BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.07.2012, 10:06     #71
Detlev   Detlev ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: D-84405 Dorfen
Beiträge: 8.878

Aktuelles Fahrzeug:
E63T AMG, SL65AMG, John Deere X590, 118i

ED-EE 250
Ja. Ferrari verbaut die "traditionell" die Rennstreckenvariante Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Das erstemal wär ich fast einem hintendrauf gerauscht, weil mich das völluig überrascht hat, dass ich für eine Vollbremsung sooo viel mehr an Kraft aufbringen muss.
Wie gesagt: Normale Bremsung geht mit Pedalstreicheln und dann nickt der Beifahrer schon, wenn die Feinmotorik nicht auf der Höhe ist.

Was den Terminus "Carbon" oder "Keramik" angeht, so meinen beide eigentlich das Gleiche nach meinem Verständnis.
Früher hieß das ja auch "Carbon-Keramik-Scheibe". Der Ausdruck war vermutlich dem Marketing zu sperrig Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Geändert von Detlev (03.07.2012 um 10:11 Uhr)
Userpage von Detlev
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 03.07.2012, 10:21     #72
12fly   12fly ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von 12fly
 
Registriert seit: 11/2003
Ort: D-12345 Daheim
Beiträge: 1.465

Aktuelles Fahrzeug:
Audi R8/Honda Civic FK2 1.8i/Canyon Ultimate CF9.0-Inflite AL9/Quintana Roo Illicito DI2

TE-ST 1234
Zitat:
Damit wäre ich vorsichtig. Gerade im Stand und in der Garage kommt der einzige Luftzug im Motorraum von den Motorlüftern, im Stand laufen lassen kann da kontraproduktiv sein. Ggf. wird durch das Öffnen der Klappe dann auch die vorgesehene Motorraumdurchströmung (die Lüfter können ja im Stand nachlaufen) verändert.
Nach einer Autobahnfahrt würde ich die 2 Minuten lieber bei langsamer Fahrt verbringen und den Motor danach abstellen.
Wenn der Motor läuft, bleibt die Klappe zu, erst wenn der Motor aus ist wird sie geöffnet Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.


BYE BYE

12FLY Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
FÜR DEN ERSTEN EINDRUCK GIBT ES KEINE ZWEITE CHANCE / Anima Sana In Corpore Sano
Hathor II 09/2011
Userpage von 12fly Spritmonitor von 12fly
Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2012, 12:44     #73
MDK   MDK ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Kreis Karlsruhe
Beiträge: 2.894

Aktuelles Fahrzeug:
noch BMW
Das mit der Klappe kann man imho auch vergessen. Erstens überlebt das Auto natürlich auch so Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Zweitens: denke mal daran, wie lange alleine eine eiserne Herdplatte benötigt um abzukühlen. Beim Motor hast du einen Block von bis zu 240kg Metall. Die Oberfläche und somit die Hitzeabgabe ist sehr begrenzt, die Wämeleitung weiterhin sehr langsam. Bis da außen nur etwas Hitze weg ist, wäre die von innen nachströmende Resthitze längst zerstörerisch wirksam geworden wenn es denn technisch so wäre. Daher: die Klappe kann ruhig zu bleiben.
Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2012, 12:57     #74
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 19.763

Aktuelles Fahrzeug:
C7 Z06
Ein Nachteil für die Kühlung wird es nicht sein. Mir wärs aber zu viel Gedöns für einen sehr geringen Effekt. Vor allem, weil rätselhafterweise beim R8 die Zündung eingeschaltet werden muss, um den Motorraum zu öffnen. Andererseits beklagt sich das Auto per Warnhinweis und Dauerton, wenn grundlos die Zündung an ist. Die Logik dahinter ist mir nicht ganz klar.

Aber wie gesagt, das Auto darf seine Eigenheiten haben. Das passt schon.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2012, 13:02     #75
Detlev   Detlev ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: D-84405 Dorfen
Beiträge: 8.878

Aktuelles Fahrzeug:
E63T AMG, SL65AMG, John Deere X590, 118i

ED-EE 250
Zitat:
Vor allem, weil rätselhafterweise beim R8 die Zündung eingeschaltet werden muss, um den Motorraum zu öffnen. Andererseits beklagt sich das Auto per Warnhinweis und Dauerton, wenn grundlos die Zündung an ist. Die Logik dahinter ist mir nicht ganz klar.
Das gehört wahrscheinlich zu den "italienischen Genen" Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Userpage von Detlev
Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2012, 13:15     #76
scam2000   scam2000 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-6xxxx
Beiträge: 16.234
Zitat:
Mein turbo war eigentlich recht hart. Zumindest im Vergleich zu einem 997-2 Carrera. Die Lenkung kam dir halt nur so schwammig vor. Aber ich hatte auf deiner letzten Fahrt zu wenig Luft drin.

der war auf beiden Fahrten schwammig und weich, vergleichbar mit einem GTI von VWDieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Luftdruckverlust unterhalb von 0,5bar gehen da im Grundrauschen äh Wackeln unter

habe mich von dir inspirieren lassen und bin heute morgen nicht mit dem BMW zur Arbeit gefahren... aber bei mir ist es wohl doch so, dass das nix für jeden Tag ist, bin mir aber nicht sicher

oben war noch die Rede von Hochdrehzahlmotoren, die gut per Motorbremse bremsen... das fällt mir auch immer wieder auf, wie extrem das ist bei manchen Motoren... aber ich kam jetzt nie drauf, dass es am Hochdrehzahlkonzept liegt;
ich meine mich sogar zu erinnern, dass früher mal die Diesel besonders gute Motorbremsen hatten... der Mezger bremst aber auf jeden Fall wie verrückt...
__________________

Userpage von scam2000
Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2012, 13:23     #77
Detlev   Detlev ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: D-84405 Dorfen
Beiträge: 8.878

Aktuelles Fahrzeug:
E63T AMG, SL65AMG, John Deere X590, 118i

ED-EE 250
Zitat:
...
ich meine mich sogar zu erinnern, dass früher mal die Diesel besonders gute Motorbremsen hatten... ....
Als die Diesel noch ohne Turbo auskommen mußten, war das auch so Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Liegt m. W. hauptsächlich an der geometrischen Verdichtung und natürlich an der Drehzahl.

Beim Ferri ist so 1800/min eher die Untergrenze bei SL ist das Marschdrehzahl auf der Landstraße bei ~115 km/h...... Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Userpage von Detlev
Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2012, 13:24     #78
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 19.763

Aktuelles Fahrzeug:
C7 Z06
Zitat:
Das gehört wahrscheinlich zu den "italienischen Genen" Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
So siehts aus Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Zitat:
habe mich von dir inspirieren lassen und bin heute morgen nicht mit dem BMW zur Arbeit gefahren... aber bei mir ist es wohl doch so, dass das nix für jeden Tag ist, bin mir aber nicht sicher
Ui, und was meinten die Kollegen? Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Zitat:
oben war noch die Rede von Hochdrehzahlmotoren, die gut per Motorbremse bremsen... das fällt mir auch immer wieder auf, wie extrem das ist bei manchen Motoren... aber ich kam jetzt nie drauf, dass es am Hochdrehzahlkonzept liegt;
ich meine mich sogar zu erinnern, dass früher mal die Diesel besonders gute Motorbremsen hatten... der Mezger bremst aber auf jeden Fall wie verrückt...
Ich denke, das liegt an der inneren Reibung, Gaswechselarbeit etc.. Plump gesagt müsste eigentlich mit steigendem Hubraum, steigender Zylinderzahl und steigendem Drehzahlniveau die Motorbremse stärker werden. Würde ich mal vermuten.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2012, 13:41     #79
12fly   12fly ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von 12fly
 
Registriert seit: 11/2003
Ort: D-12345 Daheim
Beiträge: 1.465

Aktuelles Fahrzeug:
Audi R8/Honda Civic FK2 1.8i/Canyon Ultimate CF9.0-Inflite AL9/Quintana Roo Illicito DI2

TE-ST 1234
Zitat:
Vor allem, weil rätselhafterweise beim R8 die Zündung eingeschaltet werden muss, um den Motorraum zu öffnen.
Das ist bei mir definitiv nicht so. Türe entriegeln und Schalter für Motorraumklappe betätigen und schon ist sie auf Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Mach ich regelmäßig so nach der Handwäsche.

BYE BYE

12FLY Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
FÜR DEN ERSTEN EINDRUCK GIBT ES KEINE ZWEITE CHANCE / Anima Sana In Corpore Sano
Hathor II 09/2011
Userpage von 12fly Spritmonitor von 12fly
Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2012, 13:49     #80
scam2000   scam2000 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-6xxxx
Beiträge: 16.234
Zitat:

Ui, und was meinten die Kollegen? Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
nix, der steht in einer größeren TG - eine der wenigen befahrbaren - da sieht mich kaum mal einer, sehr anonym Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

steht aber direkt am Aufzug, der zum Büro führt, sehen tut ihn da jeder, keiner weiss, wem er istDieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________

Userpage von scam2000
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder

Stichworte
AMG GTS, audi, Corvette Z06, V10

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
21 Monate und 75 TKm mit dem Audi A6 Mixaelzzz Volkswagen, Audi, Skoda, Seat usw. 19 22.08.2011 07:17
Fahrbericht Audi A4 2.0 TDI freakE46 Fahrberichte 0 21.04.2009 19:52
neuer Audi RS6 z8man Volkswagen, Audi, Skoda, Seat usw. 126 30.04.2008 20:38
Franz Wittmann testet Jaguar S-Type R, Audi RS6 und BMW M5! styria_coupe Volkswagen, Audi, Skoda, Seat usw. 2 05.09.2002 18:05
3er / 4er allg. Vergleich 316ti compact / Audi A3 1.8 aus Auto-Universum kuefi Dreier / Vierer 4 29.01.2002 20:39







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:41 Uhr.