BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.10.2017, 18:10     #1
bazzman   bazzman ist offline
Power User
  Benutzerbild von bazzman

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: CH-5400 Baden
Beiträge: 13.726

Aktuelles Fahrzeug:
325iC E30 Cabrio - BJ 9/1987 VW T5 Camping - BJ 6/2012 VW Golf 6 - BJ 8/2010

AG 147 ###
Auffrischung meines 325i E30 Cabrio

Mein BMW 325i E30 Cabrio aus 1987 ist kürzlich 30 Jahre alt geworden. Da mir das Fahrzeug hoffentlich noch lange Freude beim Fahren machen wird und es in Zukunft als Oldtimer eingelöst werden soll, habe ich beschlossen eine Auffrischung vorzunehmen und viele kleinere und grössere Gebrauchs- und Altersspuren nach und nach zu beseitigen. Das Ziel wäre es, im Frühjahr/Sommer 2018 die Oldtimer-Zulassung zu erhalten Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Momentan bin ich vor alle mit der Recherche und der Auswahl geeigneter Anbieter für die einzelnen Arbeiten beschäftigt. In diesem Thread möchte ich den Fortschritt dokumentieren und den einen oder anderen Input und Tipp entgegen nehmen.

Folgende Arbeiten stehen an:

Interieur
  • Auffrischung/Teilersatz Leder Sitze vorne und hinten
  • Angleichung Farbunterschiede Türverkleidungen vorne (Griff und Ablagedach mit Verfärbungen)
  • Auffrischung/Teilersatz Fussmatten (Fahrer-Fussmatte hat kleines Loch)
  • Auffrischung/Ersatz Gurtschnallen vorne (Verfärbung)
  • M-Tech 2 Lenkrad
  • Neuer Schaltknauf, Schaltsack, Handbremsgriff und evtl. Lederbalg für Handbremse
  • Reparatur Tacho (Ausfall Drehzahlmesser, dauerleuchtende Inspektionslampe)
  • Neuer Hochtöner vorne rechts
  • Erneuerung Lampen Beleuchtung Armaturenbrett/Tacho
  • Ersatz Scheibe am Kombiinstrument (kleiner Riss)
  • Dämpfer ersetzen (Kofferraum, Verdeckkasten)
  • Navi-Radio im ISO Schacht neu fixieren
  • Div. Kleinteile ersetzen (Zigi-Anzünder, Mittelkonsole mit Fach, Deckel Sicherungskasten, Verkleidung Armaturenbrett Fahrerseite unten, div. Clips/Schrauben ersetzen)

Technik
  • Neue Federn/Dämpfer hinten
  • Funkfernbedienung für ZV nachrüsten
  • Strom-Verbrauchsmessung um Verursacher für dauer-leere Batterie zu finden
  • Evtl. Klimaanlage nachrüsten (Material würde bereit stehen...)

Exterieur
  • Verdeck erneuern
  • Kederliste Frontscheibe erneuern
  • Scheinwerfer Glas und Reflektor sauber reinigen
  • Neue Blende für Nummernschild (evtl. USA/Japan Edition für kurzes CH-Kennzeichen)
  • Frontblinker in weiss
  • Lackierte Aussenspiegel
  • Radio Antenne erneuern
  • Reifen erneuern
  • Felgen aufbereiten, neu Lackieren
  • Neulack am Seitenblech Schweller und Front vorne unterer Teil
  • Seitenleiste Beifahrerseite neu befestigen
  • Windschott Bespannung reinigen oder Erneuern
  • Ersatz Dämpfer Motorhaube
  • Ersatz Schalldämmung Motorhaube

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Grüsse
Paolo
Userpage von bazzman
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 20.10.2017, 18:26     #2
driver 7   driver 7 ist gerade online
Senior Guru
  Benutzerbild von driver 7
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 6.818

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E9x / F1x
Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Hast ihn immer noch Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Thema ist abonniert, helfen kann ich dir weniger, ausser willst löten. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
E9x F1x
Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2017, 18:46     #3
Georg   Georg ist gerade online
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 44.048

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 325
Viel Spass Paolo.

Bin leider gerade etwas Out of Order wegen "mal à la tête" - danach äusser ich mich mal.
Wie schauts denn mit den ganzen Fahrwerksgummis aus? Schönheit is nicht alles.

Aber grundsätzlich: Schau mal im Talk - da gibts wen der Dir in Sachen Leder erneuern o.ä. ggf. weiterhelfen kann.

Georg - dem seiner erst 26 ist.
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2017, 18:56     #4
bazzman   bazzman ist offline
Power User
  Benutzerbild von bazzman

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: CH-5400 Baden
Beiträge: 13.726

Aktuelles Fahrzeug:
325iC E30 Cabrio - BJ 9/1987 VW T5 Camping - BJ 6/2012 VW Golf 6 - BJ 8/2010

AG 147 ###
Zitat:
Bin leider gerade etwas Out of Order wegen "mal à la tête" - danach äusser ich mich mal.
Sehr gerne Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Zitat:
Wie schauts denn mit den ganzen Fahrwerksgummis aus? Schönheit is nicht alles.
Die Technik soll schon nicht zu kurz kommen. Die Vorderachse wurde letztes Jahr komplett gemacht (Gummis, Dämpfer, Federbein). Im Heck sollen nun auch noch neue Federn, Dämpfer und Gummis rein.

Zitat:
Aber grundsätzlich: Schau mal im Talk - da gibts wen der Dir in Sachen Leder erneuern o.ä. ggf. weiterhelfen kann.
Danke, war in letzter Zeit schon ab und an am lesen Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Grüsse
Paolo
Userpage von bazzman
Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2017, 19:02     #5
Georg   Georg ist gerade online
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 44.048

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 325
Da gibts einige die wirklich Ahnung haben und profundes Wissen/Unterlagen.

Und so nen Typen der immer mault, wenn einer (Elektro)pfusch fabrizieren will.... Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2017, 17:35     #6
bazzman   bazzman ist offline
Power User
  Benutzerbild von bazzman

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: CH-5400 Baden
Beiträge: 13.726

Aktuelles Fahrzeug:
325iC E30 Cabrio - BJ 9/1987 VW T5 Camping - BJ 6/2012 VW Golf 6 - BJ 8/2010

AG 147 ###
Zitat:
Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Hast ihn immer noch Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Ja klar, den geb ich nicht mehr her, 2017 war mittlerweile die 13. Saison Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Was denkt ihr zum Leder? Ich hab von zwei lokalen Sattlern ein Angebot angefordert. Ein Sattler rät zu Renovation der vorderen Sitze, ein anderer Sattler tendiert zum Ersatz des Leders an den vorderen Sitzen.

Angebot 1: Renovation, wobei am Fahrersitz an Sitz- und Rückenlehne jeweils die beiden Wangen ersetzt werden und der Rest aufbereitet und farblich angeglichen werden soll.
Angebot 2: Neue Bezüge für Fahrer- und Beifahrersitz

Preise habe ich leider noch keine vorliegen.

Aktueller Zustand Fahrersitz:
Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Aktueller Zustand Beifahrersitz:
Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

An der Rückenlehne ist das Leder relativ ausgetrocknet, hat aber keine offenen Nähte oder Risse.

Grüsse
Paolo
Userpage von bazzman
Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2017, 18:21     #7
highliner   highliner ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von highliner
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 2.351

Aktuelles Fahrzeug:
E30, F15
Hallo Paolo!

Ich schließe mich den allgemeinen Wünschen hier an: gutes Gelingen Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. !

Ich glaube, ich würde die Sitze (bzw. v. a. die Sitzwangen) neu beziehen lassen - vielleicht läßt sich das auch noch reparieren, aber der Verschleiß scheint schon recht weit fortgeschritten zu sein.
Ein wenig Neulack kann nie schaden! Wie sehen denn der Unterboden und die Hohlräume aus? Würde ich bei der Gelegenheit auch gleich noch mit begutachten und ggf. in Ordnung bringen lassen.

Neue Reifen bräuchte meiner nach 11 Jahren auch mal wieder Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Kommt mitsamt dem Fahrwerk alles nächstes Jahr neu (Dämpfer liegen sogar schon bereit!)!



Ansonsten weiterhin viel Spaß mit deinem E30!

Sebastian, dessen E30 „erst“ 25 bzw. 24 (nach EZ) Jahre alt ist (aber dafür 1. Hand Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. )
Userpage von highliner Spritmonitor von highliner
Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2017, 20:58     #8
driver 7   driver 7 ist gerade online
Senior Guru
  Benutzerbild von driver 7
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 6.818

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E9x / F1x
Zitat:
Angebot 1: Renovation, wobei am Fahrersitz an Sitz- und Rückenlehne jeweils die beiden Wangen ersetzt werden und der Rest aufbereitet und farblich angeglichen werden soll.
Angebot 2: Neue Bezüge für Fahrer- und Beifahrersitz
Angebot 1
Vorteil
Bleibt halt möglichst original erhalten, deine Sitze haben aus meiner Sicht nicht die beste Vorausetzung zum sanieren.
"Oldtimer" Patina

Nachteil
Auch die Sitzflächen sind zum Teil gebrochen
Leder ist stark verzogen, wie gut sie es mit neu Polstern hinbekommen?

Ich hatte mein gelbes Sofa, sofern du dich noch erinnern kannst, kommplet neu färben lassen, kosten zwischen 1200-1500 CHF und nach 2 Jahren ein neues gekauft, füllte sich irgendwie künstlich an und Farbe löste sich nach 2 Jahren altagsgebrauch wieder.
war mit der Lösung nie 100% glücklich und es fühlte sich mer nach Farbe wie nach Leder an.

Kollegen haben so einen 30 Jährigen Ferrari mit sanierten Sitzen, sieht recht gut aus, die Haptik, finde ich persönlich nicht so toll, aber aussehen Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. , die "falten" bleiben jedoch erhalten, die Brüche haben sie "repariert".

Angebot 2
Sieht perfekt aus
teurer
dafür hast Ruhe und jedes mal ein Smile wenn ihn anschaust.

Ich persönlich würde Variante 2 nehmen
__________________
E9x F1x
Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2017, 22:45     #9
pent   pent ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: 7
Beiträge: 404

Aktuelles Fahrzeug:
330i E46 cab FL

S-
Sieht gut aus

.. aber der Zahn der Zeit. Ich würde optisch behutsam restaurieren, der Wagen darf ruhih alt, aber gepflegt und mit Gescichte auschauen.
Technik sollte klar gemacht werden ... zB OSRAM Nightbreaker unlimited .. auch wenn sie keine sooo lange Brenndauer haben.
Matter Kunststoff wird für 1 Saison oft wieder farbig mit Kunststofpflege oder Cockpitpflege, aber Austausch ist sicher besser.
Rücksitzbank sollte bei festeM Leder wohl etwas Fett oder Lederpflege bekommen ... evtl. wird es weicher.
AUf jeden Fall behalten ...
Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2017, 20:52     #10
bazzman   bazzman ist offline
Power User
  Benutzerbild von bazzman

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: CH-5400 Baden
Beiträge: 13.726

Aktuelles Fahrzeug:
325iC E30 Cabrio - BJ 9/1987 VW T5 Camping - BJ 6/2012 VW Golf 6 - BJ 8/2010

AG 147 ###
Zitat:
Ich schließe mich den allgemeinen Wünschen hier an: gutes Gelingen Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. !
Vielen Dank! Freue mich schon auf die nächste Saison wenn das Cabrio wieder in altem Glanz erstrahlt

Zitat:
Ich glaube, ich würde die Sitze (bzw. v. a. die Sitzwangen) neu beziehen lassen - vielleicht läßt sich das auch noch reparieren, aber der Verschleiß scheint schon recht weit fortgeschritten zu sein.
Also die Wangen (Sitzfläche und Lehne) am Fahrersitz müssen zwingend neu, die sind durch, teilweise ist die Naht offen, teilweise das Leder gerissen. Beim Beifahrersitz müssen mindestens die Wangen der Sitzfläche erneuert werden. Alles andere könnte man wohl aufbessern, füllern und neu einfärben gemäss Sattler.

Zitat:
Wie sehen denn der Unterboden und die Hohlräume aus? Würde ich bei der Gelegenheit auch gleich noch mit begutachten und ggf. in Ordnung bringen lassen.
Unterboden schaut gut aus, wurde vor 10 Jahren komplett versiegelt und seither hat das Cabrio nie Salz und zu 95% nur trockene Strassen gesehen Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Zitat:
Neue Reifen bräuchte meiner nach 11 Jahren auch mal wieder Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Kommt mitsamt dem Fahrwerk alles nächstes Jahr neu (Dämpfer liegen sogar schon bereit!)!
Ja meine Reifen sind 10 jährig, vom Profil her noch gut, aber eben.... im Frühjahr gibts nen frischen Satz drauf Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Welche Dämpfer lässt du verbauen? Bei mir sind vorne schon neue drin (Sachs), hinten muss ich noch machen lassen.


Zitat:
Angebot 1
Vorteil
Bleibt halt möglichst original erhalten, deine Sitze haben aus meiner Sicht nicht die beste Vorausetzung zum sanieren.
"Oldtimer" Patina

Nachteil
Auch die Sitzflächen sind zum Teil gebrochen
Leder ist stark verzogen, wie gut sie es mit neu Polstern hinbekommen?
Ja die Sitze sind nicht mehr in optimalem Zustand, aber dies betrifft vor allem die Wangen. Sitzfläche geht so, die Rückenfläche ist noch einigermassen OK.

Zitat:
Ich hatte mein gelbes Sofa, sofern du dich noch erinnern kannst, kommplet neu färben lassen, kosten zwischen 1200-1500 CHF und nach 2 Jahren ein neues gekauft, füllte sich irgendwie künstlich an und Farbe löste sich nach 2 Jahren altagsgebrauch wieder.
war mit der Lösung nie 100% glücklich und es fühlte sich mer nach Farbe wie nach Leder an.
Ja das ist sicher die Gefahr, dafür halt original Leder mit original Passform. Bei neuen Bezügen ist halt immer die Gefahr, dass man den Unterschied zum original an der Rücksitzbank sieht.

Zitat:
Angebot 2
Sieht perfekt aus
teurer
dafür hast Ruhe und jedes mal ein Smile wenn ihn anschaust.
Hab leider noch keinen Preis für Angebot 2, aber ja, wird vermutlich teurer sein.
Eine zusätzliche Variante wäre noch, die Bezüge in DE neu machen zu lassen, hier hab ich z.B. von www.polsterei-mack.de ein Angebot für ca. 1500 EUR (je nach Umfang), allerdings muss das Fahrzeug dafür nach Stuttgart.

Zitat:
.. aber der Zahn der Zeit. Ich würde optisch behutsam restaurieren, der Wagen darf ruhih alt, aber gepflegt und mit Gescichte auschauen.
Technik sollte klar gemacht werden ... zB OSRAM Nightbreaker unlimited .. auch wenn sie keine sooo lange Brenndauer haben.
Matter Kunststoff wird für 1 Saison oft wieder farbig mit Kunststofpflege oder Cockpitpflege, aber Austausch ist sicher besser.
Rücksitzbank sollte bei festeM Leder wohl etwas Fett oder Lederpflege bekommen ... evtl. wird es weicher.
AUf jeden Fall behalten ...
Ja alt aber gepflegt wäre schon was, würde dann fürs restaurieren sprechen. Leider sagt einem im Vorfeld ja niemand, wie das dann an den eigenen Sitzen genau aussehen wird. Kunstoffteile versuche ich auszuwechseln, sofern zu einem vernünftigen Kurs noch lieferbar bei BMW, ansonsten dann halt aufbereiten. Und ja, das Fahrzeug bleibt definitiv in meinem Besitz, den geb ich nicht mehr her Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Grüsse
Paolo
Userpage von bazzman
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MINI auf der NAIAS Detroit 2009. Martin BMW-News 5 08.01.2009 10:50
Das neue MINI Cabrio. Martin BMW-News 2 28.11.2008 11:00
Das neue BMW 1er Cabrio. Martin BMW-News 9 25.01.2008 11:50
Das neue BMW 1er Cabrio. Martin BMW-News 2 30.09.2007 09:04
Das neue BMW 3er Cabrio. (mit Bildern) Hermann BMW-News 1 27.10.2006 14:48







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:25 Uhr.