BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.07.2001, 14:56     #1
jpb   jpb ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-50823-Köln
Beiträge: 27

Aktuelles Fahrzeug:
911er Cabrio, Mitsubishi Sigma
Alltagstauglichkeit 3er Cabrio E46

Hallo!
Wollte gerade mal fragen, wie es mit der Alltags-(winter-)tauglichkeit vom aktuellen Cabrio bestellt ist. Kann man das Auto wirklich das ganze Jahr fahren - auch ohne Hardtop? Bei Schnee und so? Wird der kalt drinnen? Kann man die Kiste durch die Waschstrasse fahren, ohne das man langfristig nass wird?
Wie "handlich" ist das Hardtop - kann man das von der TG in den Keller (bei uns komischerweise im zweiten Stock) mitnehmen???

Fragen über Fragen...bin halt interessiert
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 17.07.2001, 15:08     #2
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 43.393

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Ich kann im Moment nur von meinen persönlichen Erfahrungen mit nem E30 Cabrio und nem E36 M3 Cabrio und nem E36 M3 Coupe berichten.

Waschstraßenfest - ja
Dicht - ja.
Heizleistung - OK
Hardtop alleine getragen - 5 Jahre lang (schwerer als das heutige), teilweise sogar alleine aufgesetzt.
Wernn die TG hoch genug ist, mach 4 Dübel in die Decke und machs daran fest (hab ich auch mal), natürlich mit der Heckscheibe zur Wand und ganz nach hinten.

Leistung vom M3 im Winter mit Winterreifen beherrschbar, durch die Sperre teilweise bessere Traktion als andere, wenn ein Teil der Straße z.B. eisig war.
Der neue M3 hat dazu noch alle Fahrhilfen, die meine beiden nicht hatten.

Ein Spezl von mir hat ein E46 Cabrio, der hat auch nie was gesagt (ohne HT), hat es nur teilweise geschont weil er noch andere Autos hat.

Georg

------------------
Auch Mods haben ein Auto

BMW-Treff.de - Treffen in München - Infos hier!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2001, 15:46     #3
Mtech-Indi   Mtech-Indi ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-81241 München
Beiträge: 727

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 850CiA Individual, BMW 325d E91 Touring, Chevrolet Trail Blazer SS
Hallo,

ich kann auch nur vom E36 Cabrio berichten und das E46 hat zusätzlich hinten eine feste und beheizbare Scheibe, es ist wirklich ein 4 Jahreszeiten-Auto, der Platz ist ausreichend und bietet mit Skisack auch im Winter aufgeräumte Verhältnissse.
Gruß at all
Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2001, 18:17     #4
GuidoE46   GuidoE46 ist offline
Freak
  Benutzerbild von GuidoE46
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-5XXXX Köln
Beiträge: 662

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0i incl. Spass satt, Ford Focus C-Max 2.0 Ghia
Hi!

Also Waschstraße (am besten eine mit Lappen statt Bürsten wegen dem Stoffdach) ist null Problem, der Wagen ist absolut dicht.

Alltagstauglich ist der Wagen wirklich das ganze Jahr, Hardtop ist meiner Meinung nach überflüssig. Das gefütterte Stoffdach isoliert sogar besser als das Blechdach. Das wäre aber durch die starke Heizung eh kein Problem.

Die Windgeräusche sind für ein Cabrio minimal, auch bei hohen Geschwindigkeiten. Kein Abheben der Seitenscheiben bei Tempo 200+. Dies war z.B. ein großes Problem bei meinem TT.

Der Kofferraum ist durch den variablen Verdeckkasten (genial) und den Skisack völlig ausreichend.

Der Fahrkomfort steht dem Coupé meiner Meinung nach in nichts nach. Durch das höhere Gewicht ist er halt etwas behäbiger. Der ideale Gleiter eben.

Den Wagen würde ich mir jederzeit wieder als Erstwagen holen.

Gruß, Guido
Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2001, 20:15     #5
AndreasP   AndreasP ist offline
Freak
  Benutzerbild von AndreasP
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-45149 Essen
Beiträge: 692

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cab (5/10)
Hallo,

kann die Angaben nur bestätigen. Ich habe lediglich noch keine Wintererfahrung. (Angebot für Einbau Standheizung ist schon eingeholt ;-)

Waschstrasse ist kein Problem. Achte halt wie bereits erwähnt auf Textillappen und meide rotierende Bürsten. Dicht ist er jedenfalls.

Ich habe das Hardtop damals mitbestellt und es steht bei mir in der Garage auf einem Ständer.
Das mit dem Keller kannste vergessen. Es ist so schwer, daß Du es nicht alleine ab und auch nicht transportiert bekommst. Wenn es auf dem Ständer steht, läßt es sich einigermaßen rollen. In den Keller schleppen ist bestimmt irgendwie machbar, jedoch wirst Du dir wahrscheinlich etliche Macken reinhauen, weil es so unhandlich ist. Von daher würde ich das eher lassen.
Von BMW gibts sowas wie einen Flaschenzug, damit kann man das Dach in der Garage unter die Decke ziehen. Das Teil habe ich aber auch nur im Katalog gesehen und selbst noch nicht getestet.

Ansonsten ist das ein geiles Auto. Obwohl 330i Automatik gegen Schaltung 7 km/h langsamer ist ;-(

Gruß,
Andreas
Userpage von AndreasP
Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2001, 11:32     #6
jpb   jpb ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-50823-Köln
Beiträge: 27

Aktuelles Fahrzeug:
911er Cabrio, Mitsubishi Sigma
Hört sich ja gut an...man kann dann wohl auf das Hardtop verzichten (Platzproblem...)

Danke jedenfalls für die Infos!

\JP
Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2001, 13:00     #7
jojo323   jojo323 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von jojo323
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.048

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A5 , Stevens X5
Was vielleicht noch zum Thema Alltagstauglichkeit gehört ist die Tatsache, dass das E46 Cabrio wirklich ein Viersitzer ist. Du hast hinten zwar nicht Platz wie in einem 7er, aber für den durchschnittlich großen Bürger reicht es glaub ich.

Zum Thema Hardtop: Ich finde, dass Cabrio sieht mit montiertem Hardtop klasse aus. Aber das hilft dir bei Platzproblemen natürlich auch nicht weiter...

Mfg

------------------
Never buy a boring car

Klein aber fein:323ti
Userpage von jojo323 Spritmonitor von jojo323
Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2001, 13:28     #8
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 43.393

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
@ladelt: Das Verdeck bleibt bei allen 3er Cabrios den Winter über im Verdeckkasten.
Es sollte nur bei absolut trockener Witterung und absolut trocken das letzte mal geöffnet werden, damit sich kein Schimmel bildet.
Vorsichtige legen bei E30 und E36 noch einen sauberen Stofflappen zwischen die beiden Heckscheibenbiegungen, damit da nix verkratzt.

Was mit dem Adapter gemeint ist, weiß ich nicht. Daß der Verdeckkasten beim E46 variabel ist und bei geschlossenem Verdeck nach oben geklappt werden kann, um mehr Platz im Kofferraum zu haben ist aber bekannt, denke ich.

Georg

------------------
Auch Mods haben ein Auto

BMW-Treff.de - Treffen in München - Infos hier!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2001, 14:10     #9
Knubbi   Knubbi ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Knubbi
 
Registriert seit: 05/2001
Beiträge: 324
Schliesse mich auch GuidoE46 vorbehaltlos an. Hatte einen E46 323i Cabrio und jetzt das E46 330i Cabrio. Keine Probleme im Winter und in der Waschstrasse. Obgleich ich meinen neuen jetzt nur noch per Handwäsche säubere, weil es sonst auf dem Lack diese feinen Kratzer gibt und wir hier in Trier keine plastikbürstenfreiren Waschstrassen haben :-(

Natürlich ist das Auto bezgl. Windgeräusche lauter als ein Coupe, aber durchaus erträglich.



------------------
Gruss vom Knubbi

http://www.bmw-treff.de/userpages/Knubbi.html
Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2001, 18:53     #10
GuidoE46   GuidoE46 ist offline
Freak
  Benutzerbild von GuidoE46
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-5XXXX Köln
Beiträge: 662

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0i incl. Spass satt, Ford Focus C-Max 2.0 Ghia
Hi noch Mal!

Da muss ich Georg-M3 ein wenig widersprechen. Das Verdeck kann natürlich den ganzen Winter über in dem Verdeckkasten bleiben, falls ein Hardtop montiert ist.

ABER: BMW hat sich da was Feines ausgedacht! Das ganze Verdeck ist nämlich nur durch ein paar dicke Schrauben mit der Karosserie verbunden und kann problemlos komplett ausgebaut werden. Dafür sind dann nämlich auch dieser Adapter. Die kommen statt des Verdecks an dessen Befestigungspunkte an die Karosserie. Ist wohl, damit die Halterungen fixiert werden(?).

Das Verdeck kann man dann bei BMW einlagern und die machen einem dann auch das Hardtop drauf. Im Frühjahr dann das ganze umgekehrt.

Vorteil ist, dass man so den variablen Verdeckkasten wegklappen kann und den kompletten Kofferraum nutzen kann. Das ginge ja mit dem Verdeck im Kasten nicht.

Was das allerdings kostet mit dem Umbauen und Einlagern usw. kann ich nicht sagen. Bestimmt nicht preiswert.

Aber: Es geht! Jedenfalls haben die Jungs bei BMW sich Gedanken gemacht.

Gruß, Guido
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:33 Uhr.