BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil und andere Hersteller > Daimler
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.09.2018, 23:47     #1
Julian_125   Julian_125 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Julian_125

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: D-80*** Stern des Süden
Beiträge: 2.746

Aktuelles Fahrzeug:
E91 & F31 + A4 40 TDI Avant

M-*J ****
C220d 194 PS - Erfahrungen

Hallo zusammen,

Gibt es schon Erfahrungen zum neuen 220er?

Viele Grüße
__________________
Mein Alter
Aktueller Kilometerstand: 247.000 (06.02.17) nach 111.000km (06.02.12)
Das meiste Geld habe ich für Autos und teure Frauen ausgegeben, den Rest hab ich einfach verprasst. [George Best]
Userpage von Julian_125 Spritmonitor von Julian_125
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 30.09.2018, 20:10     #2
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.961

Aktuelles Fahrzeug:
Spanischer Stadtflitzer
Bevor hier gar keiner antwortet, meinen Senf dazu...

Meine Erfahrung mit dem OM 654 beschränkt sich auf den E 220 d mit 9G-Tronic und dort hat er einen fabelhaften Job gemacht - durchaus kultiviert und kraftvoll genug. Auch wenn man etwas mehr aus ihm herausholt, bleibt er beim Verbrauch mit rund 6 l/100 km absolut im grünen Bereich.

Von der AMS gab es auch schon einen Vergleichstest zwischen C 220d T, 320d touring und A4 TDI Avant. Sagen wir es mal so: Die C-Klasse hat sich nicht schlecht geschlagen. Alle drei agieren aber auf sehr vergleichbarem Level, auch bzgl. Antrieb.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46 Spritmonitor von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2019, 09:44     #3
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 5.100

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Ich kann ab September 2019 mitreden. Hab erstmals als Dienstwagen einen MB C-Klasse bestellt. Lieferzeit ist krass, knapp 7 Monate...weil die Limo in Südafrika produziert wird. Gegenüber dem neuen 3er BMW unschlagbar günstig in der Leasingrate.

Wird ne Limo, AMG-Line und viel Sonderausstattung. Die Probefahrt hatte mich restlos überzeugt!
__________________
FC Schalke 04. Wir leben dich.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2019, 06:07     #4
michel k   michel k ist gerade online
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: Heidelberg
Beiträge: 5.236

Aktuelles Fahrzeug:
C63s T 06/2018, Z4 Coupé, PoBo 02/2018
Mein Beileid. Mittlerweile kann ich nach eigener Erfahrung und im Bekanntenkreis keinem mehr zu einem w205 raten. Die Qualität ist unterirdisch. Wäre bei mir nicht der V8, ich hätte die Kiste zwei mal zurückgegeben.
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2019, 06:51     #5
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.539

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo

Was war denn? Ich kann bis jetzt nicht klagen, vor allem kein Gerassel mehr wie bei meinem alten E91....( da war am Ende der der dritte Endtopf mit der ausgeschlagenen Auspuffkkappe drunter, mit defekter Wasserpumpe auf der Autobahn liegen geblieben wie beim seligen E36....) Sind aber auch erst 20.000km drauf, vielleicht kommt manches noch....

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2019, 07:28     #6
KingofRoad   KingofRoad ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.822

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, F45 220i LCI

DO-XX XXX
Hatte gestern auch erstmalig Kontakt mit einem W205, da ich einen mit einem Freund abgeholt habe. Die Materialanmutung im Innenraum finde ich nicht besser als in einem BMW. Hatte ich mir etwas mehr erhofft.
Die Bedienung des Infotainment konnte mich auch (noch) nicht überzeugen. Gewöhnt man sich daran, Jan? Gerade die Umstellung vom IDrive stelle ich mir länger vor.
Absolut kein schlechtes Auto, aber mir würde eher wahrscheinlich zu viel Umgewöhnung bieten. Mein F20 kommt dieses Jahr weg und noch bin ich mir unsicher bzgl. Ersatz.
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2019, 10:52     #7
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 5.100

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
@michelK: Beileid als Begriff ist eher unpassend.

Ich habe vor meiner Bestellung diverse Autos probe gefahren.

Bei Audi den A3 (Limo) und den A4 (Limo). Den A3 empfand ich besser als den A4, vorab. Allerdings ist bei beiden das DSG nicht so prickelnd (insbesondere beim Anfahren schlecht) und die Start/Stop-Automatik ist sogar eher lebensgefährlich durch ihr viel zu frühes Abschalten. Der letzte Tick hin zum Audi fehlte zudem.

Bei BMW den X2, den 1er. X2 als 2.0d mit xDrive fährt sich überraschend gut, aber erstens ist der Innenraum eher abtörnend und zweitens ist der X2 halt ein SUV. SUVs sind nicht so wirklich mein Ding. Der 1er als 120i mit M-Paket war bis zum Schluss ein heißer Kandidat.

Bei MB bin ich die A-Klasse gefahren und...geht so. Viel Spielerei (MBUX), aber rein vom Auto her eher Durchschnitt. Die C Klasse mit AMG-Paket ist glasklar vom Bauch her das optisch Außen und Innen schönste Auto. Als Mopf doch deutlich (Betonung liegt auf deutlich) besser von der Verarbeitung her bisher. Bei beiden Probefahrten war ich regelrecht begeistert wie toll die Kiste fährt. Hinterradanrieb sei Dank.

Also stand zum Schluss die Entscheidung zw. 1er, neuer 3er (G20) und MB C-Klasse. Der neue 3er ist noch extrem teuer bei uns in der Firma, daher leider raus gefallen. Die C-Klasse passt prima und mein Bauch sagte eindeutig, dass es der Benz sein muss. Gucken wir mal wie meine Langzeit-Erfahrung sein wird.
__________________
FC Schalke 04. Wir leben dich.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2019, 11:07     #8
KingofRoad   KingofRoad ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.822

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, F45 220i LCI

DO-XX XXX
Was hat dir denn an der A-Klasse nicht gefallen?
Leider wird es bei mir nochmal mit einem F20 zu spät, da meiner erst im November ausläuft.
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2019, 13:00     #9
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 5.100

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Zitat:
Was hat dir denn an der A-Klasse nicht gefallen?
Vieles! Im Gegensatz zum F20 oder auch der C-Klasse hat die A-Klasse einen Frontantrieb mit einem riesen Überhang vorne. Beim Fahren merkt man den Frontantrieb leider deutlich...viel deutlicher als z.B. in einem Golf 7. Dann finde ich, dass die Materialien (Türen, Mittelkonsole, generell der untere Bereich im Innenraum) in der A-Klasse Lichtjahre entfernt von der C-Klasse sind. Dies ist IMHO mehr als eine Klasse Unterschied.
__________________
FC Schalke 04. Wir leben dich.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2019, 13:30     #10
michel k   michel k ist gerade online
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: Heidelberg
Beiträge: 5.236

Aktuelles Fahrzeug:
C63s T 06/2018, Z4 Coupé, PoBo 02/2018
Zitat:
Hallo

Was war denn? Ich kann bis jetzt nicht klagen, vor allem kein Gerassel mehr wie bei meinem alten E91....( da war am Ende der der dritte Endtopf mit der ausgeschlagenen Auspuffkkappe drunter, mit defekter Wasserpumpe auf der Autobahn liegen geblieben wie beim seligen E36....) Sind aber auch erst 20.000km drauf, vielleicht kommt manches noch....

Munter bleiben: Jan Henning
Ich schreib hier nur mechanische defekte rein, keine Klapper/Knarz Geschichten, denn die können meiner Meinung bei der Baureihe nicht nachhaltig behoben werden. In der Owners Lounge hat einer dazu einen Bericht gemacht.
mein neuer hat übrigens erst 13Tkm drauf.
1.C63s Limo (EZ12/2016, gefahren bis etwas über 30TKM)
Auspuffklappen
Lenkgetriebe/Druckstück
Versteller Fahrersitz Sportsitz
Navi
Bremsscheiben und Beläge (Extreme Vibrationen)

2. C63s T-Model (EZ06/2018)
Lenkgetriebe/Druckstück
Mantelrohr
Lautsprecher Rechts Tür
Anfahrkupplung
Panoramadach Rollo
Versteller Fahrersitz Performance Sitz
Handschuhfachdeckel

Die Thematik Geräusche im Innenraum bearbeite ich mittlerweile nur noch in Eigenregie,
bringt mal mehr mal weniger was. Bis 5tkm funktionieren die Kisten alle ganz gut...so traurig das ist. Mein Kollege hat vor kurzem einen 300er Mopf abgeholt, täglich fallen mehrmals die Assistenzsysteme aus und es knarzt und klappert teilweise an den bekannten stellen.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil und andere Hersteller > Daimler

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3er E46 Nassbremsproblem: ATE PD auf 330 i/d - Erfahrungen Sixxxpack Dreier / Vierer 234 13.02.2009 19:35
3er E36 Erfahrungen mit Daylights C-Ben Tuning 3 27.09.2005 19:03
Erfahrungen mit Autohaus Dörr (Hessen/Butzbach)? SebiSchw Händler und Werkstätten 4 17.10.2004 00:30
Mini R50 ff. Erfahrungen Mini One / Mini One Diesel barbarossa1 Mini 15 08.05.2004 13:01
3er E46 Neue 18" Bereifung - Erste Erfahrungen Powerboat3000 Dreier / Vierer 94 26.11.2003 22:42







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:26 Uhr.