BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.08.2018, 16:19     #61
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 38.381

Aktuelles Fahrzeug:
MB GLC 250i (EZ. 04/2016) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (EZ. 11/2015)

M#-XX
Lieber das Leben genießen und mit 80 Jahren abtreten, als sich nur Gedanken um "Krebsvermeidung" zu machen und dann mit 70 Jahren Altersdemenz zu bekommen. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.


Wie Stefan schreibt...Der Mix macht es.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 14.08.2018, 16:21     #62
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 31.301

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 430i Gran Coupé (F36)
80 ist ja Ok. Schlimm ist, wenn man Gleichaltrige sieht, die mit unter 40 vom Krebs dahin gerafft werden und die sich wünschen, sie hätten anders gelebt (was natürlich auch keine Garantie gewesen wäre).
Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2018, 16:26     #63
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 38.381

Aktuelles Fahrzeug:
MB GLC 250i (EZ. 04/2016) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (EZ. 11/2015)

M#-XX
Und von daher....nicht so viele Gedanken machen! Wenn die Uhr abgelaufen ist, dann ist sie abgelaufen! Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Kein Auto mehr fahren, nicht mehr fliegen, der Zug verunglückt auch. Überfälle.... und...und und....! Ein Leben mit Maß und Ziel. Alles andere führt nur zu einem Leben in der Klapse! Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2018, 16:34     #64
Marcel   Marcel ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Marcel
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Am Bodensee (CH)
Beiträge: 2.649

Aktuelles Fahrzeug:
BMW F11 535i 04/2015; Peugeot 308SW II Style 130S&S

SG 4***4
Zitat:
Und von daher....nicht so viele Gedanken machen! Wenn die Uhr abgelaufen ist, dann ist sie abgelaufen! Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Kein Auto mehr fahren, nicht mehr fliegen, der Zug verunglückt auch. Überfälle.... und...und und....! Ein Leben mit Maß und Ziel. Alles andere führt nur zu einem Leben in der Klapse! Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

So denke ich auch. Wenn ich mir den ganzen Tag über Gedanken machen würde, was gut oder schlecht für mich ist, hätte ich wohl schon längstens Depressionen bekommen. Manachmal frage ich mich, weshalb die Menschheit ab so viel schädlichem Essen noch nicht ausgestorben ist Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Spritmonitor E36
Spritmonitor F11

Userpage F11 535i xDrive LCI | Userpage E36 323i Edition Sport - verkauft am 7.11.17
Userpage von Marcel Spritmonitor von Marcel
Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2018, 17:49     #65
i-m-speedy   i-m-speedy ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von i-m-speedy
 
Registriert seit: 07/2005
Beiträge: 5.658
Ernährung komplett umstellen - wer hat's gemacht, wie habt ihr durchgehalten?

Ich habe für mich vor 7 Jahren auf die Bremse getreten. Bei einer gewissen Untergröße zeigte meine Waage >93 kg an.... Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Eigentlich war ich von Anfang an ein halbes Hemd und habe mein Leben lang gesportelt: Fußball, Karate, Tischtennis, Badminton, Rad, Gewichte, ...

Dann kam es durch diverse Verletzungen / Op's (Bandscheibenvorfälle/Knie) bei gleichen respektive schlimmeren (Extremecouching) Essgewohnheiten zum Teufelskreis:

Mit Schmerzen kein Sport, ohne Sport Gewichtszunahme, durch Gewichtszunahme Schmerzen....

Also habe ich mich 2 Jahre überwiegend


Zitat:
...

Rotes verarbeitetes Fleisch .... wohl tatsächlich Krebs erregend ..., insbesondere gegrilltes Fleisch. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

...
Milchprodukte kriegen auch ihr Fett weg....
von gegrilltem Rinderfilet und Salat ernährt! Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Und ich verzehre pro Woche auch an die 3 l Milch!! Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Gleichzeitig wurde Süßes u. Salziges extrem reduziert und ich fing mit Laufen an (mit "L" - nicht mit "S"). Meine Speisenauswahl hat sich wieder etwas normalisiert, Sport mache ich nach wie vor, und halte seit Jahren mein Gewicht bei ca. 80 - 81 kg.

Aber trotz weiterhin übermäßigem Verzehr roten Fleisches und Milch fühle ich mich so fit wie mit Mitte 20!

Ich sehe es wie meine Vorschreiber: Ohne Wein, Weib & Gesang über 100 Jahre alt werden? -> kein Bock! Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
https://www.youtube.com/watch?v=DACmvDp6tfA
Als Du auf die Welt kamst, weintest Du - und um Dich herum lächelten alle.
Lebe so, daß, wenn Du diese Welt verläßt, alle weinen - und Du alleine lächelst!

'89 waren wir noch das Volk - jetzt sind wir das Pack! Je suis Pack!

Userpage von i-m-speedy
Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2018, 18:37     #66
laminator   laminator ist offline
Power User
  Benutzerbild von laminator
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 16.378

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mustang; Mazda MX5 "Sakura"
Zitat:
Lieber das Leben genießen und mit 80 Jahren abtreten, als sich nur Gedanken um "Krebsvermeidung" zu machen und dann mit 70 Jahren Altersdemenz zu bekommen. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. ....
So sieht das aus. Vom "Nix essen" kann man übrigens auch irgendwann sterben. Und es sind schon Leute krank geworden, weil sie sich zu viel Gedanken gemacht haben, dass sie irgendwann mal krank werden könnten. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Ich für meinen Teil esse und trinke, was mir Spaß macht. Punkt. Nur halt nicht mehr so viel wie sonst. In der Summe habe ich damit seit Jahresanfang gute 10 Kilo abgenommen. Irgendwann hat sich der Körper an die geringere Nahrungsaufnahme gewöhnt und da knurrt dann auch kein Magen mehr. Hat dann im Urlaub teilweise dazu geführt, dass ich mir mittags die Seniorenportion bestellt habe. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Das Pony steht im Stall..... ....und es war noch Platz da für nen Mazda.

"Die Summe der Intelligenz auf der Erde ist konstant - aber die Bevölkerung wächst" (Jean-Luc Picard)
Userpage von laminator
Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2018, 18:44     #67
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 38.381

Aktuelles Fahrzeug:
MB GLC 250i (EZ. 04/2016) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (EZ. 11/2015)

M#-XX
Das ist im Alter so...! Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Von den Futtermengen in jungen Jahren ernähre ich mit heute mit 59 Lebensjahren mehrere Tage. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.


Und ja...statt der Pizza "groß" ist es mittlerweile die Pizza "normal" geworden.....und Ja, Seniorenteller tauchen auch auf! Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2018, 19:06     #68
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.441

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Zitat:
Ich sehe es wie meine Vorschreiber: Ohne Wein, Weib & Gesang über 100 Jahre alt werden? -> kein Bock! Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Sag das nicht:

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2018, 09:30     #69
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 8.442
Man liest immer wieder Artikel, dass das Essen nur wenig Einfluss hat auf unsere Lebenszeit. Natürlich macht immer die Dosis wohl das Gift. Jeden Tag ein Salamibrötchen und ab zu eine Pizza wird keinen umbringen. Dagegen täglich Alkohol, fettes und süßes Essen wird wohl eher abträglich sein.

Es wird ja laufend eine andere Sau durchs Dorf getrieben. Salz galt lange Zeit als gefährlich, blutdruckerhöhend und damit lebensverkürzend.

Plötzlich ist dies zu lesen: https://www.sueddeutsche.de/gesundhe...euer-1.4088501

Ich persönlich habe diesen Sommer ca. 4kg abgenommen und fühle mich fit und schlank. Ich esse abends nichts mehr Süßes und mittags öfters mal einfach nur einen Becher Quark. Zum Frühstück an 5 Tagen die Woche nur Müsli ohne zugesetzten Zucker. Dazu fahre ich 7.000km Fahrrad im Jahr, gehe schwimmen, skilaufen, wandern und spazieren - aber alles im Komfortmode, kein abhetzen bis zum Umfallen. Viel raus an die frische Luft. Auch in der Arbeit stehe ich mind. alle halbe Stunde vom Schreibtisch auf. Ich benutze keine Aufzüge.

Wenn ich zwischendurch mal Hunger habe esse ich Walnüsse oder Studentenfutter, keine Schokoriegel, kein McD.

Das ist alles kein Stress, gut in den Alltag zu integrieren und man bekommt seine Jugend (fast) zurück. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Natürlich nicht das mit dem vielen Radeln usw., das ist schon ein Aufwand.

Dafür stehen sich unsere Autos die Reifen platt und werden nur noch im Urlaub und zu Fahrten zum Kundendienst benutzt. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Den Sommerurlaub verbringen wir sowieso seit 3 Jahren auf dem Rad (Alpencross).

Der Schlüssel zu einem besseren Gewicht und Wohlfühlen wird nie nur durch die Küche und nie nur durch Bewegung allein generiert meines Erachtens. Plattes Abnehmen ohne Sport verringert die Muskelmasse zu stark, was einen schlapp und leistungslos macht.

PS: Was beim Naschen hilft ist sich das Naschgut zu portionieren und nicht aus der Packung zu essen. Und ich nicht nebenbei, beim surfen oder couchen. 5 Gummibärchen auf einen Teller tun und zB auf der Terrasse genießen.
__________________


Geändert von Heggi (15.08.2018 um 09:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2018, 09:56     #70
i-m-speedy   i-m-speedy ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von i-m-speedy
 
Registriert seit: 07/2005
Beiträge: 5.658
Zitat:
Sag das nicht:

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Munter bleiben: Jan Henning
hmmmm, bei genauerer Betrachtung ..... kahl, Untergroß, ..... Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

ohh - mein - Gott..... Ich bin eine Schildkröte! Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
https://www.youtube.com/watch?v=DACmvDp6tfA
Als Du auf die Welt kamst, weintest Du - und um Dich herum lächelten alle.
Lebe so, daß, wenn Du diese Welt verläßt, alle weinen - und Du alleine lächelst!

'89 waren wir noch das Volk - jetzt sind wir das Pack! Je suis Pack!

Userpage von i-m-speedy
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:25 Uhr.