BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.01.2018, 16:25     #1
Christian   Christian ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Christian

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: NRW
Beiträge: 19.821

Aktuelles Fahrzeug:
F31 325d; E85 Z4 2,5i; DC- Smartie 453

CAS-H; -ZZ; -HC
Neues Badezimmer soll her: Tipps und Tricks erbeten

Da isser, der im Küchen-Thread angekündigte Badezimmer-Thread. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Ich mache mir gerade ein paar Gedanken bezüglich bodenebener Duschen. Habe ich immer wieder mal, aber jetzt wird es Ernst. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Die angebotenen befliesbaren Module gefallen mir nicht so wirklich, meiner Frau schon.Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Ich habe Bedenken wegen der dauerhaften Dichtheit. Die Alternative die mich gerade beschäftigt wäre eine Kaldewei Superplan XXL in 170er Länge die in den Boden eingelassen werden soll. Noch lieber wäre mir die Kaldewei Xetis https://www.kaldewei.de/produkte/duschflaechen/xetis/, die ist in der Länge leider nicht verfügbar. Ich rufe da mal an und frage nach ob es möglich ist bei dem Modell ein Sondermaß zu bekommen. Dann brauche ich ein Rainshower Modul aber auch eine Handbrause. Frauen brauchen das ja für die Haare.Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Keine Ahnung wie man das am besten umsetzt. Die Decke soll wieder LED bekommen, allerdings Duschbereich/restlicher Raum geteilt schaltbar anstatt wie jetzt der komplette Raum am Stück. Dann fehlt mir noch die Idee wie ich das mit der Glaswand mache die vor der Dusche stehen soll. Oben und unten ein schmaler Rahmen der auch als Halterung dient. Oder oben anstatt sichtbarem Halterahmen verdeckt in die Decke eingelassen. Ginge das überhaupt?Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Was mit dem Boden machen, klassische Fliese (präferiert die Frau) oder Vinyl (finde ich nicht schlecht). Den Wandbereich komplett in einem Design oder Duschbereich / restlicher Bereich unterschiedlich gestalten?Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Ein wenig mit Fabren spielen würde sich anbieten, die Frage ist nur hat man sich daran nicht schnell satt gesehen.

Neben dem Anruf bei Kaldewei mache ich als nächstes Termine mit zwei Fliesenlegern die sich das Ganze mal angucken sollen.
__________________
Coal keeps your lights on.

Gruß aus NRW - Christian

Userpage von Christian
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 10.01.2018, 16:41     #2
nightflight   nightflight ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von nightflight
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 9.117
Mir persönlich gefällt es besser, wenn die Dusche optisch in den Raum integriert ist, also NICHT farblich bzw. gestalterisch abgehoben ist. Dadurch wirkt der Raum auch größer und ruhiger.
Bezüglich der Farben hast Du alles schon gesagt: was einen jetzt anspringt, kann man in 3 Jahren schon über haben. Also lieber farbige Vorleger, Handtücher, Deko, etc.
__________________
Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland!
Danach lasst uns alle streben brüderlich mit Herz und Hand!
... blühe, deutsches Vaterland!
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 16:41     #3
driver 7   driver 7 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von driver 7
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 6.564

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E9x / F1x
Zitat:
Ich mache mir gerade ein paar Gedanken bezüglich bodenebener Duschen. Habe ich immer wieder mal, aber jetzt wird es Ernst. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Die angebotenen befliesbaren Module gefallen mir nicht so wirklich, meiner Frau schon.Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Ich habe Bedenken wegen der dauerhaften Dichtheit. Die Alternative die mich gerade beschäftigt wäre eine Kaldewei Superplan XXL in 170er Länge die in den Boden eingelassen werden soll. Noch lieber wäre mir die Kaldewei Xetis https://www.kaldewei.de/produkte/duschflaechen/xetis/, die ist in der Länge leider nicht verfügbar. Ich rufe da mal an und frage nach ob es möglich ist bei dem Modell ein Sondermaß zu bekommen. Dann brauche ich ein Rainshower Modul aber auch eine Handbrause.
Ich habe was ähnliches wie die XXL Superplan von Kaldewei (Vorgänger) und muss sagen, mit einer Rainshower hätte ich arg bedenken mit meinem Abfluss. Die befliesbaren Duschen haben da mit ihrem "Gitterabfluss" eine andere Leistung. Dies würde ich genau klären.
__________________
E9x F1x
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 16:55     #4
Westfale   Westfale ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 08/2005
Beiträge: 9.335
Aus den genau gleichen Bedenken habe ich eine flache Wanne von Kaldewei genommen.

Da bei mir die Duschabtrennung im unteren Teil gemauert ist, sieht man sie von außen nicht, das Weiß stört also nicht.

Oberhalb des Mauersockels habe ich eine Glaswand, die unten aufsteht und zusätzlich nur seitlich befestigt ist, geht auch nicht bis zur Decke. Bislang hat es gehalten, abstützen sollte man sich daran aber nicht.

P.S.: Gab es hier nicht schon einen Thread zu Bädern Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

P.P.S.: Wann gibt es den Forums Bauratgeber in gedruckter Fassung? Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. )
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 17:23     #5
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 19.583

Aktuelles Fahrzeug:
C7 Z06
Wir haben den Duschbereich einfach in Mosaik fliesen lassen. Da ist ein Profil eingearbeitet, um das Wasser zum Abfluss zu führen. Klappt sehr gut. Ist grad neu gefliest worden, die alte Lösung war 17 Jahre lang dicht.

Wir mussten es optisch absetzen, die 1m Platten, die wir für den Rest verwendet haben, sind für den leichten "Wasserschutzwall" natürlich nicht geeignet.

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 17:48     #6
Christian   Christian ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Christian

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: NRW
Beiträge: 19.821

Aktuelles Fahrzeug:
F31 325d; E85 Z4 2,5i; DC- Smartie 453

CAS-H; -ZZ; -HC
Die Steinoptik um den Waschplatz ist eine glatte Fläche oder uneben?
Sieht ubrigends prima aus. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Coal keeps your lights on.

Gruß aus NRW - Christian

Userpage von Christian
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 17:53     #7
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 19.583

Aktuelles Fahrzeug:
C7 Z06
Sowohl an der Wand um den Spiegel als auch auf dem Boden in der Dusche sind "flache Kiesel", die man als Matte kaufen kann. Also uneben.

Wir mussten die Fläche um den Spiegel hell machen, damit genug Licht vom Spiegel reflektiert wird. Eigentlich war da kein "Kies" geplant.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 17:59     #8
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 19.583

Aktuelles Fahrzeug:
C7 Z06
So sieht das im Detail aus.

Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 18:07     #9
Christian   Christian ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Christian

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: NRW
Beiträge: 19.821

Aktuelles Fahrzeug:
F31 325d; E85 Z4 2,5i; DC- Smartie 453

CAS-H; -ZZ; -HC
Ahhh, danke.Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Hat jemand einen Tipp für einen Badplaner? Die beiden Fliesenleger und auch das angepeilte Fliesenfachgeschäft arbeiten zwar mit 3D Planung, ich hätte aber gerne selbst was zum rumspielen.
__________________
Coal keeps your lights on.

Gruß aus NRW - Christian

Userpage von Christian
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 18:15     #10
pitcher33   pitcher33 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von pitcher33
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.891

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M140i

NOH
Hast Du mal im den Rainshower-Thread geguckt? Da gibt es doch auch für Duschen ein paar Ideen! Wir haben als bodenebene Duschfläche eine BetteFloor Side 1,4x1,2
Die gibt es auch in noch größeren Ausführungen https://www.bette.de/de/produkte/pro...teFloor%20Side
Userpage von pitcher33
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
endlich neuen Fernseher ... copdland Geplauder 98 26.04.2007 07:07
5er E34 E34 Tipps und Tricks für einen Neuling Amtrack Fünfer 25 22.05.2005 13:26
Tipps und Tricks zum fahren mit Anhänger ? ElBardo Automobiles Allerlei 5 12.06.2002 20:58
7er allg. Eure Tipps, Tricks, Reparaturberichte... Chriss Siebener 0 19.01.2002 19:59







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:12 Uhr.