BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.09.2002, 13:48     #21
André B.   André B. ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-34119 Kassel
Beiträge: 132

Aktuelles Fahrzeug:
325CiA Cabrio 5/2002
@Marc + 325ti

es ist ein 320d mit 110KW, habe extra im Fzg-Schein nachgesehen.

Zu den Fahrleistungen (laut BMW):

Beschleunigung
0-100 Km/h
320d Limo Handsch. 8,9s
325Ci Cab Autom. 8,8s Gleichstand würde ich sagen.

Durchzug im 4. Gang 80-120 Km/h:
7,5s beim Diesel
8,5s beim Handgeschalteten Cabrio.

Ist also nicht nur ein subjektiver Eindruck den ich habe, sondern durch Zahlen belegbar: der Diesel zieht besser. Ist auch kein Wunder: Die Limo ist um einiges Leichter als mein Cabrio, welches auch noch von der Automatic "gebremst" wird.

Dass das bei einem 325ti schon wieder anders sein kann, ist doch klar. (Den hatte ich übrigens vorher als Ersatzwagen und fand ihn nur nervig laut und furchtbar kurz übersetzt. )

Mag auch sein, dass mein Cab in der Serienstreuung eher am unteren Rand liegt und der Diesel einfach nur gut geht. Wie auch immer, DIESER 320d hat mir einfach nur Spass gemacht!!!

André
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 25.09.2002, 14:33     #22
Marc   Marc ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.998
Zitat:
Original geschrieben von André B.
@Marc + 325ti

es ist ein 320d mit 110KW, habe extra im Fzg-Schein nachgesehen.

Zu den Fahrleistungen (laut BMW):

Beschleunigung
0-100 Km/h
320d Limo Handsch. 8,9s
325Ci Cab Autom. 8,8s Gleichstand würde ich sagen.

Durchzug im 4. Gang 80-120 Km/h:
7,5s beim Diesel
8,5s beim Handgeschalteten Cabrio.

Ist also nicht nur ein subjektiver Eindruck den ich habe, sondern durch Zahlen belegbar: der Diesel zieht besser. Ist auch kein Wunder: Die Limo ist um einiges Leichter als mein Cabrio, welches auch noch von der Automatic "gebremst" wird.

Dass das bei einem 325ti schon wieder anders sein kann, ist doch klar. (Den hatte ich übrigens vorher als Ersatzwagen und fand ihn nur nervig laut und furchtbar kurz übersetzt. )

Mag auch sein, dass mein Cab in der Serienstreuung eher am unteren Rand liegt und der Diesel einfach nur gut geht. Wie auch immer, DIESER 320d hat mir einfach nur Spass gemacht!!!
Hallo,

dann ist der Vergleich eigentlich nicht sinnvoll oder lohnenswert.

Das 325Ci beschleunigt als Schalter in 7,7 sec auf 100km/h, wenn die Automatik über eine Sekunde schluckt würde ich niemals über Automatik nachdenken (kommt mir sowieso nicht auf den Hof solange ich noch laufen kann) Hat das Teil ´ne Dreistufenautomatik?
Der 325ti laut und dadurch nervig? Ich mag das Auto rein äußerlich auch nicht besonders gern, aber der Sound ist doch nur göttlich. Selbst Porschefahrer sind davon angetan.

Grüße
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2002, 14:55     #23
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Die Elastizitätswerte sind was für die Litfaß-Säule, praktisch sind sie wertlos.
Es sei denn, man will schaltfaul LKW´s auf der BAB überholen...

MfG
Der Schleicher

PS:
Letztens wollte mir ein 525d davon fahren. Bei 220 ist er dann freiwillig auf die Mittelspur, weil ich ihm die ganze Zeit in konstantem Abstand gefolgt bin. Berge rauf und runter. Das dann bei mir Schluß war ist auch klar, also keine Panik.
Nur mal so nebenbei bemerkt.
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...

Geändert von Schleicher (25.09.2002 um 15:13 Uhr)
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2002, 15:16     #24
Peterle   Peterle ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-12345 Musterhausen
Beiträge: 2.102

Aktuelles Fahrzeug:
MB W211
Zitat:
Original geschrieben von Schleicher
Die Elastizitätswerte sind was für die Litfaß-Säule, praktisch sind sie wertlos.
Sehe ich genau anders. die El.-Werte sind IMHO in der Praxis tausendmal wichtiger als "Nullaufhundertinirgendwaskommanochwas". Weder im Stadtverkehr (wer gibt da Stoff bis 100??) noch auf der Bahn (wer startet da bei 0?) sind die aussagekräftig. Wichtig ist bei der heutigen Verkehrsdichte auch nicht mehr, ob Du mit 5 km Anlauf irgendwann mal auf Tempo 250 kommst. Sondern WIE Du zwischen 120 und 200 Sachen "abgehst"...

@Schleicher: Auch keine Heldentat. Ein 525d läuft doch als Automatikversion gerade mal eingetragene 215...

Geändert von Peterle (25.09.2002 um 15:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2002, 15:38     #25
André B.   André B. ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-34119 Kassel
Beiträge: 132

Aktuelles Fahrzeug:
325CiA Cabrio 5/2002
Da gebe ich Peterle 100% Recht!

Ausserdem wollte ich hier keinen Vergleich starten, sondern nur meinen Eindruck vom 320d im Vergleich zu meinem Cab wiedergeben.

Mehr nicht, also cool bleiben, Jungs!
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2002, 15:40     #26
DannyG   DannyG ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von DannyG
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 3.435

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT Bi-Fuel

HD
Also da wir hier jede Menge Ampeln auf Strecken haben, wo nach der Ampel 100 oder 120 ist (5 Stück auf meinem Arbeitsweg), finde ich 0 auf 100 (...120, ...140) schon sehr interessant. Und von 120 auf 200 kommt der 330d nicht mal mit dem 330er Cab mit (alles schon getestet). Der Wert von 80 auf 120 ist IMHO wirklich Käse. Weder fahre ich oft so langsam (80), noch werde ich dann nicht schneller als 120. Vor allem fahre ich in dem Bereich nicht im 4. oder 5. Gang, wenn ich beschleunigen will.
Userpage von DannyG
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2002, 15:45     #27
Peterle   Peterle ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-12345 Musterhausen
Beiträge: 2.102

Aktuelles Fahrzeug:
MB W211
Ich weiss bloß, dass mich neulich (war auch mal'n Thread) ein besch...ener Skoda Uralt-Kombi von der Ampel weg sowas von stehen gelassen hat, dass mir Hören und Sehen verging. War ein Diesel...

(Jaja, ich weiß. Gleich kommt: Einen 316er lässt man ja auch mit allem stehen... )
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2002, 15:52     #28
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Ein E46 525d hat 2,5l Hubraum, läuft lt. Datenblatt 219, hat 163PS, beschleunigt in 8,9s auf 100, braucht von 80-120 7,2s und ist ein Diesel.
Nach den Jubelstürmen hier hätte ich längst abfallen müssen, ich hab nur 2l.

Das Getriebe ist dazu da, es zu nutzen um optimal vorwärts zukommen.
Wenn ich schalten muß, schalt ich eben.

Für manche Fahrzeuge sind die Elastizitätswerte positiv, weil z.B. mehr Leistung in diesem Bereich anliegt, als bei anderen.
Andere drehen in diesem Gang zu niedrig, um aus dem Drehzahlkeller überhaupt rauszukommen.
Ich habe da mit Sicherheit schlechte Karten.

In der Stadt fahr ich im 5.Gang, wenns geht. Und das ist Standard.

MfG
Der Schleicher

PS: Ich wollt auch nicht wieder... Es ging nur um die prinzipielle Sinnhaftigkeit der Elastizitätswerte. Hiiiilfeeeee!
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...

Geändert von Schleicher (25.09.2002 um 15:55 Uhr)
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2002, 16:00     #29
Peterle   Peterle ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-12345 Musterhausen
Beiträge: 2.102

Aktuelles Fahrzeug:
MB W211
Zitat:
Original geschrieben von Schleicher
Ein E46 525d hat 2,5l Hubraum
Einen E46 525d gibt's schonmal gar nicht.

Zitat:
Original geschrieben von Schleicher
läuft lt. Datenblatt 219
Läuft in seiner inoffiziellen Standardversion als "A" eingetragene 215. Hab den Kfz-Schein vom Kollegen (525dA Touring) nämlich gerade in der Hand.

Zitat:
Original geschrieben von Schleicher
Hiiiilfeeeee!
Dito.
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2002, 16:05     #30
BGMCompact   BGMCompact ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Nähe Frankfurt am Main
Beiträge: 828

Aktuelles Fahrzeug:
A6 Avant 3.2 FSI quattro
Original geschrieben von Schleicher
Ein E46 525d hat 2,5l Hubraum...


Hab ich da was verpasst....???! *grübel*


*GrEeTiNgS*


EDIT: Uuups....5 Minuten zu spät...naja....

Geändert von BGMCompact (25.09.2002 um 16:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:06 Uhr.