhr der eine links?
-hatte der rechtsabiegende überhaupt eine Chance den Unfall zu vermeiden?
-wenn nein, ist baulich alles korrekt? (nehme an, Sichtzonen kennt ihr auch?)
-wenn ja, braucht es aus Sicherheitsgründen einen Spiegel?

Ich glaub das wird ein Richter entscheiden müssen
__________________
E9x F1x
Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2017, 08:16     #10548
zinn2003   zinn2003 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 19.802
Hilfreich wären sicher vernünftige Unfallfotos wo man erkennen kann, wer wirklich wo nach dem Unfall stand. Heute hat man doch fast immer eine Kamera dabei.
__________________
Organspendeausweis
Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2017, 08:17     #10549
crouvean   crouvean ist offline
Newbie
 
 
Registriert seit: 03/2017
Beiträge: 4
Zitat:
Zitat von d7h2e Beitrag anzeigen
Wieso läuft Wasser im Waschbecken mit Rechtsdrehung ab??
der waschbeckenhersteller kann es bestimmen

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2017, 08:45     #10550
d7h2e   d7h2e ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von d7h2e
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 2.164

Aktuelles Fahrzeug:
NISSAN Micra 1.2, X3 F25
Ich denke mal das "zu überholende Auto" ist ein geparktes, an dem vorbeigefahren wird.
Wie weit war denn dessen Entfernung zur Einmündung?

Den Rest haben die Kollegen schon angesprochen
Ein echt kniffliger Fall
__________________
--- GEHT NICHT GIBT'S NICHT ---
Userpage von d7h2e
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder

Stichworte
Wissen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:40 Uhr.