BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Computer, Handy, TV, HiFi & Elektronik
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.10.2011, 09:25     #1
BulletToothTony   BulletToothTony ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von BulletToothTony

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.515

Aktuelles Fahrzeug:
E38 740iA
Prepaid Sim-Karte mit Datenpaket für die USA

Moin!
Da ich glücklicherweise seit kurzem im Besitz eines Smartphones ohne Simlock bin, habe ich nun die Möglichkeit, mir für den Urlaub eine Sim-Karte für die USA zu besorgen, um ein wenig Kosten zu sparen. Ich habe keine Lust, im Hotel wieder $13 pro 24h Internet zu bezahlen.

In Frage kommt da nur Prepaid und es müsste ein Datenpaket zubuchbar sein. Ich habe ein wenig recherchiert und die beste Lösung scheint eine Karte von AT&T zu sein:

Ich würde hier eine Sim-Karte zu bestellen: http://www.usasims.com/DE/ATT_SIM.html

Und dann den 10c/min ohne Grundgebühr benutzen und eines der Datenpakete dazuzubuchen:
http://www.wireless.att.com/cell-pho...hone-plans.jsp

Kann mir jemand hier vielleicht sagen, ob das eine gute Idee ist? Oder hat jemand einen besseren Vorschlag? Hier gibts doch sicher ein paar Handy-Nerds, die da Erfahrung haben.

Gruß, Flo
__________________
VIVA NEVADA
'I never forget a face, but in your case I'll be glad to make an exception.' - Groucho Marx
'I want the last check I write to bounce.' - Saul Bloom (Ocean's Twelve)
Userpage von BulletToothTony
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 07.10.2011, 14:59     #2
WRL   WRL ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: D-82216 Maisach
Beiträge: 3.255

Aktuelles Fahrzeug:
540i Touring, Astra

FFB-LE ***
Ich habe auch eine AT&T-Karte für USA, allerdings hats letztes Jahr das Datenpaket noch nicht gegeben - oder ich habe es verschlafen.

Wenn Du nur von Zeit zu Zeit ins INet gehst ist das wohl nicht schlecht, aber schau mal die Tarife an - wenn Du es beruflich nutzt bist auch ziemlich schnell beim Hotelpreis.
Habe es letztes Jahr mit 100 geladen und dann ein paarmal mit je 25 $ nachgeladen. Bin gespannt ob es übernächste Woche noch geht!

Übrigens - für Anrufe nach D verwende ich mein "normales" Handy, das ist wesentlich preiswerter. Eine Minute nach D kostet nach meiner Erinnerung mindestens 1.60 $.

Viel Spass in USA - wo genau gehts denn hin?
WRL
Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2011, 15:13     #3
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 35.568

Aktuelles Fahrzeug:
MB GLC 250i (EZ. 04/2016) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (EZ. 11/2015)

M#-XX
Das Smartphone ist daheim. Nutze hier in den USA mein "normales" Samsung F480i mit der deutschen T-Mobile Karte und der World Option fuer die paar Gespraeche heim. Im iPad habe ich eine Datenkarte von AT&T = 25 $ / 30 Tage / 2 GB Nutzung.
http://www.wireless.att.com/cell-pho...ory=cat1370015
Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 09:57     #4
youngdriver   youngdriver ist offline
Power User
  Benutzerbild von youngdriver
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 13.316
Aber Achtung. Ich hatte mir auch die AT&T Karte für USA besorgt und einfach ein Datenpaket gebucht. Leider gab es keine Internetverbindung.

Im BestBuy und AT&T Shop wurde ich dann mit, "oh thats the german Iphone issue" empfangen. Die 500MB für 25$ sind nicht mit Iphone oder Ipad nutzbar. Da muss man den 1GB oder 2GB Ipad Tarif nehmen, gibt es so wie ERdinger hat auch als Prepaid meine ich und kostet fast das gleiche.
Wir haben die Karte dann ins Nokia und hier funktionierte die Datenverbindung sofort. Schade irgendwie sperrt ATT die Iphone mit den Payasyougo Karten.
Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 12:17     #5
BulletToothTony   BulletToothTony ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von BulletToothTony

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.515

Aktuelles Fahrzeug:
E38 740iA
Nein, ein iPhone habe ich nicht. Von angebissenem Obst kriege ich nur Sodbrennen. Und übermäßig viel Traffic wird es wohl auch nicht werden. Dann scheint das mit AT&T, wie ich es mir gedacht habe, ja zu passen.

@WRL: Es geht nach Las Vegas. Wohin sonst?

Danke!
Gruß, Flo
__________________
VIVA NEVADA
'I never forget a face, but in your case I'll be glad to make an exception.' - Groucho Marx
'I want the last check I write to bounce.' - Saul Bloom (Ocean's Twelve)
Userpage von BulletToothTony
Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 15:50     #6
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 35.568

Aktuelles Fahrzeug:
MB GLC 250i (EZ. 04/2016) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (EZ. 11/2015)

M#-XX
Allgeeiner Hinweis: Bitte nicht vergessen, in den USA gibt es kein "richtiges" PrePaid wie bei uns, sondern nur zeitlich beschraenkte Plans. Auch der Datenplan von AT&T ist kein {PrePaid, so wie wir es kennen. Dieser Plan endet nur automatisch nach 6 Wochen Inaktivitaet. Das bedeutet, ohne manuelle Kuendigung, online, laeuft der Plan 60 Tage = 50 $. Ich brauche den Plan diesmal 30 Tage, als habe ich gleich nach Aktivierung des Guthabens den Plan wieder gekuendigt.

Und ja, offensichtlich lassen sich neue AT&T Karten in deutschen iPads (iPhones????) nicht aktivieren. Ich habe meine neue Karte in einem amerikanischen iPad aktiviert und dann umgesteckt. Jetzt laeuft sie einwandfrei.
Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 18:04     #7
youngdriver   youngdriver ist offline
Power User
  Benutzerbild von youngdriver
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 13.316
Wie ich schon sagte, die Mitarbeiter empfingen mich mit "the german iphone issue". Müssen wohl öfters Deutsche mit diesem Problem haben.
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2011, 16:34     #8
WRL   WRL ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: D-82216 Maisach
Beiträge: 3.255

Aktuelles Fahrzeug:
540i Touring, Astra

FFB-LE ***
Zitat:
Zitat von BulletToothTony Beitrag anzeigen
@WRL: Es geht nach Las Vegas. Wohin sonst?

Danke!
Gruß, Flo
Interessant, bin vom 24. bis 27 Okt auch in LV

Schönen Restsonntag
WRL
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2011, 16:50     #9
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.683

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
würde mich dann über berichte freuen, ob das mit der at&t geklappt hat, hatte bisher redpocket - da gibts aber keine daten-option
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2011, 19:48     #10
WRL   WRL ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: D-82216 Maisach
Beiträge: 3.255

Aktuelles Fahrzeug:
540i Touring, Astra

FFB-LE ***
Ich werde es auf jeden Fall ausprobieren, bin eh gespannt ob es meine AT&T-Karte noch tut, schließlich war ich 10 Monate weg.

Schönen Abend
WRL
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Computer, Handy, TV, HiFi & Elektronik

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BMW Group bis 2016 Partner des Olympischen Komitee der USA Martin BMW-News 0 06.08.2010 15:27
BMW ORACLE Racing: Erfolgreiche Jungfernfahrt für USA 98 in Auckland Hermann BMW-News 0 23.01.2007 20:15
EAV God bless America willi 330d h&s Geplauder 6 05.07.2005 17:08
GP der USA - 27.-29. September 2002 Georg BMW Motorsport News 2 30.11.2002 18:10








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:12 Uhr.