BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.12.2018, 07:26     #41
tom01   tom01 ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: H
Beiträge: 11.581
Es geht um dieses Angebot:


WERBELINK vom Anbieter
__________________
Ex-Auto
Krad
Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern
Jörg Baberowski
Userpage von tom01
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 10.12.2018, 07:46     #42
ölfuss   ölfuss ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von ölfuss
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: D-47929
Beiträge: 1.069

Aktuelles Fahrzeug:
E30 Cabrio/E34 S5 3,7/E39 523i/E9 3,0cs

VIE-XX 357
ah ich schau gleich mal.Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
gesendet mit trabbeltalk vom Mond
Userpage von ölfuss
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2018, 07:59     #43
Cephalopod   Cephalopod ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2009
Beiträge: 5.826

Aktuelles Fahrzeug:
E61 520dA, VW Polo VI 1.0 TSI, Piaggio Vespa ET2
Zitat:
Strompreissteigerung der nächsten 10 Jahre mit eingerechnet? Vergessen viele Modelle.
Und wie diese Angenommen?
Ich wechsel inzwischen jährlich meinen Stromanbieter und durch den Wettbewerb merke ich nichts von nennenswerten Stromerhöhungen in den letzten 4 bis 5 Jahren.
Außerdem: durch den kontinuierlichen Austausch von alten Stromverbrauchern (Haushaltsgeräte / LED-Beleuchtung) halten sich die Strommehrkosten durch sinkenden Gesamtverbrauch in etwa die Waage.
Dürfte bei allen hier ähnlich sein, von daher ist dieses "Schönrechnen" eigentlich unzulässig.
__________________
Ferienwohnung in Bibione zu vermieten: http://tinyurl.com/na4f7s5 - Verfügbarkeit: http://tinyurl.com/oo8qufd
Bei Interesse: PM
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2018, 08:27     #44
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 21.870

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Zitat:
Außerdem: durch den kontinuierlichen Austausch von alten Stromverbrauchern (Haushaltsgeräte / LED-Beleuchtung) halten sich die Strommehrkosten durch sinkenden Gesamtverbrauch in etwa die Waage.
Geht mir ganz genauso, aber auch da ist irgendwann Schluss Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Weil Löwen nicht mit Hunden laufen....



Userpage von Martin
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2018, 08:35     #45
ölfuss   ölfuss ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von ölfuss
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: D-47929
Beiträge: 1.069

Aktuelles Fahrzeug:
E30 Cabrio/E34 S5 3,7/E39 523i/E9 3,0cs

VIE-XX 357
Zitat:
Es geht um dieses Angebot:


WERBELINK vom Anbieter

Klingt für mich jetzt nicht so prickelnd.
__________________
gesendet mit trabbeltalk vom Mond
Userpage von ölfuss
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2018, 11:02     #46
tom01   tom01 ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: H
Beiträge: 11.581
Zitat:
Und wie diese Angenommen?
Ich wechsel inzwischen jährlich meinen Stromanbieter und durch den Wettbewerb merke ich nichts von nennenswerten Stromerhöhungen in den letzten 4 bis 5 Jahren.
Außerdem: durch den kontinuierlichen Austausch von alten Stromverbrauchern (Haushaltsgeräte / LED-Beleuchtung) halten sich die Strommehrkosten durch sinkenden Gesamtverbrauch in etwa die Waage.
Dürfte bei allen hier ähnlich sein, von daher ist dieses "Schönrechnen" eigentlich unzulässig.

Mit 3 %. muß den Rechner nochmal fragen.


Zitat:
Geht mir ganz genauso, aber auch da ist irgendwann Schluss Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Ja, dazu kommt das aus medizinischen Gründen der Verbrauch gestiegen ist. Dadurch wurde die Kompensation durch z.B. ein neues Kühl/Gefriergerät aufgebraucht. Aktuell steht der Erwerb eines zusätzlichen, neuen Gefrierschrankes an sowie eines neuen WP-Wäschetrockners.


Zitat:
Klingt für mich jetzt nicht so prickelnd.

Woran machst Du das fest? Sicher kann man alles bis auf die letzte kWh planen, nur das kostet eben wahrscheinlich wesentlich mehr als 10.000 €, wobei das schon viel Geld ist. Unter Berücksichtigung des Pareto-Prinzip kann man mit dem Angebot schon einen guten Nutzen erzielen, mein Sohn hat bis zu 69 % Eigenverbrauch errechnet.
__________________
Ex-Auto
Krad
Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern
Jörg Baberowski
Userpage von tom01
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2018, 11:09     #47
ölfuss   ölfuss ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von ölfuss
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: D-47929
Beiträge: 1.069

Aktuelles Fahrzeug:
E30 Cabrio/E34 S5 3,7/E39 523i/E9 3,0cs

VIE-XX 357
@ tom,

ich hab selber seit 8 Jahren 22 Module aufem Dach liegen.
Bei mir sind meine Berechnungen noch nie wirklich aufgegangen.

und ich weiss was heute so eine Anlage kostet würde ich sie selber kaufen und Montieren.
__________________
gesendet mit trabbeltalk vom Mond

Geändert von ölfuss (10.12.2018 um 11:18 Uhr) Grund: hab was vergessen.
Userpage von ölfuss
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2018, 11:13     #48
Cephalopod   Cephalopod ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2009
Beiträge: 5.826

Aktuelles Fahrzeug:
E61 520dA, VW Polo VI 1.0 TSI, Piaggio Vespa ET2
Wie geht denn die Alterung der PV-Module und der Akkus ist die Wirtschaftlichkeitsberechnung ein?
__________________
Ferienwohnung in Bibione zu vermieten: http://tinyurl.com/na4f7s5 - Verfügbarkeit: http://tinyurl.com/oo8qufd
Bei Interesse: PM
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2019, 15:47     #49
tom01   tom01 ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: H
Beiträge: 11.581
Moin!



Was ist denn im Zusammenhang mit dem Thema von sogenannten "Solar-Cloud-Lösungen" zu halten?


Z.B. sowas: KLICK
__________________
Ex-Auto
Krad
Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern
Jörg Baberowski
Userpage von tom01
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2019, 15:59     #50
driver 7   driver 7 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von driver 7
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 7.310

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E9x / F1x
Zitat:
Was ist denn im Zusammenhang mit dem Thema von sogenannten "Solar-Cloud-Lösungen" zu halten?]KLICK[/URL]
Idee gut
kosten für Akkus zur Zeit noch zu hoch, daher wird es aus meiner Sicht nicht wirtschaftlich zu betreiben sein.

Irgendwo zwischen 10-20 Jahren wirst die Akkus wechseln müssen.
__________________
E9x F1x

Zitat:
Zitat von mueckenburg
Praktisch alle schweren Unfälle im Straßenverkehr finden unterhalb von 300 km/h statt.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Photovoltaik...für und wider für eine solche Anlage playingpro Geplauder 189 11.02.2019 14:17
Steuerliche Fragen zu Photovoltaik Anlage DannyG Geplauder 36 27.11.2015 14:52
Strompreis steigt - Photovoltaik Anlage plötzlich unrentabel? Facelift Geplauder 14 13.04.2011 07:32
Photovoltaik 30 KWp noch sinnvoll in diesem Jahr? Simon 316 Geplauder 31 02.11.2009 22:34
Suche günstigen analogen Telefonanschluss Photovoltaik Boergi Computer, Handy, TV, HiFi & Elektronik 5 13.11.2008 10:47







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:01 Uhr.