BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.06.2002, 21:58     #31
SB68Manm   SB68Manm ist offline
Power User
  Benutzerbild von SB68Manm
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: MTK
Beiträge: 14.727

Aktuelles Fahrzeug:
430i-F32 (09/2016)

MTK
Zitat:
Original geschrieben von BigBolo
Hedge-Fonds können verschiedenene Strategien einsetzen. Die zur Zeit erfolgreichste ist das Short-Selling.......Beispiel: Die haben Telekom bei 14 verkauft obwohl sie keine hatten und kaufen diese zu 10 wieder
Short-Selling ist doch in D verboten, oder ??
Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Userpage von SB68Manm
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 10.06.2002, 22:22     #32
Pascal78   Pascal78 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Pascal78
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Insul
Beiträge: 5.223

Aktuelles Fahrzeug:
F20
Obwohl ich in Aktienfonds investiert hatte, die ja etwas sicherer sein sollten,habe ich fast den gegenwert eines kleinen 3er verlohren.Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Könnte mich heute noch ärgern.

PAscal
Userpage von Pascal78
Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2002, 22:30     #33
BigBolo   BigBolo ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von BigBolo
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-Niedersachsen
Beiträge: 880

Aktuelles Fahrzeug:
W212 220 cdi, VW Caddy
Nein, short-selling ist völlig legal...und zur Not machts nen Ausländisches Unternehmen an der Deutschen Börse.....also wäre da auch ein Gesetz nicht wirksam........

@frenzy. Die genialität endet nur an dem Tag an dem Du 500 Äpfel verkaufst und sie nicht hast und der Till Eulenspiegel die aber haben will, da er dir dafür 1000 Euro gegeben hat, du sie aber bei Gemüste-Murat um die Ecke für 1500 Euro kaufen mußt.....sprich die Telekom nicht von 14 auf 10 geht, sondern ein anderer Fonds der Gegenstrategie und mit mehr Volumen die Dinger auf 18 bringt....dann machste ein noch dümmeres Gesicht als ich beim Ausgleich von Irland...(und das war schon ziemlich dumm!)

Deshalb ist das auch nicht ohne......kannste auch selber machen ohne Fonds...mußt dir nur ne Marginlinie leiste könne....d.h. genug Kohle haben..........aber glücklich werden damit nur die wenigsten!

Denn: Wenn immer die selbe Strategie funzen würde, gäbe es keine Börse mehr!
__________________
"Aber nisch mitten Commander!"
-------------------------------------------
Meine E-Klasse W212
Userpage von BigBolo
Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2002, 00:24     #34
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.119

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46, F31
Zitat:
Original geschrieben von A.Theurer
Hatte mich damals von dem Boom Anfang 2000 verleiten lassen und bin genau Ende Februar / Anfang März 2000, also genau zu dem Zeitpunkt als der Markt am kippen war, eingestiegen!Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
wow, wir haben ja doch was gemeinsam.
habe mir damals überlegt, ob ich nicht zu konservativ bin.
Ein schlecht ausgestatteter Lupo wäre mittlerweile drin gewesen.
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2002, 07:14     #35
Spaceghost   Spaceghost ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-604xx Frankfurt
Beiträge: 1.655

Aktuelles Fahrzeug:
Passat Variant 1.9 TDI DPF (2007)
Genau genommen verkaufen Hedge-Fonds keine Aktien die sie nicht haben, sondern sie leihen sich Pakete bei anderen Fonds - zu einem günstigen Kurs - verkaufen sie in hohen Mengen zu z. B. 14,- Euro - kaufen sie für 10,- Euro ein - geben das Paket wieder zurück. Entspricht einer Preisspanne von 4,- Euro pro Aktie bei eingesetztem Volumen von 100.000 Stück eine Leihgebühr die abgezogen werden muß - kommt schon ein kleines Sümmchen zusammen. Wenn ich mir bei der Aktie den "Time&Sales" anschaue (Kauf und Verkauf) da gehen schon bei Xetra einige Order über den Tisch. 150.000 Stück T-Aktien sind keine Seltenheit....

Das machen sie nicht nur einmal sondern, sehr oft. Aber diese Fonds sind halt hoch spekulativ.
Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2002, 08:07     #36
A.Theurer  
Gast
 
Beiträge: n/a
...
Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2002, 08:09     #37
Markus_AL0190   Markus_AL0190 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: NRW
Beiträge: 10.005

Aktuelles Fahrzeug:
BMW
Also der Kostolany hat schon recht.
Seit 1986 habe ich Aktien, und obwohl ich schon 1998 genau wusste das es nach 2000 steil bergab geht, hab ich gegen mein Prinzipien verstossen und sämtliche Gewinne wieder verloren...
Ich warte nun auf 2006 wenn es wieder (langsam) bergauf geht Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2002, 08:14     #38
theo525v24   theo525v24 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 499
@A.Theurer

Morgen liebster Andreas,Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
ist ein wenig OT, aber Du solltest vielleicht mal in die Kleinanzeigen/Biete schauen,
da bist Du gerade lobend erwähnt worden, so als eine Art Schutzpatron der guten
Umgangsformen, es geschehen noch Zeichen und Wunder,oder hab ich da bloß wieder was Miss(t)-verstanden?Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2002, 09:09     #39
PK-330Ci   PK-330Ci ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-40670 Meerbusch
Beiträge: 3.123

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cabrio ; Mercedes E 500 T
Auch wenn das keiner hier hören will. Kostolany beschreibt Euch in seinen Büchern ziemlich genauDieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. .

P.S. Hätte ich Geld gehabt, wäre es jetzt vermutlich auch weg.

Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2002, 11:59     #40
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.119

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46, F31
Zitat:
Original geschrieben von A.Theurer
Hatte eigentlich bis zu diesem Desaster gedacht, dass Autos die Geldvernichtungsmaschine schlechthin ist aber ich habe mich dann doch eines besseren belehren lassen müssen.Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
hm, Autofahren macht wenigstens noch Spaß, ntv gucken in diesen Tagen nicht.

Vielleicht sollte ich mal Kostalany lesen?Nee, der hat Werbung für Audi gemacht...Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder

Stichworte
Aktien, Börse

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bankbearbeitungsdauer Verkauf Fonds Aktien Gast 1 Geplauder 8 30.05.2007 22:10
Aktien, Sammelklage gegen Cisco, was machen? garfield Geplauder 1 06.10.2006 21:52
Steuern bei Aktien...? aMaR Geplauder 11 21.09.2006 14:08
Aktien einer Firma die noch nicht an der Börse ist, wie verfahren beim Firmenwechsel? Spaceghost Geplauder 4 19.02.2006 12:01
Was passiert, wenn ich auf Übernahmeangebot (Aktien) nicht reagiere? SB68Manm Geplauder 3 17.02.2006 09:50







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:35 Uhr.