BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil > Automobiles Allerlei
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.05.2017, 08:41     #171
Henry   Henry ist offline
Power User
  Benutzerbild von Henry
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 29.548

Aktuelles Fahrzeug:
F11 530d | Kawasaki 1400GTR
Geht nicht. Du brauchst ein SM, wie es im F1x für den Beifahrer drin ist. Andere kannst du nicht ansprechen. Zwei SM für Fahrer gibt ziemlich sicher Chaos auf dem Bus.
__________________
Stau ist nur hinten doof, vorne geht's
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 19.05.2017, 09:40     #172
JCzopik   JCzopik ist offline
Profi
  Benutzerbild von JCzopik
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-44339 Dortmund
Beiträge: 1.899

Aktuelles Fahrzeug:
440i F36

DO-JC***
Also ein SM vom F1x kaufen? Naja, ich denke nicht, dass das gehen wird.
__________________
Schöne Grüße / Schorsch
-----------------------------------------------
Ohne (T)Raumschiff auf Reisen
Ex 325dA Coupé Ex Mini Camden Ex 530d GT 530dA M-Sport (F10) 440i F36
Userpage von JCzopik Spritmonitor von JCzopik
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 10:17     #173
Henry   Henry ist offline
Power User
  Benutzerbild von Henry
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 29.548

Aktuelles Fahrzeug:
F11 530d | Kawasaki 1400GTR
Ich hab mir das eben mal angesehen. Es könnte, vorausgesetzt BMW hat bei den Steuergeräten gespart (RL = LL) und beide SM mit den entsprechend codierbaren Optionen versehen, tatsächlich klappen, den Schalter für die Sitzverstellung vom RL Fahrer einzubauen. Vorausgesetzt, die Option ist im SM für den Beifahrer bereits codierbar.
__________________
Stau ist nur hinten doof, vorne geht's
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 10:42     #174
SebiSchw   SebiSchw ist offline
Profi
  Benutzerbild von SebiSchw
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-35428 Langgöns
Beiträge: 1.913

Aktuelles Fahrzeug:
Lancia Voyager Platinum 2.8 CRD

SIM-CA 911
Moin,

eine Fehlkonstruktion bei den meisten Autos ist noch die Elektrische Heckklappe bei den meisten Autos. Schlimm wird es aber erst, wenn man ein Auto mit einer hohen Heckklappe hat - z.B. eine V-Klasse von Mercedes.

Wieso muss der Knopf, um die Heckklappe wieder zu schließen, in der Heckklappe sein? Wenn ich meine Tochter an die Schule fahre und der Schulranzen im Kofferraum ist, dann macht sie die Heckklappe auf (oder ich von innen per Schlüssel, Knopf gibt es dafür keinen), dann holt sie ihren Schulranzen raus und kommt nicht an den Knopf. Schließen kann man sie von innen nicht, also aussteigen und selbst zumachen.

Bei meinem Voyager ist der Knopf sowohl im Dachhimmel als auch an der D-Säule (wie z.B. beim Grand-Cherokee auch). Eine Fehlkonstruktion!


Übrigens war es bei meinem E61 (LCI) so, dass das Laderaumrollo wieder von selbst runtergefahren ist...

Gruß Sebi
__________________
Mein Lancia Voyager Platinum - warum nicht mal einen Ami probieren?
"Sei Still, wenn du mit mir redest!"
Userpage von SebiSchw
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 10:53     #175
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 43.113

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Zitat:
Zitat von SebiSchw Beitrag anzeigen
Wieso muss der Knopf, um die Heckklappe wieder zu schließen, in der Heckklappe sein?
Möglicherweise aus Sicherheitsgründen.
Wenn der Knopf innen ist besteht die Möglichkeit, dass man draufdrückt und - warum auch immer - den Körper noch in der Öffnung hat und auch wenn die Klappe sicher anhält bevor der Druck zu groß wird kann das im ungünstigen Fall schon dafür sorgen, dass man zwischen Klappe und Rahmen festgehalten wird - vor allem, wenns eben ein Kind ist das wenig Kraft hat.

Spätestens nach dem ersten verlorenen Prozess in den US bauen alle ihre Knöpfe aussen hin.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 10:54     #176
Henry   Henry ist offline
Power User
  Benutzerbild von Henry
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 29.548

Aktuelles Fahrzeug:
F11 530d | Kawasaki 1400GTR
Das Rollo fährt beim F11 auch selbsttätig wieder runter. Öffnen und Schließen geht auch von innen, es gibt einen Knopf an der A-Säule (Schliessen muss man aber codieren, ist aus den genannten Sicherheitsgründen serienmässig nicht freigeschaltet).
__________________
Stau ist nur hinten doof, vorne geht's
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 10:58     #177
SebiSchw   SebiSchw ist offline
Profi
  Benutzerbild von SebiSchw
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-35428 Langgöns
Beiträge: 1.913

Aktuelles Fahrzeug:
Lancia Voyager Platinum 2.8 CRD

SIM-CA 911
@Georg:
Mein Auto ist ja ein US-Auto (genauso wie der Grand Cherokee). Es piept erst laut, nach ein paar Sekunden schließt dann die klappe und egal in welchem Zustand die Klappe gerade ist - sobald auch nur irgendwas dazwischen ist geht sie wieder auf - genauso wie es bei meinem E61 war...
__________________
Mein Lancia Voyager Platinum - warum nicht mal einen Ami probieren?
"Sei Still, wenn du mit mir redest!"
Userpage von SebiSchw
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 16:40     #178
jijoap   jijoap ist offline
Guru
  Benutzerbild von jijoap
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 4.061

Aktuelles Fahrzeug:
VW Touareg V8 TDI und Beetle Cabrio Sport 2.0 TSI
Zitat:
Zitat von SebiSchw Beitrag anzeigen
@Georg:
Mein Auto ist ja ein US-Auto (genauso wie der Grand Cherokee). Es piept erst laut, nach ein paar Sekunden schließt dann die klappe und egal in welchem Zustand die Klappe gerade ist - sobald auch nur irgendwas dazwischen ist geht sie wieder auf - genauso wie es bei meinem E61 war...
Ist beim Touareg auch so. Kann die Klappe auch per FB / Schlüssel und einem Schalter in der Fahrertür öffnen / schließen. In der Heckklappe ist natürlich auch ein Schalter.

Beim Schalter in der Heckklappe piepst es nicht. Bei FB und Türschalter piepst es die ganze Zeit. Wenn irgendwas im Weg ist, bleibt sie in der Position stehen. Der Druck der dabei entsteht ist nur minimal. Dadurch kann niemand eingeklemmt oder verletzt werden. Die Klappe kann problemlos mit der Hand angehalten werden.
__________________
1) Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, Du darfst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

2) Es gibt Tage, da beantwortet mein Mittelfinger alle Fragen......
Userpage von jijoap
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 19:22     #179
Ulf325Ci   Ulf325Ci ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Ulf325Ci
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 7.241

Aktuelles Fahrzeug:
MB C200 CDI S204

MD-XX XX
Zitat:
Zitat von SebiSchw Beitrag anzeigen
Wieso muss der Knopf, um die Heckklappe wieder zu schließen, in der Heckklappe sein? Wenn ich meine Tochter an die Schule fahre und der Schulranzen im Kofferraum ist, dann macht sie die Heckklappe auf (oder ich von innen per Schlüssel, Knopf gibt es dafür keinen), dann holt sie ihren Schulranzen raus und kommt nicht an den Knopf.
Bei Mercedes kann man die Höhe, wie weit die elektrische Heckklappe öffnet, programmieren.
Das ist wichtig wenn man sie zB. in der eigenen Garage öffnen will. In meiner Garage ginge die volle Öffnungshöhe auch nicht, deshalb hatte ich mich mal erkundigt.
__________________
Kofferraum statt Hubraum !
Userpage von Ulf325Ci Spritmonitor von Ulf325Ci
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 19:24     #180
JCzopik   JCzopik ist offline
Profi
  Benutzerbild von JCzopik
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-44339 Dortmund
Beiträge: 1.899

Aktuelles Fahrzeug:
440i F36

DO-JC***
Zitat:
Zitat von Ulf325Ci Beitrag anzeigen
Bei Mercedes kann man die Höhe, wie weit die elektrische Heckklappe öffnet, programmieren.
Das ist wichtig wenn man sie zB. in der eigenen Garage öffnen will. In meiner Garage ginge die volle Öffnungshöhe auch nicht, deshalb hatte ich mich mal erkundigt.
Kann man beim BMW doch auch...
__________________
Schöne Grüße / Schorsch
-----------------------------------------------
Ohne (T)Raumschiff auf Reisen
Ex 325dA Coupé Ex Mini Camden Ex 530d GT 530dA M-Sport (F10) 440i F36
Userpage von JCzopik Spritmonitor von JCzopik
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil > Automobiles Allerlei

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:10 Uhr.