BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Fünfer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.04.2018, 10:55     #1
thdrummer   thdrummer ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2005
Ort: nahe Nürnberg
Beiträge: 193

Aktuelles Fahrzeug:
528i E39

FÜ -x xxxx
Feder vorne wechseln ohne Bühne?

Hallo zusammen,

siehe Bild im Anhang...

ist es möglich, die Federn vorne ohne Hebebühne zu wechseln?

Ich bin gerade vom Garagenhof gefahren und dabei tuts einen riesen Schlag. Eine Feder vorne ist gebrochen, und zwar so unglücklich, dass man weder die Teile rausbekommt noch ein paar Meter fahren kann, weil die Teile an Bremsleitung etc. reiben.
Ich will das Zeug jetzt selbst ausbauen, den Dämpfer mit Feder dann in der Werkstatt zusammenbauen und dann am Hof selbst einbauen. Hab 2 Wagenheber und kann somit seitlich und an der Aufnahme vorne,mittig ansetzen.

Danke im Voraus! Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Nein zu E10 - Ich tanke kein Essen!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 15.04.2018, 11:26     #2
SiebenR   SiebenR ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von SiebenR
 
Registriert seit: 01/2007
Beiträge: 2.500
Klar geht das ohne Bühne!
__________________
Das Leben kann so beschissen sein - man muss sich nur richtig Mühe geben...
Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2018, 15:17     #3
BeEmWy   BeEmWy ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2016
Ort: Hannover
Beiträge: 82

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 5-er e39 523i
Hallo,


gut dass du noch unter uns bist, wenn ich den Zustand dieser Federbein sehe, ist das ein Wunder, dass dir die nicht über die Ohren auf die Autobahn geflogen sind, nichts für ungut, aber dass der TÜV Mann Blind war, ist kein Entschuldigung, dass du sich keine Gedanken über den Zustand der Federbeine gemacht hast.
Mir ist auf der AB beim Tempo über 230 km /h von die Mitte auf meine linke Spur plötzlich ein Transporter vor die Nase aufgekreuzt, da habe ich nur leicht nach links und wieder zurück nach rechts gelenkt, und dankt neuen Anschlagpuffer hat sich der Wagen aufgefangen, ich spürte nur zweimal dumpfen Schlag, da die intakte Anschlagpuffer, das weiter Neigung der Karosserie abgefangen haben, ja so wichtig sind die Anschlagpuffer, wie auch intakte Stoßdämpfer, wie ich das sehe, haben deine Stoßdämpfer gut über 200tkm gelaufen.

Mann soll wiesen, dass ein Stoßdämpfer, Anschlagpuffer, wie auch die Feder nach 150tkm aus Sicherheitsgründen gewechselt werden sollen.
Kannst du uns verraten wie viel deine Stoßdämpfer gelaufen sind?

Man kann sich vorstellen, wenn ein Federbruch bei Höhen Geschwindigkeiten passiert, sie bohrt sich in die Reifen.

Ohne die Bühne Stoßdämpfer zu wechseln geht auch, aber nur für die diejenigen, die das schon auf die Bühne gemacht haben.

Geändert von BeEmWy (15.04.2018 um 18:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2018, 23:28     #4
thdrummer   thdrummer ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2005
Ort: nahe Nürnberg
Beiträge: 193

Aktuelles Fahrzeug:
528i E39

FÜ -x xxxx
Danke für eure schnellen Antworten. Die Dämpfer sind 190 tkm gelaufen.
Woran siehst du denn an den Fotos, dass die getauscht werden müssen?

Danke und VG
__________________
Nein zu E10 - Ich tanke kein Essen!
Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 07:37     #5
BeEmWy   BeEmWy ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2016
Ort: Hannover
Beiträge: 82

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 5-er e39 523i
Hallo,

die Anschlagpuffer auf dem Foto sehen zerbröselt aus, ein Foto kann natürlich täuschen, aber 190tkm spricht für sich, meine Anschlagpuffer waren beim 120tkm nach 12-Jahren zerbröselt, und wenn man die wechselt, macht man auch die Stoßdämpfer, kosten von Sachs 74€ Stück, darum sage ich: mit 150tkm aus Sicherheitsgründen sollte man das ganze Federbein erneuern, die Stoßdämpfer können noch trocken sein, aber das Fahrzeug schaukelt sich immer mehr, es gibt Leute, die wechseln nur die Stoßdämpfer, wenn die undicht sind und verbauen die alten Feder.

Ich bin gerade auch meine Stoßdämpfer zu wechseln, habe beim 120tkm gebrauchte eingebaut, jetzt habe ich 200tkm und Wagen schaukelt, mache vorne den ganzen Fahrwerk neu, Bestellung gestern gemacht, gute Preise gibts hier:

https://www.motointegrator.de/artike...-sachs-556-832

Geändert von BeEmWy (16.04.2018 um 08:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 09:50     #6
thdrummer   thdrummer ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2005
Ort: nahe Nürnberg
Beiträge: 193

Aktuelles Fahrzeug:
528i E39

FÜ -x xxxx
Danke für den Hinweis. Diese Federn passen leider nur für den E39, ich hab aber den E61, da kosten die doppelt so viel.

Ich überlege schon auch wegen den Dämpfern, so ist es nicht...
__________________
Nein zu E10 - Ich tanke kein Essen!
Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 11:58     #7
BeEmWy   BeEmWy ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2016
Ort: Hannover
Beiträge: 82

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 5-er e39 523i
Hallo,

habe schon gedacht, dass du den E60 fährst, obwohl bei dir steht Aktuelles Fahrzeug:
528i E39
Für den E60 kosten die Dämpfer bisschen mehr, es gibt für E60, wie auch für den E39 verschiedene Federn, um heraus zu finden welche man braucht, muss man hier gucken:


https://webcat.zf.com/?SPR=1
Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 12:32     #8
shneapfla   shneapfla ist offline
Power User
  Benutzerbild von shneapfla
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 93055 Regensburg
Beiträge: 15.612

Aktuelles Fahrzeug:
530dt 03/05, 6339B BJ 59, B12 5.0 Coupé 10/92, R80ST Scrambler 03/84

R-X XXXX
Zitat:
Ich bin gerade auch meine Stoßdämpfer zu wechseln, habe beim 120tkm gebrauchte eingebaut, jetzt habe ich 200tkm und Wagen schaukelt, mache vorne den ganzen Fahrwerk neu, Bestellung gestern gemacht, gute Preise gibts hier:
Wieso baut man denn gebrauchte Stoßdämpfer ein?Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Für einen Sicherheitsjünger ist das doch ungewöhnlich, oder?Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Grüße
shneapfla
B12 - Caddy 59 - Caddy 58
[X] <- Nail here for a new monitor
Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!
Userpage von shneapfla
Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 14:33     #9
BeEmWy   BeEmWy ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2016
Ort: Hannover
Beiträge: 82

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 5-er e39 523i
Hallo,



Vor 6-Jahren war ein Stoßdämpfer undicht, und habe nicht gedacht, dass ich das Fahrzeug so lange halten werde, für 40€ beide war auch nicht so teuer, wenn ich aber jetzt sehe wie die Preise für e60 sind, z.B Bj: 2005 mit fast 2000tkm gelaufen um die 10k€ kostet und die neue Motoren problematisch sind, mache ich jetzt den Fahrwerk vorne neu und habe dann Ruhe der, hintere Fahrwerk außer Tonnenlager war vor 3-Jahren gewechselt, sonst alles durchrepariert.
Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 16:43     #10
McLane   McLane ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 4.192

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320Ci Cabrio
Zitat:
Ich überlege schon auch wegen den Dämpfern, so ist es nicht...
Dämpfer mit 190 tkm sind fertig. Die solltest Du rundum austauschen, da gibts nicht viel zu überlegen.

Wegen den Federn schaust Du bei BMW auf der Homepage nach dem Elektronischen Teilekatalog. Dort kannst Du die Fahrgestellnummer Deines Autos eingeben und findest dann unter Federtabelle die richtigen Federn. Die sind nämlich je nach Ausstattung unterschiedlich. Die Originalfedern sind vermutlich ziemlich teuer, aber mit den Original-Teilenummern kannst Du bei den Zubehörherstellern (z.B. Lesjöfors) nach den richtigen Federn suchen.
__________________
In der internationalen Politik geht es nie um Demokratie oder Menschenrechte. Es geht um die Interessen von Staaten. Merken Sie sich das, egal, was man Ihnen im Geschichtsunterricht erzählt.
- Egon Bahr
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Fünfer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3er E46 BMW - Feder Abgebrochen Metalfan259 Dreier / Vierer 5 02.03.2005 19:48
3er E36 Feder hinten in Aufnahme verrutscht - wie wieder richten? TheAce Dreier / Vierer 17 29.01.2005 15:35
3er E46 E46 – Interieurleiste vorne wechseln Albert Dreier / Vierer: Tipps & Tricks 1 10.10.2004 19:57
3er E46 30 TKM - Bremsbeläge vorne u. hinten und Bremsscheibe vorne platt - Normal? xfreund78x Dreier / Vierer 18 11.03.2003 11:16
BMW Automobilprogramm 2002-BMW Motoren-Technik A–Z 11.06.2002 Hermann BMW-News 0 30.11.2002 14:11







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:19 Uhr.