BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > X3 / X4
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.09.2017, 19:19     #1
Jürgen_X3Fan   Jürgen_X3Fan ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2006
Ort: D-74653 Künzelsau
Beiträge: 45

Aktuelles Fahrzeug:
X30d F25 M / A 180 (neu)

K-1010
Reifen mit BMW Kennung

Hallo Zusammen,

ich habe mal eine Frage bezüglich Reifen mit BMW - Kennung:

In Kürze muss ich mir je einen Satz Sommer und Winterreifen zulegen.
Bezüglich Kennung bekomme ich bei den angefragten Reifenhändlern völlig unterschiedliche Aussagen:

--> Reifen ohne oder mit BMW-Kennung sind völlig identisch (wäre nur "Geldmacherei")
--> Nehmen Sie unbedingt Reifen mit BMW - Kennung schon wegen der Toleranzen.

Kann mir mal jemand genau den Unterschied erklären, bin jetzt etwas unsicher was ich montieren lassen soll.

Im Forum habe ich dazu nichts gefunden.

Vielen Dank
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 09.09.2017, 20:48     #2
driver 7   driver 7 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von driver 7
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 5.304

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E9x / F1x
Zitat:
Zitat von Jürgen_X3Fan Beitrag anzeigen
Kann mir mal jemand genau den Unterschied erklären, bin jetzt etwas unsicher was ich montieren lassen soll.
Ich montiere immer Markenreifen ohne spezielle Markenkennung

ob es ein Unterschied ist oder nur Marketing, da diese BMW, Merceders, Porsche oder was immer auch zugelassen sind und daher andere Mischung haben.

Wirst zwei Meinungen drei Antworten haben.
Es gibt auch viele Leute wo sagen, die ersten Reifen halten am längsten, andere sagen, das kann ich nicht bestätigen.

Kannst es machen wie du willst und machst nichts falsch
__________________
E9x F1x
Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 14:12     #3
Marcel   Marcel ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Marcel
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Am Bodensee (CH)
Beiträge: 2.290

Aktuelles Fahrzeug:
BMW F11 535i 04/2015; Peugeot 308SW II Style 130S&S

SG 4***4
Gemäss meinem Wissen und meinen Recherchen: Wenn du xDrive hast, unbedingt die Strenchen-Variante nehmen. Ansonsten gibt bei einem defekt am xDrive eine böse Überraschung. BMW scheint da sehr darauf zu achten und dann gerne auch versuchen, sich aus den Garantieansprüchen zu winden.
__________________
Spritmonitor E36
Spritmonitor F11

Userpage F11 535i xDrive LCI | Userpage E36 323i Edition Sport - verkauft am 7.11.17
Userpage von Marcel Spritmonitor von Marcel
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 23:47     #4
timiboy   timiboy ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von timiboy
 
Registriert seit: 05/2004
Ort: Österreich
Beiträge: 2.075

Aktuelles Fahrzeug:
X3 3.0dA,E61N 530 dX, E36 325i Cabrio,E46 330i Cabrio, 2002i
Wenn Dein Wagen in Garantie ist oder noch Chance auf Kulanz hätte, würde ich Sternchen Reifen nehmen. Besonders dann wenn Du Mischbereifung fährst. Ich selbst habe auf meinen E83 nur 2 Sätze Sommer mit * gehabt und nie Winter mit *. Probleme außerhalb der Norm hatte ich nie mit dem VTG (und das ist das einzige was irgendwie relevant ist).

Timiboy
__________________
Mein X3 Stand 19.01.2014
Userpage von timiboy
Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2017, 15:31     #5
rübo   rübo ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 01/2006
Ort: D-76646 Bruchsal
Beiträge: 416

Aktuelles Fahrzeug:
320dA Touring, 911, Mini Cooper S Cabrio
Hi,

habe leider erst heute den Thread entdeckt. Vielleicht hat sich die Sache auch erledigt. Ich will mal ein bisschen weiter ausholen.

Reifen mit der BMW-Kennung oder Porsche-Kennung usw. werden wohl in Zusammenarbeit mit den Autohersteller getestet und schließlich für gut empfunden. Natürlich passen die perfekt. Das ist insbesondere für das xDrive wichtig. Da kann es ohne die Kennung zu Problemen im VTG kommen.

Nach einigen Jahren wird es aber immer schwieriger noch an die passenden Reifen mit Kennung zu kommen. Die Reifenhersteller sind dann bei der geringen Stückzahl nicht mehr bereit Reifen mit Kennung zu produzieren. Und da hat der Gesetzgeber schon in den Neunzigern darauf reagiert und die Reifenbindung an bestimmte Fabrikate oder Kennungen aufgehoben.

Also macht man mit den nicht gekennzeichneten Reifen vom Gesetzgeber her nichts falsch, wenn alles andere passt.

Ich selbst hatte auf meinem Ex-EX3 auch Mischbereifung drauf und kaufte als Ersatz für die Sommerbereifung Falken-Reifen auf Empfehlung des Reifenhändlers. Und hatte null Probleme.

Geht es um Garantie und Kulanz und um einen recht neuen Wagen oder frisch erworbenen Wagen mit Gewährleistung durch den BMW-Händler dann würde ich zu *-Reifen greifen.
__________________
Grüßle aus BW

Ralph

Geändert von rübo (29.10.2017 um 15:33 Uhr)
Spritmonitor von rübo
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > X3 / X4

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
X5 E53 Farbnr. vom orig.Lack "Ferricgrey" ? 3literDieter X5 / X6 7 01.07.2009 22:58
BMW Sauber F1 Team 2009 Pressemappe Martin BMW Motorsport News 24 20.01.2009 13:43
BMW Sauber F1 Team Pressemappe 2008 Martin BMW Motorsport News 20 17.02.2008 11:48
BMW Williams F1 2005 - Die Übersicht - Albert BMW Motorsport News 6 07.02.2005 21:32








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:56 Uhr.