BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Fünfer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.05.2017, 06:59     #1
bimmer1970   bimmer1970 ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2017
Ort: D-55129 Mainz
Beiträge: 3

Aktuelles Fahrzeug:
E61
Diagnosesoftware

Hallo zusammen,

falls im falschen Bereich, bitte umhängen!

Welche Software nutzt Ihr/könnt Ihr empfehlen zur Diagnose eines E61 525d Bj 04/2008?
Sie sollte den Serviceplan erstellen können (was ist zu machen?), Servicerückstellung und natürlich Fehlercodes auslesen und notwendige Aktionen anzeigen.

Danke schonmal im Vorraus!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 19.05.2017, 07:39     #2
Cephalopod   Cephalopod ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 05/2009
Beiträge: 4.396

Aktuelles Fahrzeug:
E61 520dA 11/2009; VW Polo 6C 05/2015; Vespa ET2
Zitat:
Zitat von bimmer1970 Beitrag anzeigen
..., Servicerückstellung ....
Das geht billiger.
Musst nur ein paar Knöpfchen drücken.
__________________
Ferienwohnung in Bibione zu vermieten: http://tinyurl.com/na4f7s5 - Verfügbarkeit: http://tinyurl.com/oo8qufd
Bei Interesse: PM
12-19 August noch frei
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 07:48     #3
bimmer1970   bimmer1970 ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2017
Ort: D-55129 Mainz
Beiträge: 3

Aktuelles Fahrzeug:
E61
Naja, geht mir weniger um die Rückstellung, als darum, zu sehen, was ich machen muss bzw. was fällig ist.
Hab schon gesehen, dass z.B. Ölabscheider ein Thema ist (Fliterpapier, Zyklon, keiner verbaut) und solche Spezialitäten.

Für Servicerückstellung alleine brauche ich keine S/W, das ist klar
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 08:13     #4
Cephalopod   Cephalopod ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 05/2009
Beiträge: 4.396

Aktuelles Fahrzeug:
E61 520dA 11/2009; VW Polo 6C 05/2015; Vespa ET2
Zitat:
Zitat von bimmer1970 Beitrag anzeigen
Naja, geht mir weniger um die Rückstellung, als darum, zu sehen, was ich machen muss bzw. was fällig ist.
Hab schon gesehen, dass z.B. Ölabscheider ein Thema ist (Fliterpapier, Zyklon, keiner verbaut) und solche Spezialitäten.
Das wird dir die handelsübliche OBD-Software auch nicht sagen können ...
__________________
Ferienwohnung in Bibione zu vermieten: http://tinyurl.com/na4f7s5 - Verfügbarkeit: http://tinyurl.com/oo8qufd
Bei Interesse: PM
12-19 August noch frei
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 08:47     #5
Amtrack   Amtrack ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Amtrack
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 3.246

Aktuelles Fahrzeug:
`14 Skoda Suberb II Combi, E64 6er LCI, `08 Ford Fiesta 1,6 TDCi, `91 E36 325i Coupe, `79 IHC 1246
Die Serviceübersicht kann dir User @Joesy zukommen lassen.
Da gibts auch einen Thread hier im Forum welchen ich aber gerade nicht finde.
__________________
Am gefährlichsten im Straßenverkehr sind die Leute,
die immer so dicht vor einem herfahren.
Userpage von Amtrack
Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2017, 13:45     #6
KaiO   KaiO ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KaiO
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 9.111

Aktuelles Fahrzeug:
BMW F10 550i + BMW S1000 RR 2015
Diagnosesoftware Diskussionen sind hier aus Urheberrechtsgründen nicht erwünscht. Nur so viel:
Google hilft
__________________
Userpage letztes Update am 17.10.2015
Userpage von KaiO
Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2017, 07:49     #7
Papst78   Papst78 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2004
Beiträge: 2.871

Aktuelles Fahrzeug:
Volvo V50 T5
Wieeo nicht? Es wurde nach einer legalen Diagnosesoft gefragt. Was ist daran nicht gewünscht?
Userpage von Papst78
Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2017, 09:22     #8
KaiO   KaiO ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KaiO
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 9.111

Aktuelles Fahrzeug:
BMW F10 550i + BMW S1000 RR 2015
die Frage ansich zielt zwar nicht automatisch auf nicht legale Software ab, aber mit welcher legalen Software lassen sich denn auch nur annähernd die gleichen Umfänge nutzen, wie mit der nicht legalen?
Die im App-Store oder bei Google play zu beziehenden Handy-Apps sind ganz niedlich, aber weit, weit weg von dem, was man mit der originalen Software alles machen kann.

In vielen Fällen bleibt einem dann nämlich nichts anderes Übrig, als doch zu BMW zu fahren, um den Fehler mit Hilfe von Ablauf- und Prüfprogrammen eingrenzen zu können, die eben nicht Bestandteil der legalen Software ist.

Und die legale Software, die das ansatzweise kann, ist auch sehr teuer.

Man sieht es schon an den installierten Datenpaketen:
Original Diagnoseprogramm hat ungefähr 27 GB, das Programmiersystem ungefähr 70 GB.
Alle frei verkäuflichen Sachen haben nur einen Bruchteil der Daten.
__________________
Userpage letztes Update am 17.10.2015
Userpage von KaiO
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Fünfer

Stichworte
Service Software

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3er E36 Diagnosesoftware /-hardware Testfahrer Suche 0 11.05.2011 20:26
3er / 4er allg. Diagnosesoftware Carsoft 3.4 Secret007 Dreier / Vierer 3 04.05.2008 22:13
Teilekatalog & Diagnosesoftware ==00== Geplauder 5 05.09.2003 23:54
Eigene Diagnosesoftware Jan Henning Automobiles Allerlei 7 26.05.2001 19:07








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:26 Uhr.