BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.01.2019, 15:40     #41
Ernst   Ernst ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Ernst
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: NRW
Beiträge: 3.253

Aktuelles Fahrzeug:
M6 Competition 05/17

KK-
Zitat:
In den mehr als 20 Jahren PKV haben die eigentlich alles durch gewunken, abgesehen von den Selbstbeteiligungen und exotischen Impfungen für Fernreisen.

Gruß
Stefan


Das ist bei meiner auch so (Barmenia).

Viele Grüße
Klaus Ernst
__________________
Erdöl ist eine unangenehme Absonderung der Erde, eine klebrige Flüssigkeit, die stinkt und in keiner Weise verwendet werden kann.
Akademie der Wissenschaften, Sankt Petersburg 1806
Userpage von Ernst
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 04.01.2019, 15:46     #42
powders   powders ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 9.265

Aktuelles Fahrzeug:
M140i, VW Sharan
Also bei meinen Schwiegereltern war das schon öfters so in der Art:

Schwiegermutter muss neues Knie machen lassen, war bei Empfehlung Arzt XY.
Der rechnet erhöhtes Privat-Honorar ab.

Auf die Frage, ob es auch zu normal erhöhten Sätzen geht, kam die Antwort:
Na da müssen sie sich von jemand anders behandeln lassen. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Die PKV meiner Schwiegereltern zahlt nämlich nur die erhöhten GKV Tarife. Sprich: Du darfst jedes mal beim Arzt verhandeln oder selbst den Aufpreis bezahlen.

(bzw. nicht bezahlen - sondern einfach nicht erstattet bekommen, denn du gehst ja in Vorleistung)
__________________
Grüße
Markus

To be or not to be · Shakespere | To do is to be · Nietzsche | To be is to do · Sartre | Do be do be do · Sinatra
Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2019, 16:09     #43
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 38.364

Aktuelles Fahrzeug:
MB GLC 250i (EZ. 04/2016) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (EZ. 11/2015)

M#-XX
Und bitte das Thema „Risikozuschlag“ nicht vergessen!

https://www.wissen-private-krankenve...uschlag-in-pkv
Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2019, 16:37     #44
Feuerwehr520i   Feuerwehr520i ist offline
Power User
  Benutzerbild von Feuerwehr520i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86xxx Augsburg
Beiträge: 46.606

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Zafira

A-PS xxx
Zitat:
Auf die Frage, ob es auch zu normal erhöhten Sätzen geht, kam die Antwort:
Na da müssen sie sich von jemand anders behandeln lassen. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Die PKV meiner Schwiegereltern zahlt nämlich nur die erhöhten GKV Tarife. Sprich: Du darfst jedes mal beim Arzt verhandeln oder selbst den Aufpreis bezahlen.

(bzw. nicht bezahlen - sondern einfach nicht erstattet bekommen, denn du gehst ja in Vorleistung)
Ein ehemaliger Kollege der jetzt in Rente ist, der hat das immer so gemacht, dass er erst bezahlt hat, wenn die Kohle von Beihilfe und PKV bekommen hat. Was die nicht gezahlt haben mit Ablehnungsgrund bzw. gestrichen haben, das hat er auch nicht dem Arzt bezahlt. Angeblich nie Probleme damit bekommen. Find ich zwar bisschen assi einerseits, aber andererseits ist schon krass was da manchmal wie berechnet wird.
Super Gag ist ja grad zwei Rechnungen zu schicken. Einmal die U-Untersuchung und die Rechnung von der Impfung im gleichen Termin. Natürlich wieder mit "vollständige körperliche Untersuchung". Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Und bei vielen anderen Dingen, gerade wenn mehr anfällt, dann raffst man als Laie das doch eh nicht mehr ob der Doc dieses oder jene auf der Rechnung aufgeführte überhaupt gemacht hat. Meine Frau hatte in jungen Jahren eine Ärztin, da kam nach jeder "Inspektion" Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. eine Rechnung von 600 Flocken ins Haus... Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Arztwechsel, plötzlich nur noch ein Viertel oder so bei gefühlt gleicher Behandlung. Die hatte da halt das volle Programm jedes Mal aufgefahren und ob die wirklich da alles gemacht hat, was auf der Rechnung stand, das bezweifel ich ja heute noch. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Meine wahrscheinliche Todesursache wird Sarkasmus zum falschen Zeitpunkt sein...
Userpage von Feuerwehr520i Spritmonitor von Feuerwehr520i
Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2019, 16:44     #45
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 38.364

Aktuelles Fahrzeug:
MB GLC 250i (EZ. 04/2016) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (EZ. 11/2015)

M#-XX
Das was dein Kollege gemacht hat, kenne ich auch noch. Das war früher gang und gäbe. Heute läuft das doch bei vielen Ärzten über externe Abrechnungsfirmen. Da kann man diese Vorgehensweise gerne mal probieren. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2019, 16:49     #46
powders   powders ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 9.265

Aktuelles Fahrzeug:
M140i, VW Sharan
Zitat:
Das was dein Kollege gemacht hat, kenne ich auch noch. Das war früher gang und gäbe. Heute läuft das doch bei vielen Ärzten über externe Abrechnungsfirmen. Da kann man diese Vorgehensweise gerne mal probieren. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Wobei ich festgestellt habe, daß diese sehr freundliche Zahlungsziele haben.
Also meine Zusatzrechnungen beim Zahnarzt haben meist ein Zahlungsziel von 40 Tagen oder so. Mit sofortigem Antrag auf Finanzierung... Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Bei meinen Schwiegereltern find ichs halt schwierig. Beide chronisch krank, zwar privat Versichert, mit gesetzlichen Leistungen. Die Kasse zickt bei jeder Rechnung.

Die brauchen jedes Mal Herztabletten wenn ein Abrechnungsbrief kommt.

Medikamente genauso, da werden oft nur die Generika bezahlt. 500 Euro Medikamentenkosten / Monat zusätzlich sind da keine Seltenheit.
__________________
Grüße
Markus

To be or not to be · Shakespere | To do is to be · Nietzsche | To be is to do · Sartre | Do be do be do · Sinatra
Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2019, 16:52     #47
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 38.364

Aktuelles Fahrzeug:
MB GLC 250i (EZ. 04/2016) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (EZ. 11/2015)

M#-XX
Problem kann/ist bei Beihilfeberechtigten die Beihilfestelle. Da sind auch Zahlungsziele von 40 Tagen oftmals viel zu kurz. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2019, 17:03     #48
powders   powders ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 9.265

Aktuelles Fahrzeug:
M140i, VW Sharan
Ja gut. Meine Schwiegereltern sind bei der Postbeamtenkrankenkasse. (als ehemalige verbeamtete Telekommer) Oh. Mein. Gott.
__________________
Grüße
Markus

To be or not to be · Shakespere | To do is to be · Nietzsche | To be is to do · Sartre | Do be do be do · Sinatra
Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2019, 17:21     #49
Feuerwehr520i   Feuerwehr520i ist offline
Power User
  Benutzerbild von Feuerwehr520i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86xxx Augsburg
Beiträge: 46.606

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Zafira

A-PS xxx
Der ging erst vor nem Jahr in Rente. Ich fand´s etwas strange, aber angeblich hatte er nie Probleme damit oder konnte das wohl überzeugend darlegen. War ein halt Ofw gewesen bevor er bei uns war. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Meine wahrscheinliche Todesursache wird Sarkasmus zum falschen Zeitpunkt sein...
Userpage von Feuerwehr520i Spritmonitor von Feuerwehr520i
Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2019, 17:27     #50
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 38.364

Aktuelles Fahrzeug:
MB GLC 250i (EZ. 04/2016) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (EZ. 11/2015)

M#-XX
Es kommt halt auf die betreffende "Beihilfestelle" an. Da mag es auch schnellere als die "meinige" geben. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geburtstag von Stammpostern - Teil 2 - Andreas Geplauder 8411 Heute 09:27
Witze Teil 2 ... Carsten Geplauder 3926 19.01.2019 11:42
BMW Group bleibt in der Offensive Albert BMW-News 0 17.03.2005 07:04
2002 erfolgreichstes Geschäftsjahr der BMW Group - Investitionen auf Rekordniveau Hermann BMW-News 0 22.03.2003 10:24







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:41 Uhr.