BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > X3 / X4
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.01.2018, 09:37     #1
TheoB   TheoB ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von TheoB

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Berlin
Beiträge: 1.345

Aktuelles Fahrzeug:
GC SRT8, 540ICOMA touring, Z3QP 2,8, 640er Wohnkasten Duc 180, Yam FJR 1300A, Dethleffs Lifestyle

alle B-*815
Keine Audioausgabe mehr nach Wassereintritt hinten links

Keine(!) Audioaiusgabe mehr...

Moin, bei unserem 2006er X3 3,0d ist ein Phänomen aufgetreten, dass ich per Suche noch nicht habe lösen können.

Ich stellte vor einiger Zeit Wassertropfen auf dem Halter des Navirechners fest. Zunächst habe ich vermutet, dass die Leitung der Schiebedachentwässerung undicht ist und die Anschlussstelle abgedichtet. Dann schien auch Ruhe.

Nachdem ich wegen des Mistwetters nun in höherer Frequenz durch die Waschanlage fuhr, musste ich wieder Wassertropfen feststellen.

Auch in der Batteriewanne (!) war plötzlich Wasser zu entdecken.

Seit Mittwoch sind folgende weiteren Phänomene aufgetreten:

Während der Fahrt Knistern beim Radioempfang (Mi.)

Trocknen der Feuchtigkeit (Do.), gar keine Audioausgabe mehr, obwohl sich das Radio schalten lässt (Monitor, Senderwechsel). Auch von Bluetooth kein Ton mehr, obwohl Anrufe z.B. auf meinem Festnetz möglich sind.

Gestern dann Batterie leergesaugt, mit Starthilfe ließ er sich starten, aber weiter keine Audioausgabe.

Fragen:
- wo kann der undicht sein?
- wer ist für die Tonverstärkung zuständig, Radio selbst oder DSP?
- wo sitzt der Verdächtige?

Danke vorab!
Theo

Geändert von Christian (06.01.2018 um 17:49 Uhr) Grund: Kann den Titel nicht ändern
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 06.01.2018, 17:51     #2
Christian   Christian ist gerade online
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Christian
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: NRW
Beiträge: 19.694

Aktuelles Fahrzeug:
F31 325d; E85 Z4 2,5i; DC- Smartie 453

CAS-H; -ZZ; -HC
Ich war so frei und habeden fehlenden Buchstaben im Titel ergäzt.
__________________
Coal keeps your lights on.

Gruß aus NRW - Christian

Userpage von Christian
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 10:29     #3
TheoB   TheoB ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von TheoB

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Berlin
Beiträge: 1.345

Aktuelles Fahrzeug:
GC SRT8, 540ICOMA touring, Z3QP 2,8, 640er Wohnkasten Duc 180, Yam FJR 1300A, Dethleffs Lifestyle

alle B-*815
Danke!

Kann mir denn niemand auch nur Teile der Fragen beantworten, z.B. wo das Radioteil vom Professionel untergebracht ist? Müsste ein BM54 sein...
Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2018, 07:35     #4
TheoB   TheoB ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von TheoB

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Berlin
Beiträge: 1.345

Aktuelles Fahrzeug:
GC SRT8, 540ICOMA touring, Z3QP 2,8, 640er Wohnkasten Duc 180, Yam FJR 1300A, Dethleffs Lifestyle

alle B-*815
Hat sich erledigt, nach dem Austrocknen und Spannungsentzug durch abgeklemmte Batterie ist das Audioproblem beseitigt. Allerdings ist wohl die ULF im Eimer.
Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2018, 08:01     #5
TheoB   TheoB ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von TheoB

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Berlin
Beiträge: 1.345

Aktuelles Fahrzeug:
GC SRT8, 540ICOMA touring, Z3QP 2,8, 640er Wohnkasten Duc 180, Yam FJR 1300A, Dethleffs Lifestyle

alle B-*815
Scheint wohl nicht die ULF zu sein, sondern die separate SES.

Die SES ist feucht geworden und innen an einer Ecke vergammelt.

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Welche Alternativteilenummern kann ich verwenden? Ggf. auch ältere von TEMIC, z.B. aus 2002? Ohne SES wird nämlich kein Telefonton übertragen.

Wäre für baldige Hilfe dankbar, da neuer Halter auf die Instandsetzung wartet.

Danke Theo!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > X3 / X4

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
X5 E53 Pin Belegung Stecker 605 BMW Hifiverstärker chiem Car HiFi & Multimedia 4 25.12.2012 15:51
3er E46 Zündungsplus im Motorraum beim 316ti zwecks Tagfahrlicht? McDV Dreier / Vierer 11 08.03.2008 21:33
3er E46 Pinbelegung Lichtschaltzentrum? McDV Dreier / Vierer 4 06.03.2008 21:07
3er E46 Harman Kardon defekt, bei kleiner Lautstärke nur Rauschen, zu viel Bass nickxx Car HiFi & Multimedia 10 06.10.2007 09:12
BMW Automobilprogramm 2002-BMW Motoren-Technik A–Z 11.06.2002 Hermann BMW-News 0 30.11.2002 14:11







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:16 Uhr.