BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.09.2015, 16:02     #1
tom01   tom01 ist gerade online
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 9.758
VW gibt Betrug mit Abgaswerten zu

Erstaunt mich, dass dazu noch niemand was geschrieben hat.

http://www.welt.de/wirtschaft/articl...en-USA-zu.html


Ist das nur ein Problem von VW oder haben auch die anderen deutschen Konzerne ein Problem.

Erste Stimmen fordern ja schon auch in D ein Verbot von Diesel PKW. In den Staaten dürfte sich mit der Nummer VW selbst erlegt zu haben.

Die Schadensersatzsummen, welche da mit ca. 37.000 € pro Wagen im Raum stehen, wären ja geeignet, den Konzern ernsthaft in Schwierigkeiten zu bringen.
__________________
Ex-Auto
Krad
Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern
Jörg Baberowski
Userpage von tom01
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 20.09.2015, 16:18     #2
Pascal78   Pascal78 ist gerade online
Senior Guru
  Benutzerbild von Pascal78
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Bonn
Beiträge: 5.119

Aktuelles Fahrzeug:
F20
Das ist schon ein starkes Stück.
Ich glaube für Winterkorn wird es jetzt sehr, sehr eng…


Gruss

Pascal
__________________
Der Versuchung sollte man nachgeben, man weiß nie, ob sie wiederkommt. (Oscar Wilde)

Amazon Shop
Userpage von Pascal78
Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2015, 16:54     #3
beamter   beamter ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von beamter
 
Registriert seit: 03/2005
Ort: Allgäu
Beiträge: 2.056

Aktuelles Fahrzeug:
TiguanTrack & Field, Stihl MS 260 C, Husq. 135, Dolmar 6800i, 7900, Lanz 1954
.....darf ich jetzt mit meinem Tiguan nicht mehr in den USA fahren?

Es war abzusehen, dass die Ami´s irgendwann etwas gegen die europäische "Diesel-Invasion" unternehmen, selbst kriegen sie ja nur Benziner-Brummer, sei es Small- oder Big-Blocks auf die Reihe. Der daraus resultierende Minderverbrauch Ihren eigenen Spritschleudern gegenüber wäre ja ein wirtschaftlicher GAU und wird nun sanktioniert - ist doch klar!
Seit die Ami´s das Öl selbst fracken, wissen die nicht mehr wohin damit, der Ölpreis kackt ab - wirtschaftliches Desaster - deshalb sparsame Autos angreifen, egal wie!

Wobei, es ist ein starkes Stück von VW - glaube nur nicht, dass die anderen Dieselhersteller alle eine saubere und partikelfreie Weste haben. Mal schauen, was noch kommt!
__________________
Wissen Sie, was Sie mich können.......nicht leiden können Sie mich!

Meine Beiträge sind von eigener Feigheit und fehlendem verbalem Rückgrat geprägt - und der Angst, der Staatsmacht zum Opfer zu fallen, wenn man unangenehme Wahrheiten veröffentlicht!
Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2015, 17:40     #4
Rollo   Rollo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Rollo
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: 26131 Oldenburg
Beiträge: 6.003

Aktuelles Fahrzeug:
e88 125i, Kia Niro Hybrid

OL-XX-125
Die Amis sind nicht blöd.

Ich erinnere mich an einen Test in der AB wo Prüfstand- und Realverbräuche verglichen wurden.
Ein aktueller Camaro hatte die geringste Abweichung.

Während hier alle zwei Liter Mehrverbrauch zu den Herstellerangaben als gottgegeben akzeptieren decken die Behörden in den USA eine in meinen Augen ungeheuerliche Betrugsmasche auf.

Ich finde das gut.
Wer betrügt gehört bestraft.
__________________
"But no matter how good a turbo engine is, it can never have the pure response of a naturally aspirated engine."
Walter Röhrl
Userpage von Rollo Spritmonitor von Rollo
Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2015, 18:27     #5
325ti   325ti ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 2.781
Der Betrug ist schon ein dickes Ding, aber wie passt diese Einstellung der Amerikaner mit den "Coal Rollern" zusammen, die rußen mehr als ein Roadtrain?! https://www.youtube.com/watch?v=FJwAr1SiBUk
__________________
"Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen" (Heiner Geißler)
Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2015, 18:38     #6
scam2000   scam2000 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-6xxxx
Beiträge: 15.518
sehr krass, denn das ist mehr als vorsätzlich, wenn hier der Programmcode entsprechend designed ist...

mehr Verarsche geht kaum und die USA ist für VW nun endgültig ein Nightmare, selbstverschuldet
__________________

Userpage von scam2000
Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2015, 18:41     #7
michel k   michel k ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: Heidelberg
Beiträge: 4.708

Aktuelles Fahrzeug:
C63s 12/2016, Z4 Coupé, A5 Cabrio Quattro 05/2016
Erkennen nicht alle Motoren einen prüfstandslauf? Ist doch nichts Neues, nur jetzt wurde es jetzt im großen Stil aufgedeckt.
Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2015, 18:42     #8
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 20.611

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Coal Roller sind doch nur ein verquerer "Spaß" von US Rednecks. Ich schätze, in Deutschland verwundern derartige Tricksereien keinen Brancheninsider. Von Software, die Prüfstandszyklen erkennt, war doch schon vor langer Zeit zu lesen. Minitanks werden auch nicht ohne Grund verbaut. Da findet man sicher noch mehr, wenn man länger sucht.

Aber schon witzig, dass abermals die Amis rechtlich dagegen vorgehen - wie zuletzt gegen die Korruption bei der FIFA.
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2015, 20:04     #9
Miracoli   Miracoli ist gerade online
Guru
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-67*** Kaiserslautern
Beiträge: 4.050

Aktuelles Fahrzeug:
520d Kombi, 120d Cabrio, V-Strom
Es gab schon lange bei uns Gerüchte, dass die modernen Motoren erkennen, dass ein Normzyklus gefahren wird und sich die Steuergeräte darauf einstellen, um einen niedrigen Normverbrauch zu erreichen.

Stets wurde argumentiert, dass das verboten ist und auch nicht gemacht wird.

Nun kommt heraus, dass zumindest VW in den USA genau das gemacht hat, um niedigere Schadstoffwerte zu erreichen - absoluter Hammer.

Mich wundert, dass der Riesenladen VW so dumm sein soll zu glauben, dass so etwas über kurz oder lang nicht aufgedeckt wird.

Bin mal auf die Aufklärung gespannt - und ob die Konkurrenz das auch praktiziert hat oder doch eine saubere Weste hat.

Starker Tobak jedenfalls.
Spritmonitor von Miracoli
Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2015, 20:12     #10
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Gezielte Abstimmung für einen Meßzyklus ist nichts Neues. Letztlich ist das gesamte Downsizing-Konzept eine Anpassung an die Messung, bei der mit unrealistisch niedrigen Leistungsanforderungen gefahren wird (z.B. 0-100 in 70 sec).

In den 80er Jahren hatten einige 911 eine vom Motor angetriebene Luftpumpe, die Frischluft in den Auspuff pumpte um so den %-Wert des CO2 Gehaltes nach unten zu bringen. Am absoluten CO2 Ausstoß hat sich dadurch natürlich nichts geändert.


Kennt jemand den technischen Hintergrund der VW-USA-Mogelpackung ?
Was spricht dagegen, die Motoren ständig im Emissions-armen Modus laufen zu lassen ?
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Fahrerlager > Geplauder

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrbericht VW Golf 7 CharlyBraun Fahrberichte 41 08.06.2014 11:06
VW Move Up! 1.0 (55kW) Uberto Fahrberichte 8 10.05.2012 17:10
Übersicht Sixt Fahrzeuge in der Flotte youngdriver Automobiles Allerlei 460 14.05.2010 20:41
Konjunkturpaket, 2500€ bei Neuwagen, Abmeldung von min9 Jahre altem Auto marcel`compakt Automobiles Allerlei 158 18.05.2009 22:55
Fahrbericht VW Scirocco 1.4 TSI Fox323 Fahrberichte 0 10.09.2008 09:58








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:02 Uhr.