BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.02.2013, 14:56     #51
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 21.682

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Ich habe die Beiträge eben mal aus dem Schnäppchenthread rausgetrennt, wie von euch vorgeschlagen Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Gruß
Martin
__________________

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}

Userpage von Martin
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 16.02.2013, 15:22     #52
SiebenR   SiebenR ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von SiebenR
 
Registriert seit: 01/2007
Beiträge: 2.574
Zitat:
Für mich ist Amazon gestorben. Auch wenn dort manches sehr günstig zu beziehen ist, ich will mit Sklaverei nichts zu tun haben.
Für mich auch Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. !

Das ist bei mir in der Nähe:

http://www.pz-news.de/pforzheim_arti...ierid,105.html

http://www.gegen-hartz.de/nachrichte...hen-900345.php
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2013, 17:20     #53
zinn2003   zinn2003 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 22.185
Zitat:
Ich habe mir letzten Sommer Joggingschuhe kaufen wollen. Ich war bei uns im Fachgeschäft und habe mir 1-2 Modelle zeigen lassen, wusste ja schon recht konkret was ich wollte. Preis war dann irgendwo bei 120€. Gekauft habe ich im Internet für ca. 70€ um den Dreh.
Zitat:
Ähnliches bei mir. Die Schuhe krieg ich im Internet mal eben für 96 statt für 150€. Beim ersten Mal inkl. "Beratung" (die hat halt meinen Ranzen angeschaut, mein Gewicht geschätzt und gesehen dass mir nach 10 Sekunden auf dem Laufband das Wasser runtergelaufen ist und entsprechende Schwerlasttreter rausgesucht) hab ich das noch eingesehen und gleich noch die Erstausstattung an Klamotten mitgekauft, aber irgendwann geht mir ehrlich gesagt der eigene Geldbeutel vor. Mir schenkt auch keiner was.
Solange euch klar ist ...
Mit jedem Kauf im Internet wird der EK des Internethändlers besser und der des Ladens immer schlechter
Ergo wird der Ladenpreis einen immer größeren Abstand haben.
Auch musst im Laden eben das Fachpersonal und das Laufband mit zahlen. Die Fixkosten werden sich nicht ändern.
Irgendwann, werden die paar die wirklich noch den Service wollen, den Laden nicht mehr am Leben halten können.
Die anderen werden am Laufband und am Fachpersonal sparen. Der Fachhändler ist dann plötzlich der "schlechte".
Ergo nie wieder aufs Laufband gehen können und den richtigen Schuh aussuchen.
Eine Generation später wird man sich dann freuen das die Internethändler doch so toll die Kisten tauschen.Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Ich äußere hier im Forum generell meine Meinung.
Organspendeausweis
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2013, 17:34     #54
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 21.682

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Zitat:
Man heist Unternehmer weil man da was unternimmt. Sein Geschäftsmodell nämlich danach ausrichten.
Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Gruß
Martin
__________________

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}

Userpage von Martin
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2013, 18:25     #55
Feuerwehr520i   Feuerwehr520i ist offline
Power User
  Benutzerbild von Feuerwehr520i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86xxx Augsburg
Beiträge: 46.593

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Zafira

A-PS xxx
Aus dem Nichtraucher-Thread:
Zitat:
Ich muss auch als Unternehmer, den aktuellen Gesetzen, Fortschritt, Kundengewohnheiten etc. unterordnen und schaffe es mich anzupassen oder muss den Laden schließen. Da kommt auch keiner vorbei und macht für mich ausnahmen.
Der Bund könnte auch seinen Bürobedarf anstatt bei internationalen Global über sein AKIII auch vor Ort beim gut aufgestellten Streckenhandel kaufen. Die Preise wären auch nicht großartig schlechter, der Service auch ned.
Muss auch blos damit leben das es halt nicht so ist und mir halt andere Kunden suchen. Die gibt es auch. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Genauso sehe ich das für den "Fachhandel". Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Meine wahrscheinliche Todesursache wird Sarkasmus zum falschen Zeitpunkt sein...
Userpage von Feuerwehr520i Spritmonitor von Feuerwehr520i
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2013, 19:20     #56
zinn2003   zinn2003 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 22.185
Zitat:
Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Klar kann ich was unternehmen. Da ich die Preise nicht halten kann, dann entweder auch nur noch übers Internet verkaufen, ungelernte Verkäufer ohne Beratung und ohne Laufband in den Laden stellen oder einfach was anderes machen und den Laden schließen.

Zitat:
Aus dem Nichtraucher-Thread:
Genauso sehe ich das für den "Fachhandel". Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Funktioniert nicht mit dem Ladengeschäft, weil die Fixkosten dort anders sind.Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Ich gehe mit AD bzw. Werbung direkt zum Kunden. Ich versuche vor Ort durch den AD oder auch am Telefon zu beraten. Trotzdem wird die Amazon-Generation mich demnächst ins Abseits befördern. Es ist einfach so das du als kleiner diese "Marke" nicht schlagen kannst.
Ich buddele gern wieder den Schuster aus. Der hatte null Chance gegen die billigen Chinaschuhe. Nur vereinzelte können sich übers Wasser halten. Die Kunden die das zahlen wollen sind aber endlich.

Ich habe nicht wirklich den Ehrgeiz einer der "Letzten" zu sein. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Ich sag euch aber gern was die Folgen dieser Marktkonzentration sind.Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Fast überall im Handel will der Kunde beraten werden, angeblich bei Befragungen immer wieder das wichtigste vor dem Preis. Das Kaufverhalten ist aber letztendlich anders. Dieses Kaufverhalten wird die Beratung abschaffen. Die Hersteller werden nach dem Fachhandel die nächsten Deppen sein. Die haben plötzlich nur noch ein paar große Kunden. Das was auf den ersten Blick ziemlich gut ist, weil es jede Menge Vertriebskosten spart, wird plötzlich zu riesen Problem, wenn diese Kunden Preise und Sortiment diktieren.
Die Beratung erfolgt zukünftig durch das Lesen der Bewertungen im Internet. Auch diesen Job darf der Kunde kostenfrei als Schreiber übernehmen. Wieder Kosten in der Prozesskette gespart.
__________________
Ich äußere hier im Forum generell meine Meinung.
Organspendeausweis
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2013, 21:06     #57
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 21.682

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Zitat:
Fast überall im Handel will der Kunde beraten werden, angeblich bei Befragungen immer wieder das wichtigste vor dem Preis.
Ja, ich würde gerne beraten werden, aber es soll mir nichts aus dem Regal aufgeschwatzt werden - das ist keine Beratung. Und ich würde gerne das Produkt sehen und vergleichen, das ich mir vorher durch Eigenberatung und Recherchen im Netz (das ist jetzt genau andersrum, als erwartet, gell?) ausgewählt habe. Nun ist es aber eben so wie beschrieben, das Produkt, das ich sehen will, kann und will mir der Händler nur beschaffen wenn ich es kaufe (verständlich) oder ich muß min. 60KM zu einem anderen fahren - eine Strecke. Ich bin sicher auch bereit, 10-20% mehr zu bezahlen wenn ich Service vor Ort habe.

Im Fachhandel heute habe ich tolle Sachen gesehen. Mitnahmepreis, bei einem Großgerät, welches nicht mal in einen Kombi passt. Preis 3K€, Netzpreis mit Lieferung vor die Haustür 2.200€. Jetzt rate mal, welches Geschäft attraktiver ist...? Und nein, ich habe mich nicht beraten lassen.

@Jörg Ich habe das Gefühl, Du betrachtest es nur aus Händlersicht. Einerseits verständlich, andererseits bringt das nicht weiter.
__________________

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}

Userpage von Martin
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2013, 22:32     #58
zinn2003   zinn2003 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 22.185
Zitat:
@Jörg Ich habe das Gefühl, Du betrachtest es nur aus Händlersicht. Einerseits verständlich, andererseits bringt das nicht weiter.
Ich hab doch mehrfach geschrieben was die Folgen für den Kunden sind.Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Klar hab ich einen Einblick in den Handel was Margen und Konditionen der verschiedenen Handelswege sind. Deswegen ist mir auch klar, das natürlich das Ziel von Amazon das Monopol ist. Irgendwann ist das Wachstum durch Verdrängung vorbei. Dann kann man Investoren nur noch mit super Gewinnen zufrieden stellen. Wer wird die wohl bezahlen.Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Ich äußere hier im Forum generell meine Meinung.
Organspendeausweis
Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2013, 10:57     #59
shneapfla   shneapfla ist offline
Power User
  Benutzerbild von shneapfla
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 93055 Regensburg
Beiträge: 15.877

Aktuelles Fahrzeug:
530dt 03/05, 6339B BJ 59, 997TT 05/08, R80ST Scrambler 03/84

R-X XXXX
Zitat:
Ist aber momentan gängige Praxis. Ähnliche Berichte liefen ja bereits zu DHL, Edeka, ReWe, Lidl, etc.

Auch da immer wieder:
Böse Subunternehmer
Miserable Arbeitszeiten
Schlechte Entlohnung

Scheint also kein Privileg von amazon zu sein, wobei ich den Laden hiermit ausdrücklich nicht verteidigen möchte.

Andererseits sind es doch wir Verbraucher, die nach günstigen Preisen suchen (warum z.B. dieser Thread) und ein möglichst kostenfreie Lieferung haben möchten. Irgendwo muss es doch herkommen.

Von daher sollten wir nicht mit Fingern auf die bösen Unternehmen zeigen, sondern uns zuvorderst mal an die eigene Nase fassen.

Und um zu zeigen, dass es uns damit ernst ist, sollte dieser Thread geschlossen werden.
Zitat:
Böse Subunternehmer
vom Subunternehmer (der Zeitarbeitsfirma) beschäftigte Sicherheitsfirma
Zitat:
Miserable Arbeitszeiten
ist mir jetzt entgangen - oder rechnest Du da (ohne weitere Überprüfung) die angeblichen "15 Tage durcharbeiten" dazu?Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Zitat:
Schlechte Entlohnung
Meinst Du die 8,52€/h die (wie erwähnt) in etwa dem vom DGB geforderten Mindestlohn entsprechen?Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Der Bericht enthielt (imho) nur eine kritikwürdige Facette und das war der Sicherheitsdienst und den durch einen nicht-rechtslastigen zu ersetzen dürfte entweder kostenneutral oder nicht nennenswert teurer sein.
Argumente, daß Amazon die Arbeiter ausbeutet um günstigere Preise bieten zu können, habe ich in dem Bericht nicht gesehen...
__________________
Grüße
shneapfla
B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
[X] <- Nail here for a new monitor
Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!
Userpage von shneapfla
Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2013, 12:18     #60
ThomasCrown   ThomasCrown ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von ThomasCrown
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 5.257

Aktuelles Fahrzeug:
Jaguar

SG 1****5
Zitat:
Solange euch klar ist ...
Mit jedem Kauf im Internet wird der EK des Internethändlers besser und der des Ladens immer schlechter
Ergo wird der Ladenpreis einen immer größeren Abstand haben.
Auch musst im Laden eben das Fachpersonal und das Laufband mit zahlen. Die Fixkosten werden sich nicht ändern.
Irgendwann, werden die paar die wirklich noch den Service wollen, den Laden nicht mehr am Leben halten können.
Die anderen werden am Laufband und am Fachpersonal sparen. Der Fachhändler ist dann plötzlich der "schlechte".
Ergo nie wieder aufs Laufband gehen können und den richtigen Schuh aussuchen.
Eine Generation später wird man sich dann freuen das die Internethändler doch so toll die Kisten tauschen.Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Sehr schön zusammengefasst.

Internet macht Preise kaputt.
Die Leute wollen polnische Preise und deutsche Löhne. Beides geht nicht.

Übrigens, Amazon zahlt wie ebay oder Starbucks keine Steuern in D!
Das ist genauso schwerwiegend die die Leiharbeitergeschichte.
__________________
Value for money
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder

Stichworte
Amazon, Fachhandel

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Komische Amazon Payments Mail erhalten Tomtra Geplauder 4 19.12.2016 13:59
Fragen zur GmbH & Co. KG / UG & Co. KG St Todesengel Geplauder 36 03.02.2009 22:13
Der BMW-Treff feiert seinen 5. Geburtstag! Albert Forum-News 4 30.04.2006 18:19
Witze... Jochen Schröder Geplauder 1929 05.05.2004 13:17







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:10 Uhr.