BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Fünfer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.12.2018, 00:31     #1
Exkiller   Exkiller ist offline
Freak
  Benutzerbild von Exkiller

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2005
Ort: D-66955 Pirmasens
Beiträge: 567

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 525d F11

PS-....
Anschlagpuffer sieht sehr mitgenommen aus!

Hi Leute ein neues Problem an meinem BMW 525d F11 Bj.2014

Habe hinten links (glaube es war links) entdeckt das der Anschlagpuffer vom Staubschutzsatz für die Stoßdämpfer hinten sehr schlecht aussieht.

Bild:

https://picload.org/view/dclcdodo/20...52354.jpg.html

Sieht mir nach Materiallfehler aus weil es nur Hinten links so ausschaut die anderen sehen gut aus. Nun meine Frage:

Kann ich die Teile einfach neu bestellen mit nem Teppichmesser aufschneiden und drauf setzen? Will nicht nur wegen diesem Teil den kompletten Stoßdämpfer ausbauen.
Oder ich kaufe mir gleich neue Stoßdämpfer für hinten und tausche alles Komplett? Wenn es sinn macht das Auto hat ca. 160 000 km auf der Uhr. Die Stoßdämpfer scheinen ok zu sein aber nach so vielen km. sollten die vielleicht getauscht werden?
__________________
"willst du BMW fahren musst Du BMW zahlen"

Habe immer 2 PS mehr als die anderen
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 05.12.2018, 14:04     #2
McLane   McLane ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 4.339

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320Ci Cabrio
Nach 160000 km sind die Dämpfer ohnehin fertig, die würde ich austauschen. Neuen Staubschutzsatz rein und die Domlager ebenfalls, das geht in einem Aufwasch und Du hast wieder Ruhe. Ich weiß nicht, wie das beim F11 ist, aber hinten ist der Wechsel der Dämpfer doch normalerweise kein Akt.
__________________
In der internationalen Politik geht es nie um Demokratie oder Menschenrechte. Es geht um die Interessen von Staaten. Merken Sie sich das, egal, was man Ihnen im Geschichtsunterricht erzählt.
- Egon Bahr
Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 23:25     #3
Exkiller   Exkiller ist offline
Freak
  Benutzerbild von Exkiller

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2005
Ort: D-66955 Pirmasens
Beiträge: 567

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 525d F11

PS-....
Ok also noch schnell Dämpfer, Staubschutz und Domlager bestellen. Dämpfer von Sachs oder lieber Monroe oder doch Bilstein ??? Für meinen alten habe ich oft von Meyle bestellt waren auch ok aber für dieses Fahrzeug wohl doch etwas zu "billig" ??? Staubschutz ist wohl zweitrangig nur noch Domlager ...
__________________
"willst du BMW fahren musst Du BMW zahlen"

Habe immer 2 PS mehr als die anderen
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 08:09     #4
McLane   McLane ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 4.339

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320Ci Cabrio
Der Ruf von Bilstein hat in letzter Zeit unter der mangelnden Haltbarkeit gelitten. Und Meyle kauft die Dämpfer zu, da weißt Du also nicht, was in der Schachtel ist.

Ich hab mich dieses Jahr bei meiner Fahrwerksrevision rundherum für Dämpfer von Sachs entschieden. Domlager halt von Lemförder. Denk auch dran, die Schrauben zu erneuern, das sind ja häufig selbstsichernde. Kannst beim Leebmann ganz gut anschauen, was da alles benötigt wird.
__________________
In der internationalen Politik geht es nie um Demokratie oder Menschenrechte. Es geht um die Interessen von Staaten. Merken Sie sich das, egal, was man Ihnen im Geschichtsunterricht erzählt.
- Egon Bahr
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 08:24     #5
Bryce   Bryce ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 12.574
BMW verbaut meistens Sachs, also würde ich wohl eher die nehmen, außer die Monroe gibt es zum Schleuderpreis, denn mit denen macht man auch nichts falsch. Von Meyle Finger weg.
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 12:21     #6
BeEmWy   BeEmWy ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2016
Beiträge: 98

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 5-er e39 523i
Hi,


vor dem Einbau die neue Anschlagpuffer innen und außen gegen Verspödung mit Silikonfett einreiben
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 12:41     #7
Pferdle1984   Pferdle1984 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Pferdle1984
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Landkreis Esslingen
Beiträge: 2.085

Aktuelles Fahrzeug:
520dA Touring F11

ES
Gehört so beim F10/11. Ausbau Dämpfer und Wechsel von dem Zeug ist aber echt einfach. Halbe Stunde je Seite. Kosten um die 20 € je Teil.


Habe meine Dämpfer bei rund 130tkm wieder eingebaut, sind laut Stoßdämpfertest wie neu und sehen auch noch makellos rostfrei aus.
Userpage von Pferdle1984
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 03:27     #8
Exkiller   Exkiller ist offline
Freak
  Benutzerbild von Exkiller

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2005
Ort: D-66955 Pirmasens
Beiträge: 567

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 525d F11

PS-....
Alles klar vielen dank für die Antworten. Werde wohl die Dämpfer austauschen habe die Monroe Stoßdämpfer Art.-Nr.: E4769 für 33 Euro das Stück gefunden Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Sind ja billiger wie für meinen alten E39! Die Federbeinstützlager finde ich nur von Febi Bilstein kann man nehmen denke ich. Staubschutzsatz ist von Sachs und jetzt festhalten das alles für 126 Euro Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Hoffe alle Ersatzteile sind so Günstig.
__________________
"willst du BMW fahren musst Du BMW zahlen"

Habe immer 2 PS mehr als die anderen
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Fünfer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
5er E39 seitlicher Frontschaden, Motorrad mitgenommen nettalker Fünfer 6 11.05.2009 12:48
Anschlagpuffer Kupplungspedal abgebrochen :( CrAzY DiD Automobiles Allerlei 6 14.04.2009 16:19
3er E36 Anschlagpuffer Stossdämpfer defekt zottili Dreier / Vierer 1 31.01.2007 18:13
Toller Dank: Anhalter mitgenommen, Geldbörse weg... winner2002 Geplauder 39 17.01.2005 22:17
3er E36 Anschlagpuffer Vorderachstäger 325kilo Dreier / Vierer 0 20.05.2003 18:06







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:59 Uhr.