BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.10.2018, 10:55     #1871
laminator   laminator ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von laminator
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 16.183

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mustang; Mazda MX5 "Sakura"
Zitat:
...Ich dachte bei sehen daran, dass die Umweltschützer die Benziner noch nicht auf im Visier haben.
Jetzt bring die Herrschaften aber mal nicht auf dumme Gedanken.
__________________
Das Pony steht im Stall..... ....und es war noch Platz da für nen Mazda.

"Die Summe der Intelligenz auf der Erde ist konstant - aber die Bevölkerung wächst" (Jean-Luc Picard)
Userpage von laminator
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 12.10.2018, 11:25     #1872
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 21.822

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Zitat:
Warum sieht man den Ruß bei Direkteinspritzern nicht?
Ich denke, der Rußstaub ist so fein, dass man den bei Tageslicht nicht erkennen kann. Ich sehe die Feinstaubwolke meines Euro 3 PM2 Diesels auch nur, wenn es dunkel ist. Dann erkenne ich im Rückspiegel im Lichtkegel der hinter mir herfahrenden Autos die Feinstaubwolke. Bei Vollgas ist die ziemlich heftig.
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 16:50     #1873
Ulf325Ci   Ulf325Ci ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Ulf325Ci
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 7.788

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes E220

MD-XX XX
Ich glaube nicht daß der Diesel verschwinden wird.
Der Motor hat immer noch handfeste Vorteile. Zumindest ab Mittelklasse wird er weiterhin zu finden sein. Dort ist eine funktionierende Abgasreinigung dann auch, kosten- wie platzmäßig, gut unterzubringen. Siehe 520d und E220.



Jeden Stadtflitzer mit Diesel auszustatten war sowieso eine Fehlentwicklung.
__________________
Kofferraum statt Hubraum !
Userpage von Ulf325Ci
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 17:11     #1874
Miracoli   Miracoli ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-67*** Kaiserslautern
Beiträge: 4.787

Aktuelles Fahrzeug:
520d Kombi, 120d Cabrio, V-Strom
Technisch ist der Diesel konkurrenzfähig, die aktuellen sind ja sauber mit ihrer aufwendigen Abgasreinigung.


Aber ob er im PKW eine Zukunft hat erscheint mir sehr unsicher, das Image ist total im Keller und ebenso die Gebrauchtwerte.
Rein auf Deutschland bezogen.
Spritmonitor von Miracoli
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 17:59     #1875
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 21.822

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Wer kauft denn 90% der Neuwagen? Firmenkunden. Und für die zählt nur die Effizienz. Entsprechend kaufen die weiterhin Diesel. Bei geringer Haltungsdauer halten sich die Risiken in Grenzen. Ohne Diesel wird man im übrigen die hehren CO2-Klimaziele nicht erreichen. Bald wird die nächste Sau durchs Dorf getrieben. Und das sind ziemlich sicher die Benziner Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. .
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 18:07     #1876
youngdriver   youngdriver ist offline
Power User
  Benutzerbild von youngdriver
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 13.471
@Fast
Das mag kurzfristig noch der Fall sein nur wenn die Restwerte der Diesel weiterhin so einbrechen werden die Leasingraten massiv ansteigen und dann sind die Diesel Modelle auf einmal richtig teuer. Dann geht die Rechnung so wie heute immer weniger auf.

Schau dir mal die ganzen Mietwagenfirmen an, die haben den Benziner Anteil MASSIV hochgefahren. Für die zählt ja nur der Restwert. Die Autos werden sehr günstig eingekauft, bisschen gefahren und dann verscheuert. Wenn hier die Restwerte beim Diesel noch da wären, warum dann der Change in der aktuellen Flotte Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 18:18     #1877
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 38.062

Aktuelles Fahrzeug:
MB GLC 250i (EZ. 04/2016) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (EZ. 11/2015)

M#-XX
@fast.....die Zeiten sind vorbei. Die Fuhrparkmanager schwenken schon um. Denn nicht nur die Effizienz zählt.... Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. !
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 18:19     #1878
laminator   laminator ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von laminator
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 16.183

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mustang; Mazda MX5 "Sakura"
Ein Problem lässt sich meiner Meinung nach erst mal nicht wegdiskutieren: die Zunahme des Individualverkehrs. Ich bin zwar kein promovierter Verkehrszähler, meine aber behaupten zu dürfen, dass im Köln des Jahres 1988 (da hat es mich beruflich in diese spätrömische Kolonie verschlagen) deutlich weniger Autos auf den Straßen unterwegs waren, als heute. Und auch wenn aktuelle Autos deutlich sauberer sind als die Stinker von damals: Kleinvieh macht auch Mist.
__________________
Das Pony steht im Stall..... ....und es war noch Platz da für nen Mazda.

"Die Summe der Intelligenz auf der Erde ist konstant - aber die Bevölkerung wächst" (Jean-Luc Picard)
Userpage von laminator
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 19:05     #1879
Ulf325Ci   Ulf325Ci ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Ulf325Ci
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 7.788

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes E220

MD-XX XX
Zitat:
@Fast
Das mag kurzfristig noch der Fall sein nur wenn die Restwerte der Diesel weiterhin so einbrechen werden die Leasingraten massiv ansteigen und dann sind die Diesel Modelle auf einmal richtig teuer.

Schweinezyklus Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Der Diesel-Anteil wird sich zurecht schrumpfen, dann wird der Wert eines Diesels wieder steigen, wenn der Markt wieder größer wird als das Angebot an Jahreswagen



Wie gesagt: Der Diesel wird sicher seine Marktlücke behalten


Wie sah es denn vor 20 Jahren aus ? Da waren Diesel auch noch in ihrer Nische. Was gab es einen Aufschrei, als das E46 Cabrio auch mit Dieselmotor erschien ?

Dann kamen halt 20 Jahre in denen der Diesel mit immer besseren Motoren immer verbreiteter wurde. Sicher mehr, als rein wirtschaftlich zu begründen. Es gab lange Jahre da entwickelte sich der Diesel schneller als der Benziner. Den E90 320i empfand ich als mega langweilig, da war mir jeder Diesel jener Zeit lieber. Leider waren die Automatikgetriebe damals noch nicht so weit.
__________________
Kofferraum statt Hubraum !

Geändert von Ulf325Ci (12.10.2018 um 19:08 Uhr)
Userpage von Ulf325Ci
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 19:10     #1880
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 21.822

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
"Marktlücke behalten" ist gut. Schau mal nach BMW Gebrauchtfahrzeugen. Es sind fast nur Diesel auf dem Markt!
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BMW Group leistet Anschub für München 2018 Fanmeile. Martin BMW-News 0 03.07.2011 07:46
BMW ActiveHybrid X6 erweitert München 2018 Fahrzeugpool. Martin BMW-News 0 09.09.2010 06:36
BMW Group unterstützt die Bewerbung Münchens Martin BMW-News 0 18.06.2009 09:25







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:15 Uhr.