BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Fünfer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.05.2006, 18:44     #21
Byte   Byte ist offline
Profi
  Benutzerbild von Byte
 
Registriert seit: 02/2006
Ort: A-8605
Beiträge: 1.784

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 118d

BM-XXXXX
Hallo

Ich hab ja schon mal in nem anderen Thema geschrieben das bei meinem BMW nix codiert werden kann...

Was ist eigentlich wenn der ZCS im Kombi und im LCM nicht übereinstimmen??Kann dann auch nix codiert werden oder??
Userpage von Byte
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 29.05.2006, 00:24     #22
KaiO   KaiO ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KaiO
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 9.120

Aktuelles Fahrzeug:
BMW F10 550i + BMW S1000 RR 2015
Zitat:
Original geschrieben von it3689
Weiss jemand, ob man auch ein komplettes Drehspulinstrument (z. B. nur Drehzahlmesser) von einem gebrauchten Kombiinstrument in ein anderes umbauen könnte? Schaffen das auch "Grobmotoriker"?
es sind keine einzelnen Instrumente, sondern eine große Platine, auf der die einzelnen Spulen sitzen.

@byte:

normalerweise wird das Kombi als Busspender mit Priorität ausgewertet, sind ZCS im Kombi und LKM unterschiedlich, sollte das Kombi den Ton angeben.
Da aber bei Dir anscheinend irgendwas Generelles nicht i.O. ist, könnte die Option des Codieren trotz unterschiedlicher ZCS entfallen.
__________________
Userpage letztes Update am 17.10.2015

Geändert von KaiO (29.05.2006 um 00:28 Uhr)
Userpage von KaiO
Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2006, 16:51     #23
Byte   Byte ist offline
Profi
  Benutzerbild von Byte
 
Registriert seit: 02/2006
Ort: A-8605
Beiträge: 1.784

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 118d

BM-XXXXX
hmmm..

Dann muss ich wohl weiter rätseln was die ursache sein könnte...

Der Händler weiß auch nicht wirklich wieso...Der spekuliert auf LCM..

Hab zwar schon ein neues LCM herumliegen aber wenn da was schief geht beim codieren(falls es überhaupt funktioniert) dann kann ich wieder nen neues kaufen
Userpage von Byte
Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 03:29     #24
KaiO   KaiO ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KaiO
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 9.120

Aktuelles Fahrzeug:
BMW F10 550i + BMW S1000 RR 2015
die LCMs lassen sich eigentlich immer problemlos codieren, die Kombis machen des Öfteren Probleme. Entweder das LCM übernimmt den Codierschlüssel aus dem Kombi oder nicht. Kaputtgehen kann da eigentlich nichts. Aber ich denke trotzdem, daß Dein Problem nicht am LCM sondern am Kombi liegt.
__________________
Userpage letztes Update am 17.10.2015
Userpage von KaiO
Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 07:00     #25
firebird   firebird ist offline
Freak
  Benutzerbild von firebird
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D
Beiträge: 530

Aktuelles Fahrzeug:
E39 540Touring, X5 3.0i, 850Ci Individual, 1968 Pontiac Firebird Cabrio 5.7L, Buick Park Avenue
Zitat:
Original geschrieben von it3689
Weiss jemand, ob man auch ein komplettes Drehspulinstrument (z. B. nur Drehzahlmesser) von einem gebrauchten Kombiinstrument in ein anderes umbauen könnte? Schaffen das auch "Grobmotoriker"?
Ein Drehspulinstrument (z.B. das des Drehzahlmessers) kann man sehr einfach tauschen. Das Problem ist nur vorhrer das Kombiinstrument zu zerlegen und an die Platine ranzukommen. Die Drehspulinstrumente sind nur auf die Platine gesteckt/gepresst.
Also Kombi oeffnen, Nadeln ziehen, Tachofolie ab, Platine von Durchleuchterahmen trennen. Nun kann man die zwei Torxschrauben vom gewuenschten Drehspulinstrument von vorn loesen und es selbst nach hinten herausziehen/-pressen.

Gruss firebird
Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 09:30     #26
Byte   Byte ist offline
Profi
  Benutzerbild von Byte
 
Registriert seit: 02/2006
Ort: A-8605
Beiträge: 1.784

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 118d

BM-XXXXX
Zitat:
Original geschrieben von KaiO
die LCMs lassen sich eigentlich immer problemlos codieren, die Kombis machen des Öfteren Probleme. Entweder das LCM übernimmt den Codierschlüssel aus dem Kombi oder nicht. Kaputtgehen kann da eigentlich nichts. Aber ich denke trotzdem, daß Dein Problem nicht am LCM sondern am Kombi liegt.

Naja Kombi könnt ich eh auch bald mal ein neues gebrauchen..Hab eh Pixelfehler und die beschichtung vom display hat sich auch etwas abgelöst..

Kann man auch ein neues Kombi und LCM codieren??bzw wie wird das dann codiert zwecks Fahrgestellnummer und KM stand??
Userpage von Byte
Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 12:27     #27
KaiO   KaiO ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KaiO
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 9.120

Aktuelles Fahrzeug:
BMW F10 550i + BMW S1000 RR 2015
aus den momentan vorhandenen Kombi und LCM wird der Kilometerstand und der ZCS ausgelesen und dann wird zunächst das Kombi getauscht und codiert und anschließend das LCM.
__________________
Userpage letztes Update am 17.10.2015
Userpage von KaiO
Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 22:46     #28
Byte   Byte ist offline
Profi
  Benutzerbild von Byte
 
Registriert seit: 02/2006
Ort: A-8605
Beiträge: 1.784

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 118d

BM-XXXXX
Aso also KM und Fahrgestellnummer werden vom alten Kombi in den "PC" gespielt und dann aufs neue Kombi versteh ich das richtig??
Userpage von Byte
Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 23:20     #29
dainge   dainge ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: D-52538 Selfkant
Beiträge: 33

Aktuelles Fahrzeug:
E39 540iA 05/2000
Ich weiss nicht ob dies hilfreich ist, aber...

Als mein Kombi zur Reparatur war (Pixelfehler) wurde eine andere eingebaut. Es stammte aus ein M5 FL mit Tacho bis 300 beleuchtete Rot-bereich im Drehzähler usw. Ich glaube (ist eine weile her) dass die KM-Stand falsch war und das kleine "manipulations-punktchen" hat auch geleuchtet. Alles hat aber einwandfrei funktioniert und es wurde mit Sicherheit nichts kodiert (ich stand daneben). Meiner ist'n E39 vom 05/2000 mit Grosser BC, Navi, Etc.

Ein andere Kombi, sogar ein neueres, einzubauen dürfte also kein Problem darstellen. Einfach war's auch

Mike
Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 23:25     #30
KaiO   KaiO ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KaiO
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 9.120

Aktuelles Fahrzeug:
BMW F10 550i + BMW S1000 RR 2015
Zitat:
Original geschrieben von Byte
Aso also KM und Fahrgestellnummer werden vom alten Kombi in den "PC" gespielt und dann aufs neue Kombi versteh ich das richtig??
Ja, Du verstehst das richtig.

@dainge:

funktionieren wird das schon, bis auf die Öl-Temperaturanzeige, die das M5-Kombi hat. Der normale E39 hat keinen Öl-Temperatursensor, der diese Funktion unterstützen würde. Außerdem läßt sich die Fahrgestellnummer nur einmal ins Kombi codieren und dann nie wieder. Der Manipulationspunkt leuchtet aufgrund der unterschiedlichen Fahrgestellnummer in Kombi und LCM. Die Kilometeranzeige könnte man unter Umständen berichtigen.
__________________
Userpage letztes Update am 17.10.2015
Userpage von KaiO
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Fünfer

Stichworte
5er, E39

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:47 Uhr.