BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.08.2004, 10:44     #91
mueckenburg   mueckenburg ist offline
Power User
  Benutzerbild von mueckenburg
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 17.174

Aktuelles Fahrzeug:
F10 530d X-Drive, BMW K1200R Sport, Honda Jazz
Typenlehre
Wirtschaftswissenschaftliche Typenlehre

Christdemokrat:
Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Sie behalten eine und schenken ihrem armen Nachbarn die andere. Danach bereuen Sie es.

Sozialist:
Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Die Regierung nimmt Ihnen eine ab und gibt diese Ihrem Nachbarn. Sie werden gezwungen, eine Genossenschaft zu gründen, um Ihrem Nachbarn bei der Tierhaltung zu helfen.

Sozialdemokrat:
Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Sie fühlen sich schuldig, weil Sie erfolgreich arbeiten. Sie wählen Leute in die Regierung, die Ihre Kühe besteuern. Das zwingt Sie, eine Kuh zu verkaufen, um die Steuern bezahlen zu können. Die Leute, die Sie gewählt haben, nehmen dieses Geld, kaufen eine Kuh und geben diese Ihrem Nachbarn. Sie fühlen sich rechtschaffen. Udo Lindenberg singt für Sie.

Freidemokrat:
Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Tja, so ist das halt.

Kommunist:
Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Die Regierung beschlagnahmt beide Kühe und verkauft Ihnen die Milch. Sie stehen stundenlang für die Milch an. Sie ist sauer.

Kapitalismus pur:
Sie besitzen zwei Kühe. Sie verkaufen eine und kaufen dafür einen Bullen, um eine ganze Herde zu züchten.

EU Bürokratie:
Sie besitzen zwei Kühe. Die EU nimmt ihnen beide ab, tötet eine, melkt die andere, bezahlt Ihnen eine Entschädigung aus dem Verkaufserlös der Milch und schüttet diese dann in die Nordsee.

Amerikanisches Unternehmen:
Sie besitzen zwei Kühe. Sie verkaufen eine und leasen sie zurück. Sie gründen eine Aktiengesellschaft. Sie zwingen die beiden Kühe, das Vierfache an Milch zu geben. Sie wundern sich, als eine tot umfällt. Sie geben eine Presseerklärung heraus, in der Sie erklären, Sie hätten Ihre Kosten um 50% gesenkt. Ihre Aktien steigen.

Französisches Unternehmen:
Sie besitzen zwei Kühe. Sie streiken, weil Sie drei Kühe haben wollen. Sie gehen Mittagessen. Das Leben ist schön.

Japanisches Unternehmen:
Sie besitzen zwei Kühe. Mittels modernster Gentechnik werden die Tiere auf ein Zehntel ihrer ursprünglichen Größe gezüchtet und geben nun das Zwanzigfache an Milch.

Deutsches Unternehmen:
Sie besitzen zwei Kühe. Mittels modernster Gentechnik werden die Tiere "redesigned", so dass sie alle blond sind, eine Menge Bier saufen, Milch von höchster Qualität geben und 160 km/h laufen können. Leider fordern die Kühe 13 Wochen Urlaub im Jahr.

Italienisches Unternehmen:
Sie besitzen zwei Kühe, aber Sie wissen nicht, wo sie sind. Während Sie sie suchen, sehen Sie eine schöne Frau. Sie gehen mit ihr essen. Das Leben ist schön.

Schweizer Unternehmen:
Sie verfügen über 5.000 Kühe, von denen Ihnen aber keine einzige gehört. Sie betreuen die Tiere nur für andere. Wenn die Kühe Milch geben, erzählen Sie es niemandem.

Englisches Unternehmen:
Sie besitzen zwei Kühe, beide sind wahnsinnig.



Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Fehlen die Grünen. Hat jemand eine Idee?
Userpage von mueckenburg
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 03.08.2004, 11:25     #92
Jander   Jander ist offline
Profi
  Benutzerbild von Jander
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D
Beiträge: 1.776

Aktuelles Fahrzeug:
VW Passat BiTurbo 240PS, VW Tiguan, Wartburg 353 Tourist BJ 1974 + Tourist BJ 1981, MZ ETZ 150
Grüne:
Sie und die Mehrzahl der Bürger der Republik kaufen sich je zwei Kühe, weil man laut den Grünen nur noch frische Ökomilch trinken soll. Beide Kühe geben in regelmässigen Abständen das Treibhausgas Methan ab. Um die kurz nach dem Kauf der Kühe darauf erlassenen Umweltsteuer bezahlen zu können, müssen Sie und die Mehrzahl der Bürger der Republik wieder eine Kuh verkaufen!

Gruß Jander
__________________
Mein Touring
Userpage von Jander
Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2004, 11:36     #93
Ulf325Ci   Ulf325Ci ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Ulf325Ci
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.016

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes E220

MD-XX XX
Grüne:
Sie haben zwei Kühe.
Nach Einführung der Ö-Kuh-Steuer können sie sich den Betrieb der zweiten Kuh nicht mehr leisten.
Da eine Kuh zum Überleben nicht reicht machen Sie aus Ihrem Betrieb einen Ö-Kuh-Kommune und erhalten Fördermittel.
Die Produzierte Milch kostet nun das dreifache und kein Mensch kauft sie. Macht aber nichts, sie bekommen ja Ö-Kuh-Fördermittel. Sie legen sich auf die Wiese neben die Kuh in die Sonne, kauen eine Grashalm und finden das Leben schön.
__________________
Kofferraum statt Hubraum !
Userpage von Ulf325Ci
Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2004, 13:30     #94
Marlboro   Marlboro ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Marlboro
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: Leverkusen
Beiträge: 270

Aktuelles Fahrzeug:
530i E60

LEV - XXXX
Neulich bei McDonalds...

Autofahren macht Spaß. Essen auch. Am meisten Spaß macht Essen im Auto, deswegen habe ich auch diese erhöhte Affinität zu Drive-In Schaltern...

Speziell in meinem Lieblings Fast-Food Restaurant. Das Vergnügen an dieser Self-Service Station des Essens auf Rädern wird allerdings erheblich durch die Qualität der Gegensprechanlage gemindert.
Gegensprechanlage... Meiner Überzeugung nach, hat sie diesen Namen nur bekommen weil sie völlig gegen das Sprechen ausgelegt ist...

„Hiere Bechellung hippe.“

Knarzt es mir aus dem Lautsprecher entgegen. Klingt für mich nach Schellackplatte... Aus Erfahrung aber weiß ich, dass sich die Stimme (männlich... weiblich... Wohl eher männlich) am anderen Ende dieses Dosentelefons soeben nach meiner Bestellung erkundigt hat.
Jetzt einfach zu bestellen wäre mir zu langweilig, also frag ich:
„Haben sie etwas vom Huhn?“
Aus dem Lautsprecher ertönt ein schwer verständliches Wort, das aber eindeutig mit: „...icken“ endet.

Ich antworte: „Später vielleicht, zunächst möchte ich was essen.“
Etwas lauter tönt es zurück: „SCHICKEN?“

Ich kann es mir nicht verkneifen: „Nein ich würde es gleich selbst abholen.“
Eine kurze Pause entsteht, ich stelle mir belustigt die genervte Visage des McDoof-Knechts vor.

Als die Sprechpause zu lang werden droht, sage ich:
„Ach sie meinen CHICKEN? Nö, lieber doch nicht. Haben sie vielleicht Presskuh mit Tomatentunke im Röstbrötchen?“
„Hamburger?“ fragt mein unsichtbares Gegenüber zurück.
Wahrheitsgemäß antworte ich: „Nein ich bin von hier. Aber hat das denn Einfluss auf meine Bestellung?“

„Wol-len sie ei-nen Ham-bur-ger?“
„Jetzt beruhigen sie sich mal, ja ich nehme einen.“

„Schieß?“
„Stimmt, hatte ich nach meiner letzten Mahlzeit hier, mittlerweile ist meine Darmflora aber wieder wohlauf, ich denke ich kann es erneut riskieren.“

Der Stimminhaber beginnt mir ein wenig leid zu tun. Er kann ja nichts für seinen Job, aber ich ja schließlich auch nicht.

„Ob sie KÄ-SE auf den Hamburger möchten?“

„Ah ja gern, ich nehme einen mittelalten Pyrenäen Bergkäse, nicht zu dick geschnitten, von einer Seite leicht angeschmolzen.“

Ob die nächste Ansage aus dem Lautsprecher: „Sicher doch.“ Oder „Ar$chloch“ lautet, kann ich nicht genau heraushören... Deutlicher erklingt nun:
„Was dazu?“

„Doch ja, ich hätte gern diese gesalzenen frittierten Kartoffelstäbchen.“
„Also Pommes?“
„Von mir aus auch die...“

„Klein, Mittel, Groß?“
„Gemischt, und zwar jeweils zu einem drittel große, mittlere und kleine.“

„WOLLEN SIE MICH EIGENTLICH VERARSCHEN???“

Diese wiederum sehr laut formulierte Frage verstehe ich klar und deutlich, sie verlangt eine ehrliche Antwort: „Falls das die Bedingung ist, hier etwas zu Essen zu bekommen, JA, also?
Machen wir weiter?“
Die Stimme schnauft kurz und fragt: „Gut, gut. Pommes, etwas zu den Pommes?“

„Ein schönes Entrecôte, blutig und ein Glas 1996er Spätburgunder bitte.“
„ICH KOMM DIR GLEICH RAUS UND GEB DIR BLUTIG!!!“
„Machen sie das, aber verschütten sie dabei bitte nicht den Wein.“

„Schluß jetzt, Schalter 2. 4Euro 15.“
Schon vorbei, gerade als es anfing lustig zu werden. Aber ich habe noch ein Ass im Ärmel. Ich zahle mit einem 200 Euro Schein.
„Tut mir leid, aber ich hab`s nicht größer.“

Freundlich werde ich ausgekontert: „Kein Problem.“ Mit kaltem Blick lässt ein bemützter Herr mein Wechselgeld auf den Stahltresen klappern. Nicht mit mir Freundchen, ich will den Triumph.
Also, Zeit fürs Finale.
„Kann ich bitte ne Quittung bekommen?“ frage ich überfreundlich.
„Ist ein Geschäftsessen!“ Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
____________
Sechszylinder, Drehmoment & Rock'n Roll

Geändert von Marlboro (03.08.2004 um 13:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2004, 20:40     #95
XNeo   XNeo ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 6.197
Suchen ist ja so schwer. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

http://auto-treff.com/bmw/vb/showthr...520#post295520 (wow, September 2002!)
http://auto-treff.com/bmw/vb/showthr...910#post341910
http://auto-treff.com/bmw/vb/showthr...140#post503140
http://auto-treff.com/bmw/vb/showthr...663#post650663

Du bist also erst Nummer 5.

Gruß,
__________________

Henning.

__________________
FAQ: Ränge | Smilies | mobile.de Session ID Remover
Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2004, 07:47     #96
Marlboro   Marlboro ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Marlboro
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: Leverkusen
Beiträge: 270

Aktuelles Fahrzeug:
530i E60

LEV - XXXX
Entschuldigung, mea culpa Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Ich kannte ihn noch nicht, und fand ihn so gut, daß er förmlich nach Veröffentlichung verlangte.

cu

"Der, der das nächste Mal die SUCHE benutzen wird"
__________________
____________
Sechszylinder, Drehmoment & Rock'n Roll
Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2004, 08:30     #97
akuma   akuma ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von akuma
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-84xxx
Beiträge: 8.314

Aktuelles Fahrzeug:
"Flocke" E90 318i Bj 02.08

LA-..600
eine wahre geschichte:

ich neulich in der bäckerei: eine breze bitte
sie: mach 36 cent
ich (suchend im geldbeutel): moment, sechs hab ich...
sie: das wollte ich nicht wissen...

na die war aber mal spontan...
__________________
Zent(ralf)riedhof
Userpage von akuma
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2004, 14:16     #98
Beemer   Beemer ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: D-8XXXX
Beiträge: 3.112

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes E Klasse

KEH-M-XXX
Hoffe das hatten wir noch nicht. Bei Bedarf gibts gerne Nachschub! Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Gedanken eines Mannes:

Um es vorweg zu nehmen: Kino ist ******e!
Und Kino bleibt ******e! Lasst mich erklären:

Angenommen, Ihr habt ein Date mit einer SUPERFRAU. Und sie schlägt vor:
Gehen wir doch ins Kino! Zuerst denkst Du: Geil, im Dunkeln gleich
rumschrauben! Juhuu! Aber es kommt alles ganz anders:

Du holst sie ab, machst dafür extra Deine Karre sauber, legst beeindruckende
Musik auf und chauffierst sie ins Lichtspielhaus. Vor den Plakaten kommt
Hürde eins. Es läuft eine romantische Komödie mit Gerard Depardieu und
Barbara Streisand und das amerikanische Horror-Action-Pimper-Massaker
Amoklauf der Supertitten. Wir beide wissen, welchen Film Du gerne sehen
würdest... aber Du schlägst natürlich den anderen vor.

Ab zur Kasse. Du bestellst zwei Karten, der Kassierer sagt: 16 Euro. Du
sagst: Nein, ich wollte nur zwei Karten! Der Kassierer sagt: Ja, genau, 16
Euro! Toll! Sich von der Domina Tackernadeln in den Penis schießen zu
lassen kostet auch 16 Euro, macht aber bestimmt mehr Spaß. Aber was soll's,
weiter zum Kiosk.

Hier würdest Du natürlich gern ein Bier kaufen. Aber was denkt die Frau dann
nur? Also zwei Wasser (Ich trink gar net sooo viel, ein Wasser ist mir
manchmal echt lieber... BLABLA) und die größte Packung Popcorn die es gibt.
14 Euro. Mit Tiefgarage hat Dich der Abend bisher 33 Euro gekostet... aber
es geht noch weiter!

Im Kino stellst Du dann fest, dass der Boden klebt, die Stühle zu klein
sind, eine Armlehne zwischen Dir und der Angebeteten prangt (was nebenbei
noch zu total bescheuerter Sitzhaltung führt: Entweder, Du überlässt sie
ihr und streitest Dich mit dem anderen Nachbarn um eine oder Du zwängst
Deinen Ellbogen irgendwie vor, unter oder neben ihren), links neben Euch eine
Blase Kids (15 Jahre alt), rechts neben Euch ein klug******erischer Penner,
der den Film schon mal gesehen hat ( Jetzt macht er gleich... )
und vor Dir ein Typ, der aus der Basketball-Mannschaft geflogen ist, weil
er zu fett war. Dabei hast Du beide Jacken (Deine und ihre) auf dem Schoss,
wodurch Du schon nach zehn Minuten anfängst zu schwitzen wie ein Irrer.

Dann geht der Film los. Von wegen! Die Werbung. Hach, Kino-Werbung ist ja
soooo lustig! Ja, vor allem die vom Griechen um die Ecke oder von der
Fitnessworld ******bach (mit der Videokamera aufgenommen und von der
Kassiererin besprochen). Aber endlich hast Dus geschafft. Der Film
beginnt.

Die Kids plärren von links, der Klug******er klug******ert von rechts, der
Fettriese vor Dir ist fett und riesig und die Armlehne steht zwischen Dir
und der Traumfrau. Aber wenigstens ist der Film nicht so schlecht wie Du
befürchtet hast. Er ist noch viel schlechter. Denn er kommt aus Europa und
lebt vom Dialog. Prost Mahlzeit! Apropos Mahlzeit:

Vom Wasser musst Du rülpsen wie ein Wasserbüffel (was Du Dir natürlich zu
verkneifen versuchst, wobei Dir die Tränen in die Augen schießen und Du
hin und wieder epileptisch zuckst) und das Popcorn hängt Dir in den Zähnen
(vonwo Du es mit der Zunge herauszuquetschen versuchst, wobei die Zunge
langsam taub wird und Dein Gesichtsausdruck irgendwo zwischen Mister Bean
und Jim Carrey liegt).

Als das Drama dann nach 2 Stunden (ÜBERLÄNGE) ein Ende hat, schlägst Du
natürlich vor, noch in der total hippen Movie-Bar was zu trinken. Du
sortierst Deine malträtierten Knochen und schiebst Dich zwischen 250
Idioten langsam aus dem Vorführsaal zur Bar:

Hier bestellt Deine Holde einen Marylin Monroe (9 Euro) und Du noch ein
Wasser (3,50 Euro), weil die Kohle langsam knapp wird. Ihr zuzzelt Eure
Drinks und lasst den Film noch mal Revue passieren (weil Ihr sonst nichts
zu reden wisst), während sich am Nachbartisch zwei Typen lauthals darüber
auslassen, wie ENDGEIL der Amoklauf der Supertitten war. Inzwischen hat
Deine Angebetete einen alten Kumpel getroffen, der ein blaues Bosshemd mit
weißem Kragen trägt, in der Werbung arbeitet und gerade von seiner
Freundin verlassen wurde. Während sich die beiden angeregt unterhalten
zählst Du die Kacheln an der Decke. Nach zwei Stunden (sie hat ihm
inzwischen den Rest ihres Cocktails gegeben, sich selbst einen Demi Moore
(8 Euro) bestellt und sie haben gerade noch ihre Nummern ausgetauscht)
bewegt Ihr Euch zurück zum Auto.

Du fährst sie 42 km nach hause, bekommst keinen Gute-Nacht-Kuss und
schleichst Richtung Heimat.

Ergebnis: Du hast 53,50 Euro (+Benzin) ausgegeben (das ist ein ordentlicher
Vollrausch in Deiner Stammkneipe!), einen bleibenden Haltungsschaden
erlitten, 4 Stunden Zeit vergeudet, nicht gefummelt, nicht geknutscht, einen
schlechten Film gesehen, bist Freitag abends um 2 Uhr daheim (das gab's noch
nie!) und hast mal wieder festgestellt...

KINO IST ********!
__________________
freundlichst

Beemer
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2004, 14:27     #99
reinhardwolf   reinhardwolf ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2003
Beiträge: 209

Aktuelles Fahrzeug:
E39 , E31
Zitat:
Original geschrieben von Beemer
Hoffe das hatten wir noch nicht. Bei Bedarf gibts gerne Nachschub! Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Noe war noch nie...

Beitrag im Thema: Witze...

selbst da wurde schon kraeftig gemeckert....

Hmmm. Zu heiss fuer ne Suche? Zuviel Triathlon? Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Gruesse
Reinhard
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2004, 14:33     #100
Beemer   Beemer ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: D-8XXXX
Beiträge: 3.112

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes E Klasse

KEH-M-XXX
Eigentlich sollte hier ein Link stehen, hab ihn aber wieder weg gemacht.

Ja, war leider zu faul zu suchen! Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
freundlichst

Beemer

Geändert von Beemer (05.08.2004 um 14:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder

Stichworte
Sammelthread, Witze

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:50 Uhr.