BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.01.2019, 14:14     #6891
McLane   McLane ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 4.381

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320Ci Cabrio
Er sollte doch den Kaufpreis per PayPal zahlen, um das Auto zu bekommen. Der "Verkäufer" benutzt dazu einen gestohlenen Ausweis, um glaubhaft zu machen, das Auto stehe in Norwegen.

Der "Verkäufer" hat versucht, sich einen Vermögensvorteil zu verschaffen, den Käufer zu schädigen und hat dazu falsche Tatsachen vorgespiegelt. Das würd ich schon Richtung Betrugsversuch sehen. Die eigentliche Verkaufsanzeige ist zunächst nur eine invitatio ad offerendum, da gebe ich Dir Recht, aber eine Aufforderung zu einer Zahlung ohne die Absicht die Ware zu liefern ist denke ich davon nicht abgedeckt.

Ach ja, nen Ausweis zu stehlen ist glaub ich auch nicht ganz legal. Also zumindest muss der "Verkäufer" ja irgendwie Zugriff auf den Ausweis gehabt haben, um ein Bild davon zu machen. Vielleicht möchte ihn die Polizei auch dazu mal befragen.
__________________
In der internationalen Politik geht es nie um Demokratie oder Menschenrechte. Es geht um die Interessen von Staaten. Merken Sie sich das, egal, was man Ihnen im Geschichtsunterricht erzählt.
- Egon Bahr
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 09.01.2019, 14:32     #6892
Cephalopod   Cephalopod ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2009
Beiträge: 5.657

Aktuelles Fahrzeug:
E61 520dA, VW Polo VI 1.0 TSI, Piaggio Vespa ET2
Ach und woher kommt die beweisbare oder zumindest belastbare Annahme, dass der Verkäufer nicht in der Lage ist, den bezahlten Kaufgegenstand zu liefern?

Und die Tatsache, dass der Verkäufer im Besitz eines Fotos eines gestohlenen Ausweises ist, dürfte dem Käufer doch ziemlich egal sein, solange er das Auto bekommt, oder?
__________________
Ferienwohnung in Bibione zu vermieten: http://tinyurl.com/na4f7s5 - Verfügbarkeit: http://tinyurl.com/oo8qufd
Bei Interesse: PM
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 14:47     #6893
McLane   McLane ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 4.381

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320Ci Cabrio
Zitat:
Ach und woher kommt die beweisbare oder zumindest belastbare Annahme, dass der Verkäufer nicht in der Lage ist, den bezahlten Kaufgegenstand zu liefern?
Ich verstehe Dein Problem nicht. Du hast gefragt, wieso er eine Anzeige erstattet hat. Ich habe versucht zu erklären, auf welcher Grundlage man das machen könnte.

Es steht doch jedem frei, eine Anzeige zu erstatten, falls er glaubt (in diesem Fall, weil das eine bekannte Betrugsmasche ist), dass jemand versucht hat ihn zu betrügen. Der Rest liegt in der Hand des Staatsanwalts - der muss zunächst mal beurteilen, ob er ein Ermittlungsverfahren eröffnet oder nicht. Um eine Anzeige zu erstatten, braucht man nicht als Laie den ganzen juristischen Hintergrund zu beleuchten.

Was den gestohlenen Ausweis angeht, ist die Polizei für solche Hinweise sicher dankbar. Auch wenn man selbst nichts davon hat, kann man ja auch mal nett sein und die Polizei bei ihrer Arbeit unterstützen.
__________________
In der internationalen Politik geht es nie um Demokratie oder Menschenrechte. Es geht um die Interessen von Staaten. Merken Sie sich das, egal, was man Ihnen im Geschichtsunterricht erzählt.
- Egon Bahr
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 15:13     #6894
tom01   tom01 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: H
Beiträge: 11.484
Genau, die Kollegen auf der Wache haben es auch so ähnlich formuliert, Anzeige würde wegen Betrugsverdacht gestellt werden.


Ob er es gemacht hat, weiss ich bisher nicht, mal sehen ob ers durchzieht.
__________________
Ex-Auto
Krad
Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern
Jörg Baberowski
Userpage von tom01
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 16:10     #6895
shneapfla   shneapfla ist offline
Power User
  Benutzerbild von shneapfla
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 93055 Regensburg
Beiträge: 15.877

Aktuelles Fahrzeug:
530dt 03/05, 6339B BJ 59, 997TT 05/08, R80ST Scrambler 03/84

R-X XXXX
Zitat:
dann sind wir gespannt, was dabei rauskommt.
Wenn mehr als nix dabei rauskommt würde mich das mehr als schwer wundern! Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Grüße
shneapfla
B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
[X] <- Nail here for a new monitor
Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!
Userpage von shneapfla
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 16:13     #6896
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 44.203

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 325
Zitat:
Ach und woher kommt die beweisbare oder zumindest belastbare Annahme, dass der Verkäufer nicht in der Lage ist, den bezahlten Kaufgegenstand zu liefern?
Schätzungsweise aus der gleichen Ecke wie die Annahme dass der Anwalt aus XY nicht in der Lage sein wird die versprochenen zig Millionen zu liefern die er verspricht wenn der angebliche Erbe vorher XX-tausend Euronen zahlt um dies möglich zu machen.

Letztendlich ist es doch völlig egal, ob die Polizei das als Anzeige oder als Hinweis oder sonstwie betrachtet.
Fakt ist, dass die Masche so oder ähnlich bekannt und verbreitet ist und auf diese Art und Weise die Polizei an eine Mailadresse, Whats-Äpp Zugang oder Überweisungsdaten kommt, über die man ggf. mit länderübergreifender Unterstützung an jemand kommt der das sicher nicht nur einmal probiert.

Sonst haben die ja jeden Monat nur immer mit X Leuten zu tun, die eine Anzeige aufgeben wollen, eben WEIL sie bei Ebay oder Mobile oder Sonstwas über den Tisch gezogen wurden weil sie zu unachtsam oder gutgläubig waren (oder weil Gier Hirn frisst Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. ) und sie denen begreiflich machen müssen, dass ihr Geld trotz Anzeige weg ist.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 17:37     #6897
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 21.682

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Zitat:
Ach und woher kommt die beweisbare oder zumindest belastbare Annahme, dass der Verkäufer nicht in der Lage ist, den bezahlten Kaufgegenstand zu liefern?
Ernsthaft? Also ich hab dich bisher - entschuldige bitte - für realistischer gehalten.

Zitat:
Und die Tatsache, dass der Verkäufer im Besitz eines Fotos eines gestohlenen Ausweises ist, dürfte dem Käufer doch ziemlich egal sein, solange er das Auto bekommt, oder?
Wenn man schon ein Foto eines gestohlenen PA versendet um ein Geschäft anzubahnen, muss sich doch derjenige, der das schönredet, die Hosen mit der Kneifzange anziehen Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Der für den KV vorgelegte Ausweis ist dann auch falsch und der Erwerber ist der Depp, der ein geklautes Auto hat und nicht mal nachweisen kann woher er die Karre hat. Sehr intelligent, das als egal darzustellen. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}

Userpage von Martin
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 17:50     #6898
Cephalopod   Cephalopod ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2009
Beiträge: 5.657

Aktuelles Fahrzeug:
E61 520dA, VW Polo VI 1.0 TSI, Piaggio Vespa ET2
Hey, nicht falsch verstehen, ich halte das auch für einen Betrug.
Ich sehe nur wenig Ansätze das juristisch zu verfolgen und wäre nie im Leben darauf gekommen ihn anzeigen zu lassen.
__________________
Ferienwohnung in Bibione zu vermieten: http://tinyurl.com/na4f7s5 - Verfügbarkeit: http://tinyurl.com/oo8qufd
Bei Interesse: PM
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2019, 18:12     #6899
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 22.021

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Ich finde es lobenswert, dass der Kollege sich die Zeit nimmt und dies der Polizei meldet Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. . Vielleicht erspart er damit anderen Gutgläubigen einen Schaden. Zudem fordert die Polizei doch in Sendungen wie "Vorsicht Falle" oder "Az XY ungelöst" doch regelmäßig dazu auf, Betrugsmaschen zu melden.
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2019, 21:30     #6900
Fox323   Fox323 ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 09/2003
Beiträge: 8.621

Aktuelles Fahrzeug:
E39, A4 Avant LPG, MR2
Noch Fragen?

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/de...l?id=272998739
__________________
> welcher ist mein nächster...? >
Userpage von Fox323
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder

Stichworte
ebay, Kurioses, Sammelthread

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:04 Uhr.